Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von The_Rock
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    2.634

    AW: Diablo 4: Diese Fehler von Diablo 3 will Blizzard nicht wiederholen

    Zitat Zitat von DasTier81 Beitrag anzeigen
    Hätten sich mal etwas mehr als die Grafik abgeschaut von PoE , ich sehs jetzt wieder kommen was ich schon an D3 gehasst habe dieser einheitsbrei . 1 Set mit 2-3 non set items = Best … Warum denn nicht mal etwas innovativer das ganze gestalten .
    In D3 haben mich die (zu starken) Sets am meisten gestört. In D4 solls allerdings umgekehrt ablaufen. Sets sollen nur zu Beginn gut sein. Wenn man dann irgendwann ordentliche Legendaries findet, sollen diese die Sets ganz ablösen. Hoffentlich bleiben sie auch bei diesem System.
    Nach den Legendaries gibts übrigens noch ne weitere Stufe: Mythic Items. Soweit ich das verstanden hab, kann ein Char nur ein solches Item tragen, welches mit 4 legendären Eigenschaften aber auch ziemlich stark ausfällt.

    Bin auch noch skeptisch, werds aber sicher irgendwie antesten (Betas, evtl Demo?, Freunde...)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von PureLuck
    Mitglied seit
    20.02.2018
    Beiträge
    233

    AW: Diablo 4: Diese Fehler von Diablo 3 will Blizzard nicht wiederholen

    Zitat Zitat von DasTier81 Beitrag anzeigen
    Hätten sich mal etwas mehr als die Grafik abgeschaut von PoE , ich sehs jetzt wieder kommen was ich schon an D3 gehasst habe dieser einheitsbrei . 1 Set mit 2-3 non set items = Best … Warum denn nicht mal etwas innovativer das ganze gestalten .
    Was ist deiner Meinung nach an PoE so innovativ?

  3. #13
    Avatar von Pilo
    Mitglied seit
    02.09.2013
    Beiträge
    519

    AW: Diablo 4: Diese Fehler von Diablo 3 will Blizzard nicht wiederholen

    Zitat: "Diablo 4: Diese Fehler von Diablo 3 will Blizzard nicht wiederholen"
    ...dafür einen Haufen neuer machen. Versprochen.

  4. #14
    Avatar von Deathmachine
    Mitglied seit
    17.07.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    608

    AW: Diablo 4: Diese Fehler von Diablo 3 will Blizzard nicht wiederholen

    Zitat Zitat von PureLuck Beitrag anzeigen
    Was ist deiner Meinung nach an PoE so innovativ?
    Bei PoE kann man über die Währungen und Crafting deutlich gezielter auf items hinarbeiten - vor allem, da für viele Builds nicht-Unique items mit guten Stats besser sind als die "vorgefertigten" Legendaries mit ihren Sondereffekten.
    Dazu gibt es deutlich mehr Möglichkeiten von Skillungen, nutzbaren Skills und damit Spielstilen.

    Dass das Ganze am Ende zu einem extrem komplexen und unübersichtlichen Charactersystem führt ist dann wieder so ne andere Sache

    Mir persönlich wäre ein Zwischending von D3 und PoE sehr recht - mehr Möglichkeiten als D3, nicht so extrem kompliziert wie PoE.
    AMD R5 3600 - ASRock B450 Pro4 - EKL Brocken Eco - 2x8GB DDR4 3200 - Sapphire Nitro RX 470 8GB UV - beQuiet SP 11 650W - Thermaltake Supressor F51 - div. SSDs/HDDs
    Wenn ihr denkt dass jemand trollt, dann packt ihn einfach auf eure Ignoreliste. PCGH bannt keine (womöglichen) Trolls, da man die Meinungsfreiheit wahren möchte. Bezeichnet ihr ihn als Troll wird das als Angriff gewertet und brockt euch eine Verwarnung ein.

  5. #15
    Avatar von Der_Hutmacher
    Mitglied seit
    22.09.2010
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    1.087

    AW: Diablo 4: Diese Fehler von Diablo 3 will Blizzard nicht wiederholen

    Naja, Always Online und der MMO Touch mit den "Shared Worlds" klingt jetzt erstmal nicht so geil, wenn man einfach in Ruhe ohne den Mist im SP spielen möchte.
    CPU: Intel Core I9-9900K @3.60 GHz (Stock) GPU: EVGA GeForce RTX 2080 Ti XC ULTRA RAM: 32GB HyperX Predator DDR4-3600 (2 x 16 Dual Channel) MOBO: ROG MAXIMUS XI HERO (WI-FI) HDD: OS: Samsung MZ-75E250B/EU 850 EVO 250GB SSD | DATA: Samsung MZ-75E1T0B/EU 850 EVO 1TB SSD PSU: be quiet! DARK POWER PRO 11 850W CASE: CoolerMaster HAF X MONITOR: 24" Asus VG245H 61 cm @1080p TV: SONY KD-65XE9305@2160p / SONY HT-ST5000 OS: Windows 10 Professional (64bit) / CONSOLE: PS4Pro 2TB |XBOX One X| Wii U


  6. #16

    Mitglied seit
    26.09.2013
    Beiträge
    268

    AW: Diablo 4: Diese Fehler von Diablo 3 will Blizzard nicht wiederholen

    Also die "Währung" und Handel in POE ist doch das schlimmste, was man jemals in einem Spiel gesehen hat. Läuft alles nur über Addons und 3. Anbieter Seiten. Und im SSF gibts kein auf ein Build hinarbeiten. Denn da muss man nehmen was man findet und darum sein Build bauen.
    Und ob das dann im Endgame wirklich so alles klappt ist auch fraglich. DA bevorzuge ich dann doch das Diablo System. Am besen wäre wohl eine Mischung aus beidem aber bitte blos nicht dieses "Währungssystem"!

  7. #17
    Avatar von Nightslaver
    Mitglied seit
    17.06.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.319

    AW: Diablo 4: Diese Fehler von Diablo 3 will Blizzard nicht wiederholen

    Zitat Zitat von Deathmachine Beitrag anzeigen
    Mir persönlich wäre ein Zwischending von D3 und PoE sehr recht - mehr Möglichkeiten als D3, nicht so extrem kompliziert wie PoE.
    Gibt es doch schon längst, seit 2016 (im Grunde sogar schon seit 2006, da der Vorgänger Titan Quest auch schon in die Richtung zielte).
    Nennt sich Grim Dawn.

    Ist quasi das Mittelding aus beiden Spielen, deutlich mehr Offenheit / Möglichkeiten als in Diablo 3, aber weniger "komplex" / unübersichtlich als Path of Exile.

    @Topic:
    Für mich erstmal heiß Luft was Blizzard da verspricht, persönlich bezweifle ich auch stark das sie es gehalten bekommen werden.
    ASUS RTX 2060 Super RoG Strix O8G | ASUS Rampage IV Formula S.2011 | Corsair Dominator Platinum 32GB DDR3 RAM 1866MHz| Intel Core i7 4820K @3.9GHz | Corsair AX760W Platin | EVGA DG-85 Big-Tower | Windows 7 Pro x64 | LG 24GM77-B

  8. #18
    Avatar von Deathmachine
    Mitglied seit
    17.07.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    608

    AW: Diablo 4: Diese Fehler von Diablo 3 will Blizzard nicht wiederholen

    Zitat Zitat von Baer85 Beitrag anzeigen
    Also die "Währung" und Handel in POE ist doch das schlimmste, was man jemals in einem Spiel gesehen hat. Läuft alles nur über Addons und 3. Anbieter Seiten. Und im SSF gibts kein auf ein Build hinarbeiten. Denn da muss man nehmen was man findet und darum sein Build bauen.
    Und ob das dann im Endgame wirklich so alles klappt ist auch fraglich. DA bevorzuge ich dann doch das Diablo System. Am besen wäre wohl eine Mischung aus beidem aber bitte blos nicht dieses "Währungssystem"!
    Das Währungssystem an sich finde ich gut.
    Es ist mMn einfach nur viel zu umfangreich und komplex. Und das Handelssystem ist ja, laut Designern, absichtlich so katastrophal schlecht.


    Zitat Zitat von Nightslaver Beitrag anzeigen
    Gibt es doch schon längst, seit 2016 (im Grunde sogar schon seit 2006, da der Vorgänger Titan Quest auch schon in die Richtung zielte).
    Nennt sich Grim Dawn.

    Ist quasi das Mittelding aus beiden Spielen, deutlich mehr Offenheit / Möglichkeiten als in Diablo 3, aber weniger "komplex" / unübersichtlich als Path of Exile.
    Grim Dawn fanden wir (+ Freundin) sehr cool, aber mir fehlte da nach dem Durchspielen der Kampagne irgendwie die Langzeitmotivation. Mir passt das System nicht zum Items farmen, sowohl vom Spielprinzip als auch von den Upgrades, die man so bekommen hat.
    Können wir uns auf Diablo Einsteigerfreundlichkeit + PoE Variabilität + Grim Dawn Atmosphäre für D4 einigen?
    AMD R5 3600 - ASRock B450 Pro4 - EKL Brocken Eco - 2x8GB DDR4 3200 - Sapphire Nitro RX 470 8GB UV - beQuiet SP 11 650W - Thermaltake Supressor F51 - div. SSDs/HDDs
    Wenn ihr denkt dass jemand trollt, dann packt ihn einfach auf eure Ignoreliste. PCGH bannt keine (womöglichen) Trolls, da man die Meinungsfreiheit wahren möchte. Bezeichnet ihr ihn als Troll wird das als Angriff gewertet und brockt euch eine Verwarnung ein.

  9. #19

    AW: Diablo 4: Diese Fehler von Diablo 3 will Blizzard nicht wiederholen

    YouTube

    Freue mich auf Part 2 <3
    Zitat Zitat von 3DCenter Forumsmember Beitrag anzeigen
    PCGH, CB und Co. bekommen doch durch 3DC eh 50% ihrer "Inspiration" für Artikel.;)
    Die restlichen 50% teilen sich auf in: 30% PMs, 10% Tests, 10% von WTF-Tech abschreiben, die wiederum von einer anderen Seite abgeschrieben haben, die es wiederum aus einem Forum geklaut haben.:freak:

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von Godslayer666
    Mitglied seit
    11.11.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    210

    AW: Diablo 4: Diese Fehler von Diablo 3 will Blizzard nicht wiederholen

    Zitat Zitat von Baer85 Beitrag anzeigen
    Also die "Währung" und Handel in POE ist doch das schlimmste, was man jemals in einem Spiel gesehen hat. Läuft alles nur über Addons und 3. Anbieter Seiten. Und im SSF gibts kein auf ein Build hinarbeiten. Denn da muss man nehmen was man findet und darum sein Build bauen.
    Und ob das dann im Endgame wirklich so alles klappt ist auch fraglich. DA bevorzuge ich dann doch das Diablo System. Am besen wäre wohl eine Mischung aus beidem aber bitte blos nicht dieses "Währungssystem"!
    Also ich kann meine Sachen ohne Addon und 3. Anbieter Seiten verkaufen und ebenso für das Kaufen brauche ich kein Addon in PoE, zumal PoE inzwischen eine eigene Seite für den Handel hat. Btw, wenn dein Build in SSF nicht funktioniert, steht es dir ja frei andere Modi zu spielen oder du musst dein Build entsprechend der Modi anpassen.
    _________________________________________________

Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •