Seite 1 von 4 1234
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.118
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Diablo 4 endlich angekündigt: Alle Infos und Trailer zur Rückkehr zu den düsteren und blutigen Wurzeln

    Diablo 4 ist offiziell angekündigt. Die unzähligen Leaks der letzten Tage haben sich bestätigt: Diablo 4 kehrt zu den düsteren und blutigen Wurzeln der Spielereihe zurück. Auf der Blizzcon 2019 präsentierte Blizzard einen Cinematic- und einen Gameplay-Trailer. Wir haben die wichtigsten Infos zum neuen Action-Rollenspiel zusammengetragen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Diablo 4 endlich angekündigt: Alle Infos und Trailer zur Rückkehr zu den düsteren und blutigen Wurzeln

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von criss vaughn
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kansas City, MO
    Beiträge
    4.568

    AW: Diablo 4 endlich angekündigt: Alle Infos und Trailer zur Rückkehr zu den düsteren und blutigen Wurzeln

    Mhm, ich bin jetzt nicht soooo geflashed wie der Rest auf YT.
    Ja es ist neu und düster, man kann auf einem Pferd reiten - okay, cool. Aber war's das?
    Klar, man muss abwarten, aber ich würde mir schon ein bisschen mehr wünschen - (sinnvolle) Umgebungszerstörung, 360°-Kamera, komplexes Skillsystem etc.
    Ich prognostiziere ein DII mit heutigem Stand der Technologie, um die Meute zu besänftigen. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.
    i9 7900X @ 4.94 GHz (EK Supreme) || MSI X299 XPower Gaming AC || 32 GB G.Skill Trident @ 3800 MHz || RTX 2080 Ti @ 2100 / 7950 MHz || Antec HCP-850 Platinum || Samsung Evo 850 1TB || Acer Predator X34A || Microsoft Sidewinder X4 || Razer Mamba || Onkyo TX-NR737
    University of Southern California - Viterbi School of Engineering

  3. #3
    Avatar von The_Rock
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    2.659

    AW: Diablo 4 endlich angekündigt: Alle Infos und Trailer zur Rückkehr zu den düsteren und blutigen Wurzeln

    Skilltree und Runenwörter sind zurück, hunderte Legendaries, auf denen die Builds aufbauen sollen. Sets sollen zwar weiterhin dabei sein, aber nicht mehr so gewichtig wie bei D3. Hört sich alles an wie ein Diablo 2.5, aber mir persönlich reichts. Ich brauch keine Revolution

    Zum Release, Zitat ausm Diablo-Panel: "not soon, not even Blizzard soon". Hört sich stark nach 2022 an...frühestens.

  4. #4

    Mitglied seit
    11.09.2014
    Beiträge
    869

    AW: Diablo 4 endlich angekündigt: Alle Infos und Trailer zur Rückkehr zu den düsteren und blutigen Wurzeln

    Sieht nett aus und hätte mich vor einem Jahr umgehauen. Nach dem D:Immortal Debakel und zig anderen Entscheidungen von Blizzard (Mitarbeiter entlassen , HotS "einstampfen" , Hong Kong ,...) muss da wirklich was sehr Gutes kommen damit Blizzard auch nur einen Euro von mir bekommt. Ich lasse mich gern überraschen, der CInematic Trailer ist gut aber der Gameplay Trailer haut mich nicht um. Gibt es dann wirklich nur 3 Klassen ? Will man die Anderen "monetarisieren" und dann alle 6 Monate eine nachreichen ? Man merkt schon ... ich erwartet das Schlimmste
    System: AMD Ryzen 3800X - Sapphire Radeon VII - 16GByte RAM@3600MHz CL16 - MSI X370 GAMING PRO CARBON - Samsung 840 Pro 256GByte + 850 Evo 512GByte + 960 EVO 1TByte - Oculus Rift Touch + 3 Sensoren
    Wasserkühlung: CPU@Alphacool Eisblock, GPU@EK-Vektor Radeon VII Plexi, Pumpe: AC Aquastream XT Standard, Regelung: aquaero 5 LT USB, Radi: AC Nexxxos 280 + 240 + 120

  5. #5
    Avatar von The_Rock
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    2.659

    AW: Diablo 4 endlich angekündigt: Alle Infos und Trailer zur Rückkehr zu den düsteren und blutigen Wurzeln

    5 Klassen wirds geben. Der Rest wird später angekündigt.

  6. #6

    Mitglied seit
    03.10.2019
    Beiträge
    9

    AW: Diablo 4 endlich angekündigt: Alle Infos und Trailer zur Rückkehr zu den düsteren und blutigen Wurzeln

    endlich, 6000 Std. D 3 sind genug ^^ mir gefällt es

  7. #7

    Mitglied seit
    03.10.2019
    Beiträge
    9

    AW: Diablo 4 endlich angekündigt: Alle Infos und Trailer zur Rückkehr zu den düsteren und blutigen Wurzeln

    wurde auch für die jetzt aktuellen Konsolen angekündigt. Hoffe auf 2020, aber bei Blizzard ist auch 2024 nicht auszuschliessen. Na schaun wir mal

  8. #8
    Avatar von Basileukum
    Mitglied seit
    25.08.2019
    Beiträge
    289

    Daumen runter AW: Diablo 4 endlich angekündigt: Alle Infos und Trailer zur Rückkehr zu den düsteren und blutigen Wurzeln

    Einer der härtesten Schritte zurück wäre ersteinmal eine "Entcasualisierung" und Wiedereinführung von mehr RP Elementen, wie den Attributen und Talentbäumen, und sind wir mal ehrlich, schon dazu mußte man damals keine Leuchte sein. Für Blizz ist dieser Schritt zurück schon "monumental", da die meisten derzeitigen Entwickler schon mit komplexeren Strukturen an ihre mentalen Grenzen stoßen, wie auch die Masse der derzeitigen Konsumenten.

    Es fällt einem schwer, Blizz den Status eines ausgeschlachteten und ausgepreßten Shietholes zu verleihen, aber warum soll man lügen.

  9. #9
    Avatar von Phobos001
    Mitglied seit
    15.07.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    615

    AW: Diablo 4 endlich angekündigt: Alle Infos und Trailer zur Rückkehr zu den düsteren und blutigen Wurzeln

    Zitat Zitat von Basileukum Beitrag anzeigen
    Einer der härtesten Schritte zurück wäre ersteinmal eine "Entcasualisierung" und Wiedereinführung von mehr RP Elementen, wie den Attributen und Talentbäumen, und sind wir mal ehrlich, schon dazu mußte man damals keine Leuchte sein. Für Blizz ist dieser Schritt zurück schon "monumental", da die meisten derzeitigen Entwickler schon mit komplexeren Strukturen an ihre mentalen Grenzen stoßen, wie auch die Masse der derzeitigen Konsumenten.

    Es fällt einem schwer, Blizz den Status eines ausgeschlachteten und ausgepreßten Shietholes zu verleihen, aber warum soll man lügen.
    Schön wie du den Devs unterstellst sie wären geistig minderbemittelt, was hast du in deinem bisherigen Leben großartiges geleistet ?
    Als Arbeitnehmer hat man selten Einfluss auf die grundlegenden Entscheidungen die ein paar Etagen weiter oben gefällt werden.
    Ist schon ziemlich armselig an was sich Geister wie du alles hochziehen müssen, nur um anderen hart arbeitenden Menschen vermeintlich intellektuell überlegen zu sein.
    Du bist nur ein Kleingeist der meint die moralische Keule schwingen zu können, ohne dabei zu realisieren das er selber nur ein kleiner verblendeter Wicht ist.

    Sollte ich dafür eine gelbe Karte kassieren, nehme ich diese gerne an.
    Manche Dinge müssen einfach mal gesagt werden!
    "Axel E. Fischer, CDU, fordert Lebensmittelkontrollen für Cookies"
    "Axel E. Fischer, CDU, fordert Rettungspakete für Datenbanken."
    "Axel E. Fischer, CDU, fordert Endlager für Atom-CPUs"


    Wer mehr über die Forderungen von Axel E. Fischer wissen möchte: Klick

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    16.05.2016
    Beiträge
    213

    AW: Diablo 4 endlich angekündigt: Alle Infos und Trailer zur Rückkehr zu den düsteren und blutigen Wurzeln

    Naaaaja. Gut immerhin haben die es angekündigt. Mal schauen was Mr. Wilson in zwei Wochen ankündigt. Um es mit seinen Worten zu sagen "No Problem! Two weeks".
    Wer so gelassen auf D4 reagiert muss sich seines sicher sein.

Seite 1 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •