Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.415
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu The Witcher 3: Neue Reshade-Mod will die Grafik weiter verbessern - gelingt das?

    Auf Nexusmods ist eine neue Reshade-Mod für The Witcher 3 erschienen. Der Realistic Quality Booster will die bekannte Phoenix-Mod verbessern, indem das Bild geschärft wird, die Schatten etwas mehr Tiefe bekommen und die Farben etwas entsättigt werden, um eine realistische Optik zu erzeugen. Wie sieht Ihre Meinung aus?

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: The Witcher 3: Neue Reshade-Mod will die Grafik weiter verbessern - gelingt das?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    26.03.2013
    Beiträge
    346

    AW: The Witcher 3: Neue Reshade-Mod will die Grafik weiter verbessern - gelingt das?

    Nein gelingt nicht ... sieht irgendwie ka ... komisch aus .

  3. #3
    Immunglobulin
    Gast

    AW: The Witcher 3: Neue Reshade-Mod will die Grafik weiter verbessern - gelingt das?

    Wie sieht Ihre Meinung aus?
    Nur ein wahrer Highländer wie Schaffe sieht da beste Grafik. Die Grafik kann halt nicht von grund auf besser werden sondern immer nur durch ein paar wenige Effekte. Aber gut sieht es trotzdem aus.

  4. #4

    Mitglied seit
    07.01.2011
    Beiträge
    414

    AW: The Witcher 3: Neue Reshade-Mod will die Grafik weiter verbessern - gelingt das?

    Also das was erreicht werden soll, wird erreicht.
    Leichte Schärfung und weniger Farbsättigung (weniger Disneyland-Look).
    Wobei man letzteres eigentlich auch easy im Control Panel einstellen kann...

    Zu MXAO kann ich nichts sagen, konnte ich auf den Bildern jedenfalls nicht rauserkennen.

  5. #5
    Immunglobulin
    Gast

    AW: The Witcher 3: Neue Reshade-Mod will die Grafik weiter verbessern - gelingt das?

    Zitat Zitat von Gabbyjay Beitrag anzeigen
    Zu MXAO kann ich nichts sagen, konnte ich auf den Bildern jedenfalls nicht rauserkennen.
    Das sieht man unten rechts beim Geraldo unter den scharfen Achseln

  6. #6

    Mitglied seit
    07.01.2011
    Beiträge
    414

    AW: The Witcher 3: Neue Reshade-Mod will die Grafik weiter verbessern - gelingt das?

    Zitat Zitat von Immunglobulin Beitrag anzeigen
    Das sieht man unten rechts beim Geraldo unter den scharfen Achseln
    Ich will ja... aber ich sehs immer noch net. ; D

    Finds aber immer gut, wenn Leute sich Mühe geben für Mods, und finds auch wichtig, damit jeder, der nach sowas sucht, auf seine Kosten kommt und sich das Spiel genau anpassen kann.
    Ein Grund, warum man gerne am PC spielt.

  7. #7

    Mitglied seit
    22.01.2015
    Beiträge
    1.210

    AW: The Witcher 3: Neue Reshade-Mod will die Grafik weiter verbessern - gelingt das?

    Was soll das? Eine Reshade von vielen für The Witcher 3. Grafisch verbessern? Das funktioniert am besten mit der Config und 4K Texturen.

  8. #8
    Avatar von x1337x
    Mitglied seit
    25.07.2016
    Beiträge
    93

    AW: The Witcher 3: Neue Reshade-Mod will die Grafik weiter verbessern - gelingt das?

    Nicht gerade beeindruckend.
    Ist halt ReShade, mehr als post-processing kann man im Nachhinein (...deswegen nennt es sich ja auch so) auch nicht machen.
    Ryzen 3600
    RTX 2070 Super
    16 GB DDR4-3000 RAM

  9. #9
    Avatar von Doitschland
    Mitglied seit
    18.06.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    181

    AW: The Witcher 3: Neue Reshade-Mod will die Grafik weiter verbessern - gelingt das?

    Man könnte schon sagen, dass es besser aussieht, kommt aber auch auf die eigenen Präferenzen an.
    Ich habe das Spiel letztens wieder installiert, schließlich wollen die Addons (endlich mal) durchgespielt werden .
    Mir persönlich reichen HD reworked, Reshade für den E3 2014 Style (hauptsächlich für eine weniger bunte Farbpalette) und PCGH Config, alleine dadurch gewinnt das Spiel massiv an Qualität (für mich).
    Rechenschieber: AMD Ryzen 1600 || Asrock Fatal1ty AB350 || 16GB RAM || GTX 1070 || be quiet! 500W

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von sunburst1988
    Mitglied seit
    13.06.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Münster
    Beiträge
    681

    AW: The Witcher 3: Neue Reshade-Mod will die Grafik weiter verbessern - gelingt das?

    Klar ist es näher an der Buchvorlage, wo Geralt als echt hässlich beschrieben wird, aber muss der arme Kerl wie ein Zombie aussehen?

    Rein von der Grafikqualität sieht es schon besser aus, ich bleibe aber beim Original. Da fällt es mir leichter Empathie für den Hauptcharakter zu empfinden
    Ryzen 9 3950X (Dark Rock Pro 4) | Gigabyte X570 Aorus Master | 64GB Corsair Vengeance DDR4-3200 CL 16 | GTX 1070 Zotac AMP! Extreme | Asus ROG PG279Q | Creative Sound Blaster Z | Dark Power Pro P10 650W | Windows 10

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •