Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.255

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 auf der E3 - Bis auf Nahkampf mit gutem Eindruck

    Vielleicht die Überraschung der E3: Ein Vampir-Thriller rund um Familien-Clans im Mafia-Stil, der so konsequent ist in seinen Entscheidungsmomenten, wie Dying Light 2. Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 in der E3-Vorschau. - v. Brandon Bui und Benjamin Kratsch

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 auf der E3 - Bis auf Nahkampf mit gutem Eindruck

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Leuenzahn
    Mitglied seit
    16.04.2019
    Beiträge
    344

    AW: Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 auf der E3 - Bis auf Nahkampf mit gutem Eindruck

    Naja, sagen wir mal so, das Kampfsystem war beim 1ser nun auch nicht optimal.

    Wobei das eben auch daran lag, daß man die Fertigkeiten steigern mußte und ohne diese, hast halt nix gerißen, was eigentlich sehr, sehr, sehr geil war. Sprich, ich ziele zwar mit dem Fadenkreuz auf den Feind, schieße aber immer noch 2 von 6 mal daneben. Fand ich bei einem "Nachtest" (eher Nachschau) von Bloodlines 1 bei der "PC Games" oder der "Gamestar" (weiß ich jetzt nicht mehr) lustig, als eben auch das bemängelt wurde. Da hab ich mir ans Hirn gelangt und hätte dann gerne den Redakteur geschüttelt.

  3. #3

    Mitglied seit
    22.10.2018
    Beiträge
    160

    AW: Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 auf der E3 - Bis auf Nahkampf mit gutem Eindruck

    Also, mir sind 3 Mängel aufgefallen, die für mich aber kein Dealbreaker sind. ( Die ganze erste Mission kann man auf Youtube finden ) Neben dem schon errwähnten Nahkämpfen, wären da noch die Gesichtsanimationen, und einige NPC Gesichter 8 bei den Gegner ) wiederholen sich auffällig, da scheinen viele Klone herum zu laufen^^. Wie dem auch sei, solange ich eine interessante und sich verzweigende Geschichte bekomme, bin ich glücklich. Und immerhin haben die auch noch ein 3/4 Jahr um einige Schwachpunkte auszubügeln.

  4. #4

    AW: Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 auf der E3 - Bis auf Nahkampf mit gutem Eindruck

    Ich hoffe, die gucken sich ihre eigene Demo nochmal an und sehen dann endlich ein, dass 1st Person und Nahkampf keine gute Kombination sind.

  5. #5
    Avatar von Nightslaver
    Mitglied seit
    17.06.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.026

    AW: Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 auf der E3 - Bis auf Nahkampf mit gutem Eindruck

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, die gucken sich ihre eigene Demo nochmal an und sehen dann endlich ein, dass 1st Person und Nahkampf keine gute Kombination sind.
    Nicht? Hast du etwa auch einen "RL Hack", der es dir erlaubt im echten Leben in die Schulterperspektive zu schalten, sobald du mit jemanden einen Nahkampf anfängst?
    EVGA GTX 980 Ti Superclocked+ ACX 2.0+| ASUS Rampage IV Formula S.2011 | Corsair Dominator GT 12GB DDR3 RAM| Intel Core i7 4820K @4.0GHz | Corsair AX760W Platin | EVGA DG-85 Big-Tower | Windows 7 Pro x64

  6. #6

    Mitglied seit
    22.10.2018
    Beiträge
    160

    AW: Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 auf der E3 - Bis auf Nahkampf mit gutem Eindruck

    Zitat Zitat von Nightslaver Beitrag anzeigen
    Nicht? Hast du etwa auch einen "RL Hack", der es dir erlaubt im echten Leben in die Schulterperspektive zu schalten, sobald du mit jemanden einen Nahkampf anfängst?
    Das läßt ja tief blicken. Was du so alles in deiner offline Zeit treibst ...

  7. #7

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    2.908

    AW: Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 auf der E3 - Bis auf Nahkampf mit gutem Eindruck

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, die gucken sich ihre eigene Demo nochmal an und sehen dann endlich ein, dass 1st Person und Nahkampf keine gute Kombination sind.
    Ich finde schon, dass man das prinzipiell gut hinbekommen kann.

  8. #8
    Avatar von bootzeit
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    31.03.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Zombieland
    Beiträge
    3.566

    AW: Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 auf der E3 - Bis auf Nahkampf mit gutem Eindruck

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, die gucken sich ihre eigene Demo nochmal an und sehen dann endlich ein, dass 1st Person und Nahkampf keine gute Kombination sind.
    Hä wat ?? Bist scheinbar kein Shooter Spieler was ??
    !!! RyZen & Vega !!!


  9. #9
    Avatar von Homerclon
    Mitglied seit
    23.09.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Erde, Sonnensystem, Milchstraße
    Beiträge
    4.231

    AW: Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 auf der E3 - Bis auf Nahkampf mit gutem Eindruck

    Zitat Zitat von PCGH.de
    Zu Beginn entscheiden wir uns für eine sogenannte Thinblood-Disziplin, [...]
    Das ist aber kein versteckter Hinweis darauf, das man einen Thinblood spielt, oder?
    - 01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
    - Medieval 2 TW - Gildenführer

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    30.11.2008
    Beiträge
    9.924

    AW: Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 auf der E3 - Bis auf Nahkampf mit gutem Eindruck

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, die gucken sich ihre eigene Demo nochmal an und sehen dann endlich ein, dass 1st Person und Nahkampf keine gute Kombination sind.
    Es gibt aber Spiele, die zeigen, dass es auch anders geht.

    Die Condemned-Teile (ups, beschlagnahmt) oder Dark Messiah of Might & Magic.
    Daran sollte man sich mal ein Beispiel nehmen, gab mMn nie wieder ein FP-Game mit so coolem Nahkampfmechanismen.
    In a mad world, only the mad are sane
    - Akira Kurosawa

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •