Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Solavidos
    Mitglied seit
    14.11.2018
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Südwest Deutschland
    Beiträge
    479

    AW: Cyberpunk 2077: Grafik soll auch auf Low-End-PCs gut aussehen

    Für mich hört sich das an als wenn es für die aktuelle Konsolen Gen gemacht wurde und dafür gut aussieht
    Ich hoffe die legen noch was für den PC drauf damit man auf ultra nicht nur 3 Grashalme mehr sieht als auf der Konsole
    AMD Ryzen 9 3900X gebettet auf MSI Gaming Pro Carbon X370 unterstützt von 2x8 GB G.Skill F4-2400C15-8GFX @ 3066 Grafik: MSI Geforce GTX 1070 Gaming X 8G mit Sound Creative Sound Blaster Z Custom WaKü: CPU Kühler Eisblock XPX -->gekühlt von Radiator NexXxoS XT45 Full Copper 420 mm -->beatmet von 3x Eiswind Pure Edition 140--> ausgeglichen von Eisbecher 250 mm in Bewegung versetzt von Alphacool Eispumpe VPP755

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Infi1337
    Mitglied seit
    01.09.2010
    Beiträge
    188

    AW: Cyberpunk 2077: Grafik soll auch auf Low-End-PCs gut aussehen

    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    War das nicht eher umgekehrt? Die Konsolenversion von The Witcher 3 krankte an Performaceproblemen, während die PC-Version durchaus gut optimiert war und lediglich mit Ultra-Details und höheren Auflösungen (jenseits von FullHD) recht hardwarelastig war (was aber auch normal ist). Ansonsten lief das Spiel selbst auf meiner damaligen Mühle sauber.
    Richtig, lief auf den Konsolen eher schlecht, auf dem PC speziell Nvidia gings eigentlich gut flüssig.

    Ich denke was man hier sagen will ist das man nicht nur brutal auf die Optik setzt sondern auch die Performance im Blick behält. Mit den alten Konsolen, RTX und so wie die Texturen aussahen wird man da sicherlich einiges zu tun haben .

  3. #13
    Avatar von Rizzard
    Mitglied seit
    13.09.2008
    Ort
    G-Town
    Beiträge
    22.340

    AW: Cyberpunk 2077: Grafik soll auch auf Low-End-PCs gut aussehen

    Zitat Zitat von FanboyOfMySelf Beitrag anzeigen
    Der begriff "Low-End-PCs" kann man aber auch in die Länge ziehen.

    Ein i7 7700k oder jeder vergleichbarer 4kerner und ne 1070/1060 ist sicherlich vergleichbar mit Aktueller Konsole Generation.
    Der 7700K soll mit dem Jaguar in der Konsole vergleichbar sein?
    Und die 1060 ist einzig mit der XBoX One X vergleichbar. Alle anderen liegen ordentlich darunter.


    Das das Spiel auch auf Low End PCs gut aussieht wundert mich nicht.
    Die Zeiten sind schon seit vielen Jahren vorbei, wo Spiele auf low noch wirklich ******* aussahen.
    Go out and kill a few Beasts, that´s just what Hunters do.
    V has come to.


  4. #14

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    3.138

    AW: Cyberpunk 2077: Grafik soll auch auf Low-End-PCs gut aussehen

    Zitat Zitat von Rizzard Beitrag anzeigen
    Die Zeiten sind schon seit vielen Jahren vorbei, wo Spiele auf low noch wirklich ******* aussahen.
    Jup, wenn Spiele gut gemacht sind, nutzen sie auch die vorhandene Hardware sinnvoll aus. Dann sieht ein Spiel von 2020 auf einer 1060 halt genau so gut aus wie ein Spiel von 2015. Nur das die Regler halt nicht auf Ultra sondern auf Medium stehen.

  5. #15
    Avatar von Rizzard
    Mitglied seit
    13.09.2008
    Ort
    G-Town
    Beiträge
    22.340

    AW: Cyberpunk 2077: Grafik soll auch auf Low-End-PCs gut aussehen

    Nimm mal irgend eins der letzten BFs (BF4, 1, 5) und schau dir die auf low an.
    Und dann nimm mal Crysis 1 und schau dir die Unterschiede zwischen low und very high an.
    So große Unterschiede gibt´s heute nicht mehr.
    Go out and kill a few Beasts, that´s just what Hunters do.
    V has come to.


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #16

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    3.138

    AW: Cyberpunk 2077: Grafik soll auch auf Low-End-PCs gut aussehen

    Zitat Zitat von Rizzard Beitrag anzeigen
    So große Unterschiede gibt´s heute nicht mehr.
    Gibt es schon teilweise, aber dann deswegen, weil das Game auch auf einem Toaster läuft und trotzdem die Ressourcen von einer High-End-Maschine sinnvoll nutzen kann.

Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •