1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    103.326
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Cyberpunk 2077: Rollenspiel-Designer Mike Pondsmith über die verborgene Dunkelheit

    Mike Pondsmith, eine der Leitfiguren der Pen & Paper-Szene, ist davon überzeugt, dass man ab einem bestimmten Punkt hinter die technologische Hochglanzfassade von Cyberpunk 2077 blickt. Im Spiel stecke mehr Dunkelheit und Tiefe, als es zunächst den Anschein hat.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Cyberpunk 2077: Rollenspiel-Designer Mike Pondsmith über die verborgene Dunkelheit

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von kero81
    Mitglied seit
    26.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    8.114

    AW: Cyberpunk 2077: Rollenspiel-Designer Mike Pondsmith über die verborgene Dunkelheit

    Wird bestimmt auch sau viele fan theorien über das spiel geben. manchmal ganz interessant sich sowas durchzulesen oder ein video darüber zu gucklen.
    >>Mountainbiken ist für mich wie Nutella beim Frühstück! <<
    100% Trendhurenresistent


  3. #3
    Avatar von Lexx
    Mitglied seit
    26.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    5.429

    AW: Cyberpunk 2077: Rollenspiel-Designer Mike Pondsmith über die verborgene Dunkelheit

    Wird Zeit, dass window-god, also das Spiel endlich mal
    konkret seinen Hintern in mein Gesicht schiebt.

    Eben auf diese Theorien bin ich aus... will selber schauen,
    will entdecken, in Ecken stöbern, ausgrabbeln, nachforschen,
    an der Frucht kosten, liebkosen und mich daran begehren.

    2077, ich lass mirs tätowieren..
    Was nützt der Tiger im Tank, wenn der Fahrer ein Esel ist.

  4. #4
    Avatar von Banana-GO
    Mitglied seit
    06.11.2019
    Beiträge
    50

    AW: Cyberpunk 2077: Rollenspiel-Designer Mike Pondsmith über die verborgene Dunkelheit

    Zitat Zitat von Lexx Beitrag anzeigen
    Wird Zeit, dass window-god, also das Spiel endlich mal
    konkret seinen Hintern in mein Gesicht schiebt.

    Eben auf diese Theorien bin ich aus... will selber schauen,
    will entdecken, in Ecken stöbern, ausgrabbeln, nachforschen,
    an der Frucht kosten, liebkosen und mich daran begehren.

    2077, ich lass mirs tätowieren..
    Hast du nen Korken im Arsch stecken?

  5. #5
    Avatar von Lexx
    Mitglied seit
    26.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    5.429

    AW: Cyberpunk 2077: Rollenspiel-Designer Mike Pondsmith über die verborgene Dunkelheit

    Zitat Zitat von Banana-GO Beitrag anzeigen
    Hast du nen Korken im Arsch stecken?
    Schön wärs, ist nur eine Banane.
    Was nützt der Tiger im Tank, wenn der Fahrer ein Esel ist.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •