1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.872

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Cyberpunk 2077: Chancen auf Verfilmung durch Keanu Reeves gestiegen

    Nachdem Keanu Reeves für Cyberpunk 2077 in einer doch etwas größeren Rolle bestätigt war, war die Aufregung um das Rollenspiel noch großer als zuvor ohnehin schon. Mit dem prominenten Star liegt natürlich auch die Überlegung nahe, ob es einen Film geben wird.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Cyberpunk 2077: Chancen auf Verfilmung durch Keanu Reeves gestiegen

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von FanboyOfMySelf
    Mitglied seit
    04.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.193

    AW: Cyberpunk 2077: Chancen auf Verfilmung durch Keanu Reeves gestiegen

    Ein Film über ein game oder ein game über ein Film ist meistens trash

  3. #3

    Mitglied seit
    25.07.2016
    Beiträge
    381

    AW: Cyberpunk 2077: Chancen auf Verfilmung durch Keanu Reeves gestiegen

    Zitat Zitat von FanboyOfMySelf Beitrag anzeigen
    Ein Film über ein game oder ein game über ein Film ist meistens trash
    Kann, muss nicht.

  4. #4

    Mitglied seit
    04.07.2019
    Beiträge
    1

    AW: Cyberpunk 2077: Chancen auf Verfilmung durch Keanu Reeves gestiegen

    Dune...Star Wars...Tomb Raider...Hitman...Resident Evil...Final Fantasy...
    Soll ich weiter machen?

  5. #5
    Avatar von endorph1ne
    Mitglied seit
    15.06.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bielefeld/Braunschweig
    Beiträge
    193

    AW: Cyberpunk 2077: Chancen auf Verfilmung durch Keanu Reeves gestiegen

    Es gibt leider zu wenige Cyberpunk Filme, deswegen ist Trash für mich immer noch besser als nichts :p Blade Runner 2049 war schon ganz cool aber ich würde liebend gern mehr von der Stadt sehen, die ganzen Neon Lichter, Läden, Menschen alles mögliche
    Vor einigen Tagen nochmal Ghost in the Shell geschaut (Anime), heftig wie die Produktionsqualität über die Jahre abgenommen hat wegen CG & 3D, da lob ich mir solche Filme aus den 90ern
    Hoffen wir mals aufs beste

  6. #6
    Avatar von RyzA
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL) - In der schönen Provinz
    Beiträge
    10.967

    AW: Cyberpunk 2077: Chancen auf Verfilmung durch Keanu Reeves gestiegen

    Zitat Zitat von robota-inc Beitrag anzeigen
    Dune...Star Wars...Tomb Raider...Hitman...Resident Evil...Final Fantasy...
    Von "Dune gab" es zuerst den Film. Von "Star Wars" auch.
    Von denen anderen Genannten zuerst die Spiele, dann die Verfilmungen.

    Zitat Zitat von endorph1ne Beitrag anzeigen
    Es gibt leider zu wenige Cyberpunk Filme, deswegen ist Trash für mich immer noch besser als nichts :p Blade Runner 2049 war schon ganz cool aber ich würde liebend gern mehr von der Stadt sehen, die ganzen Neon Lichter, Läden, Menschen alles mögliche
    Ich auch!
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Es ist nicht wichtig, wie langsam du gehst, sofern du nicht stehen bleibst." - Konfuzius


  7. #7

    Mitglied seit
    28.04.2019
    Beiträge
    15

    AW: Cyberpunk 2077: Chancen auf Verfilmung durch Keanu Reeves gestiegen

    Zitat Zitat von robota-inc Beitrag anzeigen
    Dune...Star Wars...Tomb Raider...Hitman...Resident Evil...Final Fantasy...
    Soll ich weiter machen?
    Jop streich mal Dune und Star Wars und setz dafür mal Doom, FarCry, Bloodrayne, Super Mario Brothers .. Street Fighter 2... Mortal kombat etc.. rein

  8. #8
    Avatar von RyzA
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL) - In der schönen Provinz
    Beiträge
    10.967

    AW: Cyberpunk 2077: Chancen auf Verfilmung durch Keanu Reeves gestiegen

    Zitat Zitat von Marty2Life Beitrag anzeigen
    Jop streich mal Dune und Star Wars und setz dafür mal Doom, FarCry, Bloodrayne, Super Mario Brothers .. Street Fighter 2... Mortal kombat etc.. rein
    Wobei der "Mortal Kombat" Film noch ging. Finde ich.
    "Doom" auch. Allerdings hätte man den deutlich besser machen können.
    Der Rest ist Rotz.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Es ist nicht wichtig, wie langsam du gehst, sofern du nicht stehen bleibst." - Konfuzius


  9. #9

    Mitglied seit
    02.02.2017
    Beiträge
    9

    AW: Cyberpunk 2077: Chancen auf Verfilmung durch Keanu Reeves gestiegen

    Wäre cool ein Film. Mir fällt gerade ein was mir sehr gefallen hat war Altered Carbon.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    07.11.2018
    Beiträge
    708

    AW: Cyberpunk 2077: Chancen auf Verfilmung durch Keanu Reeves gestiegen

    Guillermo del Toro will seid Jahren Berge des Wahnsinns verfilmen und bekommt kein Geld, aber nur weil Keanu reeves ein Hauptdarsteller im spiel spielt steigen nun die Chance auf eine Verfilmung von Cyberpunk ` ?

    ....gewagt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •