Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.430
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Cyberpunk 2077: Xbox-One-Controller als Special Edition geplant?

    Zu Cyberpink 2077 wird es eine Reihe Lizenzprodukte geben; darunter offenbar auch einen Xbox-One-Controller.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Cyberpunk 2077: Xbox-One-Controller als Special Edition geplant?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    22.05.2015
    Beiträge
    349

    AW: Cyberpunk 2077: Xbox-One-Controller als Special Edition geplant?

    Oh yeah spezial Grafikkarte, spezial Xbox Controller.
    Scheint ein spezielles Spiel zu werden.

  3. #3
    Avatar von Prypjat_no1
    Mitglied seit
    23.10.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    169

    AW: Cyberpunk 2077: Xbox-One-Controller als Special Edition geplant?

    Zitat Zitat von iltisjim Beitrag anzeigen
    Oh yeah spezial Grafikkarte, spezial Xbox Controller.
    Scheint ein spezielles Spiel zu werden.
    Ich mag CDPR, aber ich hoffe das Cyberpunk nicht zu einer Merchandising Marke mutiert.
    Jetzt fehlt noch die Bettwäsche, die Lunch-Box, dass Toilettenpapier und der Flammenwerfer.
    Das hier ist meine Meinung!
    Es gibt viele andere, aber diese ist meine!

  4. #4
    Avatar von sinchilla
    Mitglied seit
    09.02.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.837

    AW: Cyberpunk 2077: Xbox-One-Controller als Special Edition geplant?

    Ich kann diesem merch-kram rein gar nichts abgewinnen, im Gegenteil, es macht CDPR unsympathisch, spiegeln sich doch die Dollarzeichen in den Augen bei derartigen Artikeln.

    Mit dem Erfolg von Witcher III, ging es gefühlt nur noch bergab, als würde die Hingabe der Monetarisierung weichen.
    3700X geklöppelt auf ein B450 steel legend sowie einer 2070s als pixelschubse

  5. #5
    Avatar von sinchilla
    Mitglied seit
    09.02.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.837

    AW: Cyberpunk 2077: Xbox-One-Controller als Special Edition geplant?

    Sry Doppelpost, bitte löschen
    3700X geklöppelt auf ein B450 steel legend sowie einer 2070s als pixelschubse

  6. #6
    Avatar von Zuriko
    Mitglied seit
    18.01.2018
    Beiträge
    487

    AW: Cyberpunk 2077: Xbox-One-Controller als Special Edition geplant?

    Na ja, Xbox Spezial-Controller gab es schon zu Titanfall, Sea of Thieves, Gears of War etc. Ich sehe da jetzt keinen "Ausverkauf" von CDPR. Cyberpunk zu entwickeln kostet Geld und man schlägt aus der Marke doch schon länger Kapital mit T-Shirts und dem Buch etc. Die Fanbase ist eben auch recht gross, die Erwartungen noch grösser. Wenn das Spiel am Ende nicht gut wird, dann kann man sich noch das Maul zerreissen. Aber die Chancen dass man hier eine der grössten neuen Videospiel Franchise aus dem Boden stampft ist intakt.

    Sie könnten sich auch mit Mikrotransaktionen einen Nebenverdienst holen. Da sind mir T-Shirts und spezielle Hardware lieber.

    Zum Controller Gerücht. Einen Cyberpunk Elite Controller könnte ich mi vorstellen. Einen "normalen" Xbox Controller würde ich mir nicht mehr kaufen, dazu habe ich mich schon zu sehr an den Elite gewöhnt und von den Standard Dingern liegen noch 5 Stück in Schubladen herum wenn mal Besuch kommt. Für Sammler und Fans aber sicher nett.

  7. #7
    Avatar von Prypjat_no1
    Mitglied seit
    23.10.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    169

    AW: Cyberpunk 2077: Xbox-One-Controller als Special Edition geplant?

    Zitat Zitat von Zuriko Beitrag anzeigen
    Na ja, Xbox Spezial-Controller gab es schon zu Titanfall, Sea of Thieves, Gears of War etc. Ich sehe da jetzt keinen "Ausverkauf" von CDPR. Cyberpunk zu entwickeln kostet Geld und man schlägt aus der Marke doch schon länger Kapital mit T-Shirts und dem Buch etc. Die Fanbase ist eben auch recht gross, die Erwartungen noch grösser. Wenn das Spiel am Ende nicht gut wird, dann kann man sich noch das Maul zerreissen. Aber die Chancen dass man hier eine der grössten neuen Videospiel Franchise aus dem Boden stampft ist intakt.
    Ich möchte nur nicht, dass aus CDPR eine Seelenlose Softwareschmiede wird.
    Wenn das Geld nachher im Vordergrund steht, weiß ich schon wie die Spiele nach Cyberpunk aussehen werden.
    Das haben wir schon oft erleben dürfen.


    Zitat Zitat von Zuriko Beitrag anzeigen
    Sie könnten sich auch mit Mikrotransaktionen einen Nebenverdienst holen. Da sind mir T-Shirts und spezielle Hardware lieber.
    AMEN!
    Das hier ist meine Meinung!
    Es gibt viele andere, aber diese ist meine!

  8. #8
    Avatar von Pilo
    Mitglied seit
    02.09.2013
    Beiträge
    565

    AW: Cyberpunk 2077: Xbox-One-Controller als Special Edition geplant?

    Da es mittlerweile häufiger Sonderangebote für die 2016er (schwarz) und -S- (weiß) XBox-One-Controller bei z.B. Ich-Bin-Doch-Nicht-Blöd oder Geil-Ist-Geiz für 39,99 Euro gibt, kauf ich mir für 90 Euro doch lieber zwei gleichwertige aber weniger "hübsche" Controller und noch'n Paar NiMH-Mignon-Akkus dazu.

  9. #9

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    4.903

    AW: Cyberpunk 2077: Xbox-One-Controller als Special Edition geplant?

    Zitat Zitat von Prypjat_no1 Beitrag anzeigen
    Wenn das Geld nachher im Vordergrund steht, weiß ich schon wie die Spiele nach Cyberpunk aussehen werden.
    Wir finden bestimmt auch ein paar Beispiele, bei denen es schief gegangen ist, weil Geld zu weit im Hintergrund stand.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Prypjat_no1
    Mitglied seit
    23.10.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    169

    AW: Cyberpunk 2077: Xbox-One-Controller als Special Edition geplant?

    Zitat Zitat von empy Beitrag anzeigen
    Wir finden bestimmt auch ein paar Beispiele, bei denen es schief gegangen ist, weil Geld zu weit im Hintergrund stand.
    Na das auf jeden Fall!
    Das sind die Spiele, die nichts wurden oder nie erschienen sind.

    Nur leider hat sich in den letzten Jahrzehnten gezeigt, dass aus ehemaligen kleinen Studios mit viel Liebe zum Gaming, riesige Studios mit viel Liebe zum Geld wurde.
    Das merkte man dann auch an den Spielen.

    Ich hoffe das es bei CDPR nicht so wird und ich einfach nur ein Hypochonder bin.
    Das hier ist meine Meinung!
    Es gibt viele andere, aber diese ist meine!

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •