1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.241

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Elden Ring als E3-Neuheit: Fantasy-Action-RPG von From Software in Zusammenarbeit mit G.R.R. Martin

    Elden Ring, das neue Projekt von From Software, ist auf der E3 offiziell von Publisher Bandai Namco Entertainment angekündigt worden. Die Hintergrundgeschichte des neuen Titels der Dark-Souls-Macher wurde vom bekannten Fantasy-Autor George R.R. Martin mitentwickelt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Elden Ring als E3-Neuheit: Fantasy-Action-RPG von From Software in Zusammenarbeit mit G.R.R. Martin

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Rizzard
    Mitglied seit
    13.09.2008
    Ort
    G-Town
    Beiträge
    22.233

    AW: Elden Ring als E3-Neuheit: Fantasy-Action-RPG von From Software in Zusammenarbeit mit G.R.R. Martin

    Ich hab mich so auf das Spiel gefreut. Es war DER Grund warum ich mir die MS PK angeschaut habe,
    und dann bringen die nur so einen nichtssagenden CGI Trailer.
    Go out and kill a few Beasts, that´s just what Hunters do.
    V has come to.


  3. #3
    Avatar von Bunny_Joe
    Mitglied seit
    27.05.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.152

    AW: Elden Ring als E3-Neuheit: Fantasy-Action-RPG von From Software in Zusammenarbeit mit G.R.R. Martin

    Zitat Zitat von Rizzard Beitrag anzeigen
    Ich hab mich so auf das Spiel gefreut. Es war DER Grund warum ich mir die MS PK angeschaut habe,
    und dann bringen die nur so einen nichtssagenden CGI Trailer.
    Sekiro ist doch gerade erst erschienen.
    Denkst du wirklich, dass sie viel zu zeigen hätten?
    Zeit ist kostbar und ich bevorzuge es sie zu verschwenden.

  4. #4
    Avatar von stahlschnips
    Mitglied seit
    29.10.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    214

    AW: Elden Ring als E3-Neuheit: Fantasy-Action-RPG von From Software in Zusammenarbeit mit G.R.R. Martin

    ... und daran, dass man ohne Recherche bloß nicht zu viel von der Welt versteht
    Mein Rechenknecht: i7-8700K @Stock | Brocken 2 PCGH | MSI Z370 Gaming Pro Carbon AC | 16Gb DDR4-3200 Corsair Vengeance LPX | Sapphire RX 580 Nitro+ Special Edition 8Gb | BeQuiet Straight Power 10 | BeQuiet Dark Base Pro 900
    Meine Babys : KRK RP6 RoKit G3 + KRK 10S

  5. #5
    Avatar von NatokWa
    Mitglied seit
    03.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Ellwangen
    Beiträge
    2.412

    AW: Elden Ring als E3-Neuheit: Fantasy-Action-RPG von From Software in Zusammenarbeit mit G.R.R. Martin

    Hauptsache es wird nicht wieder so ein knüppelharter "Durchschnittsspieler bleib lieer gleich weg" Titel ....
    Kann zwar nur von Bloodborn reden aber da komme ich netmal bis zum 2. "Safepoint" , und das geht längst nicht nur mir so ...... und das wird von "Fans" der Macher gerne noch als LEICHT bezeichnet .......

    Wenn ein Spiel derart schwer ist das man Tagelang "üben" darf um ml eine Stelle zu schaffen ist bei mir die Frustschwelle schon lange erreicht und das Spiel landet in der nächsten dunklen Ecke ..... gekauft isset dann leider trotzdem schon ......
    MB : ASUS-ROG-Maximus XI | CPU : Core-I9-9900K@KI-OC@WaKü(Alphacool XP³) | RAM : 2x16GB DDR4-@3400Mhz
    PSU : Be!Quiet E10 700W | Grafik : ASUS-GTX1080FE@WaKü | Monitor : ASUS-ROG PG278Q
    Sound : SoundblasterX AE-5 + Beyerdynamic DT 770 Pro 250Ohm | Maus : ASUS-ROG-Spatha
    T
    astatur : Logitech G910 | Flightstick : Logitech Hotas X-56 | Gamepad : Logitech F510

  6. #6
    Avatar von Rizzard
    Mitglied seit
    13.09.2008
    Ort
    G-Town
    Beiträge
    22.233

    AW: Elden Ring als E3-Neuheit: Fantasy-Action-RPG von From Software in Zusammenarbeit mit G.R.R. Martin

    Zitat Zitat von Bunny_Joe Beitrag anzeigen
    Sekiro ist doch gerade erst erschienen.
    Denkst du wirklich, dass sie viel zu zeigen hätten?
    Nun sie haben nach Dark Souls 3 mit den Arbeiten an Elden Ring begonnen.
    Es hätte also schon möglich sein können das da etwas Gameplay gezeigt wird.
    Oder zumindest ein Trailer der einem zeigt worum es geht.
    Go out and kill a few Beasts, that´s just what Hunters do.
    V has come to.


  7. #7

    Mitglied seit
    18.06.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.548

    AW: Elden Ring als E3-Neuheit: Fantasy-Action-RPG von From Software in Zusammenarbeit mit G.R.R. Martin

    Warum lese ich bei dem Titel immer sofort "elden Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden"?

    Da hat ein anderer aber noch wesentlich bedeutsamerer Autor wohl noch mehr Einfluss auf mich als der Song of Ice and Fire-Typ. Aber der sollte auch erstmal seine Buchreihe endlich für seine Fans fertigstellen, bevor er an solchen Projekten mitarbeitet...
    Erinnerung an mich selbst: im PCGHX-Forum wird Trollen stillschweigend geduldet, jemanden als Troll bezeichnen nicht! (Gilt hier scheinbar ausschließlich für AMD-Nutzer -.-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

  8. #8

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    2.896

    AW: Elden Ring als E3-Neuheit: Fantasy-Action-RPG von From Software in Zusammenarbeit mit G.R.R. Martin

    In der Zeit hat er bei seinem aktuellen Schreibtempo wohl kaum mehr als seinen Namen unter das Projekt geschrieben.

  9. #9
    Avatar von Rizzard
    Mitglied seit
    13.09.2008
    Ort
    G-Town
    Beiträge
    22.233

    AW: Elden Ring als E3-Neuheit: Fantasy-Action-RPG von From Software in Zusammenarbeit mit G.R.R. Martin

    Zitat Zitat von Bevier Beitrag anzeigen
    Warum lese ich bei dem Titel immer sofort "elden Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden"?
    Kommt auch nicht von ungefähr, siehe:
    Gleichzeitig haben wir es beim „Elden Ring“ laut Miyazaki mit einer Referenz zu JRR Tolkiens „Der Herr der Ringe“ zu tun. Wie es weiter heißt, ist der „Elden Ring“ nicht nur ein Bestandteil der grundlegenden Geschichte, sondern soll sich zudem auf das Gameplay des Action-Rollenspiels auswirken. Konkrete Details zu entsprechenden Spielmechaniken nannte Miyazaki leider nicht.

    Zunächst ging er auf den Namen „Elden Ring“ ein und wies darauf hin, dass es sich beim namensgebenden „Elden Ring“ um ein seltsames Schlüsselelement handelt, das die Regeln der Spielwelt bestimmt. Allerdings wurde der „Elden Ring“ auf eine nicht näher genannte Art zerstört, was wiederum dazu führte, dass die Welt des Action-Rollenspiels ins Chaos gestürzt wurde.


    Ansonsten wird das KS an Dark Souls angelehnt.
    „Elden Ring ist ein Third-Person-Action-Rollenspiel mit Fantasy-Setting. Spielerisch basiert es stark auf Dark Souls. Das bedeutet aber nicht, dass es genauso abläuft: In einer offeneren und weitläufigeren Umgebung wird die Art und Weise, wie der Kampf abläuft, grundlegend anders“, so Miyazaki.
    Go out and kill a few Beasts, that´s just what Hunters do.
    V has come to.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •