Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.513
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Cyberpunk 2077: Vertikales Culling soll bessere Grafik ermöglichen

    Auf der Gamescom sprach Richard Borzymowski unter anderem über das Culling in Cyberpunk 2077. Dieses soll, im Gegensatz zu der bei Witcher 3 eingesetzten Technik, nicht nur überprüfen, ob Objekte links oder rechts des Blickfelds liegen, sondern auch, ob sie sich ober- oder unterhalb davon befinden. Dadurch sollen schneller die zu berechnenden Polygone ermittelt werden.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Cyberpunk 2077: Vertikales Culling soll bessere Grafik ermöglichen

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Nightlight
    Mitglied seit
    27.07.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.292

    AW: Cyberpunk 2077: Vertikales Culling soll bessere Grafik ermöglichen

    Wie sieht's eigentlich mit Ladescreens aus ? Es wäre sehr wünschenswert, wenn der Übergang von Innenarealen (Gebäude) zu Außenarealen nahtlos erfolgt, d.h. ohne Ladescreens.
    "Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen" - Heiner Geissler

  3. #3
    Avatar von Tinka-Bell
    Mitglied seit
    03.07.2019
    Beiträge
    56

    AW: Cyberpunk 2077: Vertikales Culling soll bessere Grafik ermöglichen

    Ich denke mal das wird beim größten Teil der Häuser der Fall sein, eventuell gibt es "größere" Dungeons die eine kurze Zeit geladen werden müssen. Finde das allerdings nicht so besonder schlimm.

  4. #4
    Avatar von AltissimaRatio
    Mitglied seit
    25.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Raum Tübingen
    Beiträge
    1.425

    AW: Cyberpunk 2077: Vertikales Culling soll bessere Grafik ermöglichen

    Zitat Zitat von Nightlight Beitrag anzeigen
    Wie sieht's eigentlich mit Ladescreens aus ? Es wäre sehr wünschenswert, wenn der Übergang von Innenarealen (Gebäude) zu Außenarealen nahtlos erfolgt, d.h. ohne Ladescreens.
    auf der PS5 wirds das geben. Sonst nirgends..
    ,,Komm wir schreddern das Vieh einfach und pressen es mit Gewalt in seinen eigenen Darm" - der Erfinder der Wurst, Genie und Wahnsinniger

  5. #5

    Mitglied seit
    04.02.2012
    Beiträge
    782

    AW: Cyberpunk 2077: Vertikales Culling soll bessere Grafik ermöglichen

    ... ich dachte sowas ist seit Jahren stand der Technik / Standard...

  6. #6

    Mitglied seit
    26.08.2018
    Beiträge
    12

    AW: Cyberpunk 2077: Vertikales Culling soll bessere Grafik ermöglichen

    Es wurde bereits bestätgt das es keine Ladezeiten in der Welt selbst geben wird.
    Nur bei Schnellreisen und bei Start des Spiels

  7. #7
    Avatar von RavionHD
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    16.492

    AW: Cyberpunk 2077: Vertikales Culling soll bessere Grafik ermöglichen

    Zitat Zitat von AltissimaRatio Beitrag anzeigen
    auf der PS5 wirds das geben. Sonst nirgends..
    Aber auch nur in Deiner Fantasie.

    Das ist schon seit Jahren Standard, und geht auch in The Witcher 3 problemlos.

  8. #8
    Avatar von AltissimaRatio
    Mitglied seit
    25.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Raum Tübingen
    Beiträge
    1.425

    AW: Cyberpunk 2077: Vertikales Culling soll bessere Grafik ermöglichen

    Zitat Zitat von RavionHD Beitrag anzeigen
    Aber auch nur in Deiner Fantasie.

    Das ist schon seit Jahren Standard, und geht auch in The Witcher 3 problemlos.
    natürlich bezog sich das auf Cyberpunk 2077, klar ist das gang und gäbe in einigen Titeln. Aber diese Titel sind allesamt auf diese Gen HDDs zugeschnitten. Wenn die PS5 SSD so eingebunden ist wie es mehrere Patente nahelegen dann gibt es keine Möglichkeit dies auf dem PC zu erreichen oder auch nur zu simulieren. Der "keine Ladezeiten" Slogan wird dann über die Gen hinweg PS5 exclusive beleiben.
    ,,Komm wir schreddern das Vieh einfach und pressen es mit Gewalt in seinen eigenen Darm" - der Erfinder der Wurst, Genie und Wahnsinniger

  9. #9
    Avatar von RavionHD
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    16.492

    AW: Cyberpunk 2077: Vertikales Culling soll bessere Grafik ermöglichen

    Zitat Zitat von AltissimaRatio Beitrag anzeigen
    natürlich bezog sich das auf Cyberpunk 2077, klar ist das gang und gäbe in einigen Titeln. Aber diese Titel sind allesamt auf diese Gen HDDs zugeschnitten. Wenn die PS5 SSD so eingebunden ist wie es mehrere Patente nahelegen dann gibt es keine Möglichkeit dies auf dem PC zu erreichen oder auch nur zu simulieren. Der "keine Ladezeiten" Slogan wird dann über die Gen hinweg PS5 exclusive beleiben.
    Wieder typische Fantasien eines Konsoleros vor dem Release einer neuen Gen.

    Am Besten überlegst Du Dir bereits jetzt alle ausreden wenn wie immer alles nicht eintrifft.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von AltissimaRatio
    Mitglied seit
    25.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Raum Tübingen
    Beiträge
    1.425

    AW: Cyberpunk 2077: Vertikales Culling soll bessere Grafik ermöglichen

    Zitat Zitat von RavionHD Beitrag anzeigen
    Wieder typische Fantasien eines Konsoleros vor dem Release einer neuen Gen.

    Am Besten überlegst Du Dir bereits jetzt alle ausreden wenn wie immer alles nicht eintrifft.
    nun, nicht eintreffen wird es wenn die Gerüchte um die (custom ?) implementierung der SSD nicht zutrafen. Ich schrieb ja extra :"wenn die Ps5 SSD...."
    ,,Komm wir schreddern das Vieh einfach und pressen es mit Gewalt in seinen eigenen Darm" - der Erfinder der Wurst, Genie und Wahnsinniger

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •