Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von I3uschi
    Mitglied seit
    25.05.2014
    Beiträge
    957

    AW: Cyberpunk 2077: Kommt eine Geforce RTX Collector's Edition?

    Jo würde Sinn machen... in meinem geschlossenen, blickdichten und schwarzen Gehäuse xD
    Intel Core i9-9900K / Noctua NH-D15 ; EVGA GeForce RTX 2080 SUPER FTW3 Ultra Gaming ; be quiet! Straight Power 11 ATX 550W ; MSI Z390 Gaming Edge AC
    16GB Corsair Vengeance LPX LP DDR4-3200
    http://www.twitch.tv/i3uschi http://www.youtube.com/channel/UCySd..._as=subscriber

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    22.03.2013
    Beiträge
    3.278

    AW: Cyberpunk 2077: Kommt eine Geforce RTX Collector's Edition?

    Zitat Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
    Unwahrscheinlich nach den letzten Zahlen.
    Auch wenn der GPU Umsatz stieg, ging der Gaming Umsatz zurück

  3. #13
    Avatar von Fuzetsu
    Mitglied seit
    10.01.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    150

    AW: Cyberpunk 2077: Kommt eine Geforce RTX Collector's Edition?

    Die sollen langsam wirklich was zur 30X0er-Reihe zeigen. Turing interessiert mich (für mein Setup) überhaupt gar nicht mehr.
    Und NV stellen jetzt eine 2077 vor... Haben aber schon gemerkt, dass das Game verschoben wurde... auf einen Termin, an dem die Ampere-Karten besser schon längst raus sind
    ...ist ja nur meine Meinung.

  4. #14

    Mitglied seit
    26.03.2017
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    177

    AW: Cyberpunk 2077: Kommt eine Geforce RTX Collector's Edition?

    Zitat Zitat von h_tobi Beitrag anzeigen
    .....

    ..... träumt weiter.

    Was bei NV los? Müssen die so Ihren Umsatz ankurbeln?
    I HAVE A DREAM...
    ...AMD GPU´S CAN HANDLE NVIDIA NEXT GENERATION GPU´S AND WONT COST MORE THAN 8-900 €!!

    Hoffentlich gibt das kein böses erwachen

  5. #15
    Avatar von eclipso
    Mitglied seit
    17.01.2020
    Beiträge
    435

    AW: Cyberpunk 2077: Kommt eine Geforce RTX Collector's Edition?

    Würde eher 2077 passen.

    Auch Sinn machen, dort hat man am Gesamtvolumen gerechnet, bisher wenig verkauft. Hier ist die meistgenutze Karte des RTX Portfolie die 2080ti.

    GT104 in Form der 2080 findet kaum Beachtung, weil das der Leistungsbereich der 1080ti ist. Die sind wegen 10% Mehrleistung aber nicht gewechelt und die 2080ti ist vom Anschaffungspreis schon eine ganze Nr. größer.

    Wenns wirklich Turing ist, gibt es bis Cyberpunklaunch sicher keine Ampere Karte.

  6. #16
    Avatar von Atma
    Mitglied seit
    21.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    7.239

    AW: Cyberpunk 2077: Kommt eine Geforce RTX Collector's Edition?

    Zitat Zitat von Khabarak Beitrag anzeigen
    Auch wenn der GPU Umsatz stieg, ging der Gaming Umsatz zurück
    Völlig normal, Turing ist seit September 2018 auf dem Markt. Wer eine Karte wollte, der hat längst eine und der Rest wartet auf die nächste Gen.
    Intel Core i7-7820X // ASRock X299 Taichi // 32 GB DDR4-4000 // RTX 2080 Ti // Samsung 960 Pro 512 GB // Samsung 860 QVO 2 TB
    Samsung C49RG90 // Logitech G502 Hero // Corsair Strafe RGB MK.2 // FiiO K3 // Beyerdynamic MMX 300 // Windows 10 Pro x64

  7. #17
    Avatar von KaneTM
    Mitglied seit
    08.12.2008
    Beiträge
    1.344

    AW: Cyberpunk 2077: Kommt eine Geforce RTX Collector's Edition?

    Zitat Zitat von Xeandro Beitrag anzeigen
    I HAVE A DREAM...
    ...AMD GPU´S CAN HANDLE NVIDIA NEXT GENERATION GPU´S AND WONT COST MORE THAN 8-900 €!!

    Hoffentlich gibt das kein böses erwachen
    Tja, ich würd's AMD wünschen & gönnen - aber es glauben, dass ist was anderes. Aber im Gegensatz zu den ganzen letzten Jahren scheint es immerhin mal wieder möglich zu sein. Und allein das ist ja schon mal ein ganz erheblicher Unterschied
    01000010 01101100 01101111 01101111 01100100 00100000 01100110 01101111 01110010 00100000 01110100 01101000 01100101 00100000 01000010 01101100 01101111 01101111 01100100 01100111 01101111 01100100 00100000 01100001 01101110 01100100 00100000 10100111 00110001 00110011 00100000 01100110 01101111 01110010 00100000 01101000 01101001 01110011 00100000 01110100 01101000 01110010 01101111 01101110 01100101 00100001


  8. #18
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    14.652

    AW: Cyberpunk 2077: Kommt eine Geforce RTX Collector's Edition?

    Zitat Zitat von KaneTM Beitrag anzeigen
    Tja, ich würd's AMD wünschen & gönnen - aber es glauben, dass ist was anderes. Aber im Gegensatz zu den ganzen letzten Jahren scheint es immerhin mal wieder möglich zu sein. Und allein das ist ja schon mal ein ganz erheblicher Unterschied
    Ja aber warum sollte AMD die Preise senken? Nachdem sie in dem letzten Jahren jede Preissteigerung mitgemacht oder gar selbst angestoßen haben senken oder einen Preiskampf ausrufen.
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Die Stasi hätte Freundentränen in den Augen heutzutage - damals musste man aufwendig Wanzen verstecken und extreme finanzielle Mittel aufbringen um massenhaft Leute abzuhören. Heute installieren die Leute ihre Wanzen selbst, kümmern sich um die Verbindung und zahlen alles auch noch selber. Genial.

  9. #19

    Mitglied seit
    26.03.2017
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    177

    AW: Cyberpunk 2077: Kommt eine Geforce RTX Collector's Edition?

    Zitat Zitat von KaneTM Beitrag anzeigen
    Tja, ich würd's AMD wünschen & gönnen - aber es glauben, dass ist was anderes. Aber im Gegensatz zu den ganzen letzten Jahren scheint es immerhin mal wieder möglich zu sein. Und allein das ist ja schon mal ein ganz erheblicher Unterschied
    Dazu kommt das mir keiner träumen und hoffen nehmen kann

    Zitat Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
    Ja aber warum sollte AMD die Preise senken? Nachdem sie in dem letzten Jahren jede Preissteigerung mitgemacht oder gar selbst angestoßen haben senken oder einen Preiskampf ausrufen.
    Das eine ist der Wunsch das andere die wahrscheinliche Realität. Nach Ryzen habe ich aber die Hoffnung das AMD irgendwas raushaut das nicht nur Dampf unter der Haube hat sondern auch ein gewisses Alleinstellungsmerkmal, wahrscheinlich Speicher satt, mitbringt. Eine Karte auf Nvidia Niveau mit Nvidia Preisen nur in Rot braucht halt kein Mensch.
    Ob es am Ende mit nVidia´s nächster Generation mithalten kann muss man sehen. Solange der Preis zur gebotenen Leistung stimmt wird immer dieses Produkt gekauft, egal was für ein Name drauf steht.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von FreiherrSeymore
    Mitglied seit
    15.11.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.218

    AW: Cyberpunk 2077: Kommt eine Geforce RTX Collector's Edition?

    Die sollen mal lieber ("die Nische") VR implementieren.
    Bevor das nicht wenigstens als Mod kommt kauf ich das nicht. 2d geht nicht mehr wenn man einmal mit VR angefangen hat.

Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •