Seite 1 von 4 1234
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.124
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu The Witcher 3 mit Netflix-Serien-Boost: Neuer Rekord am Neujahrstag

    Schon kurz nach Weihnachten berichteten wir, dass The Witcher 3 bei Steam zu neuen Höhenflügen unterwegs ist - offenbar durch die populäre Witcher-Serie auf Netflix. Am 1.1.2020 hat man nun erneut einen neuen Rekord aufgestellt und laut Steam erstmals über 100.000 gleichzeitige Spieler gemessen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: The Witcher 3 mit Netflix-Serien-Boost: Neuer Rekord am Neujahrstag

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von the_villaiNs
    Mitglied seit
    10.08.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Niedersachsen H
    Beiträge
    366

    AW: The Witcher 3 mit Netflix-Serien-Boost: Neuer Rekord am Neujahrstag

    Jetzt nur noch alle drei Spiele remastern und mit der Steuerung von W3 ausstatten (einige Mods sind ja nice, aber sieht jetzt nicht nach RDR2 aus )
    i5-8600k del@4,9Ghz | Gigabyte Aorus Master | 32 GB Trident Z 3200 CL14
    MSI GTX1070 Armor OC | Crucial P1 / WD Black SN750 | BeQuiet! SP11 850
    Fractal Design Meshify C White | Alpenföhn WingBoost 3 | Corsair H150i Pro







  3. #3

    AW: The Witcher 3 mit Netflix-Serien-Boost: Neuer Rekord am Neujahrstag

    Mein Ersteindruck zur Serie ist bisher sehr gut (bis jetzt drei Folgen gesehen). Da juckt es schon in den Fingern, mit dem Hexer noch mal eine neue Reise zu beginnen.
    Brandneu: PCGH 03/2020 Print – Die perfekte GPU- und CPU-Symbiose, AM4-Boards bis 750€ im Test, Raytracing durch Software uvm.
    Die CPU-Rangliste – Benchmark-Bestenliste: Der Leistungsindex für Prozessoren
    Die CPU-Kaufberatung – AMD oder Intel? Kauf-Tipps von CPUs von 100 bis über 400 Euro
    CPU-Benchmarks in 720p – Raffael Vötter erklärt warum wir in 1.280 × 720 Pixeln testen
    DaveGame Vol. 1 – Der neue PCGH-Blog im Januar 2020

  4. #4
    Avatar von mrpendulum
    Mitglied seit
    05.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.000

    AW: The Witcher 3 mit Netflix-Serien-Boost: Neuer Rekord am Neujahrstag

    Ich habe nach der Serie auch nochmal Lust aufs Spiel bekommen. Hatte ohnehin die letzten beiden DLCs zwar gekauft aber nie gespielt gehabt. Wird also Zeit.

  5. #5
    Avatar von ChrisMK72
    Mitglied seit
    02.10.2007
    Beiträge
    4.993

    AW: The Witcher 3 mit Netflix-Serien-Boost: Neuer Rekord am Neujahrstag

    Zitat Zitat von PCGH_Dave Beitrag anzeigen
    Mein Ersteindruck zur Serie ist bisher sehr gut
    Seh' ich auch so und freue mich sowohl für's Spiel, als auch für die Serie.

    Für das Spiel ist es halt schon außergewöhnlich, nach so langer Zeit seinen Allzeitrekord an Spielern zu brechen.

    Und das:
    dass die Haupthandlung bereits für bis zu sieben Staffeln ausgearbeitet sei.
    finde ich natürlich auch gut.
    1080Ti 11GB Strix OC @ Monitor 31.5" LG 32GK850G-B, 9900k, 32GB Ram 3700MHz CL15, 4TB 860evo SSD, Yamaha A-S301 @ 2x Canton 695DC


  6. #6

    Mitglied seit
    15.09.2010
    Beiträge
    1.913

    AW: The Witcher 3 mit Netflix-Serien-Boost: Neuer Rekord am Neujahrstag

    Na hoffentlich ist die Showrunnerin auch unter den Spielern, dann kann sie sich für die folgenden Staffeln in Sachen Erzählung und Atmosphäre noch ein bisschen was abgucken.

  7. #7
    Avatar von lowkres
    Mitglied seit
    17.10.2007
    Beiträge
    508

    AW: The Witcher 3 mit Netflix-Serien-Boost: Neuer Rekord am Neujahrstag

    Kann ja dann nur noch mehr ein Ansporn dazu sein Witcher 4 rauszubringen. Da gibt es bestimmt noch vieles zu erzählen. Ich zumindest liebe Witcher 3 und habe nach der Serie wieder Lust bekommen komplett wieder von 0 anzufangen.

  8. #8
    Avatar von Emani
    Mitglied seit
    22.10.2007
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    787

    AW: The Witcher 3 mit Netflix-Serien-Boost: Neuer Rekord am Neujahrstag

    Habe die Spiele nie gespielt, nur immer positiv davon gehört.

    Aber die Serie fand ich schon ganz gut....und freue mich auf die 2.te Staffel. Leider noch so lange warten.

    Letztens gab es doch The Witcher 3 günstig zu kaufen. Werde ich mal machen....
    www.twitch.tv/connor_tv
    Intel I7 8700K
    || Asus Prime Z370-A || MSI GTX 1070 Gaming X 8G || 32 GB DDR 4 - 3000
    || Soundblaster ZxR
    Rode Procaster mit Beyerdynamic DT 911 || Dell S2716DG || Corsair Crystal 570x RGB || Corsair H100i V2 AIO Wakü

  9. #9
    Avatar von ChrisMK72
    Mitglied seit
    02.10.2007
    Beiträge
    4.993

    AW: The Witcher 3 mit Netflix-Serien-Boost: Neuer Rekord am Neujahrstag

    Zitat Zitat von Emani Beitrag anzeigen
    Letztens gab es doch The Witcher 3 günstig zu kaufen.
    Bei GoG kostet die GOTY Ed. gerade 15€.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	26 
Größe:	199,3 KB 
ID:	1074829
    1080Ti 11GB Strix OC @ Monitor 31.5" LG 32GK850G-B, 9900k, 32GB Ram 3700MHz CL15, 4TB 860evo SSD, Yamaha A-S301 @ 2x Canton 695DC


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    15.09.2010
    Beiträge
    1.913

    AW: The Witcher 3 mit Netflix-Serien-Boost: Neuer Rekord am Neujahrstag

    Ja, schön bei GOG kaufen damit das Geld auch hinkommt wo es hin soll, und am besten gleich das ganze Paket für 25,75.

    Mich hat die Witcher-Serie dazu bewegt endlich mal Thronebraker weiter zu spielen

Seite 1 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •