Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.373

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Sekiro in unter 45 Minuten: Für Speedrunner offenbar kein Problem

    From Software hat schon bei Dark Souls 3 bewiesen, dass man deren Titel nicht eben mal durchgezockt. Auch Sekiro ist sauschwer - und im Extremfall dennoch in Windeseile durchgespielt. Ein Speedrunner benötigte zuletzt keine dreiviertel Stunde.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Sekiro in unter 45 Minuten: Für Speedrunner offenbar kein Problem

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    40.786

    AW: Sekiro in unter 45 Minuten: Für Speedrunner offenbar kein Problem

    Für den Fall dass auch andere Spiele intressant sind:

    Games - speedrun.com


    Und nebenbei: Der 41-Minuten-Rekord wurde bereits gebrochen, der aktuelle WR sind 39m10s.
    Sekiro: Shadows Die Twice - Leaderboard - speedrun.com

    Ryzen9 3900X@Eco, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  3. #3
    Avatar von Maverick3k
    Mitglied seit
    19.12.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    2.253

    AW: Sekiro in unter 45 Minuten: Für Speedrunner offenbar kein Problem

    in nur eineinhalb Stunden bis zum Intro
    Intro? Outro...
    CPU: i7 6700K Kühler: Corsair Hyro H80i GT Board: Gigabyte Z170X Gaming 3 RAM: 32GB (2x16) HyperX Savage 2400MHZ PSU: be quiet! Straight Power E10 (600w) GPU: ASUS GTX 1070 Dual OC OS: Win 8.1 Pro (64bit) HDD: 4x, SSD: 1x, Gehäuse: Fractal Define R5 Monitor: Asus VX279Q KB: Speedlink Parthica Beste Maus: Logitech G403 (Wired)

  4. #4
    Avatar von FanboyOfMySelf
    Mitglied seit
    04.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.262

    AW: Sekiro in unter 45 Minuten: Für Speedrunner offenbar kein Problem

    Bischen verdächtig das man auf dem PC über 30min schneller unterwegs ist als der Schnellste auf einer Konsole.
    Waren doch schon wieder irgendwelche Programme am Start, welches die KI beeinflusst.

  5. #5
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    40.786

    AW: Sekiro in unter 45 Minuten: Für Speedrunner offenbar kein Problem

    Zitat Zitat von FanboyOfMySelf Beitrag anzeigen
    Bischen verdächtig das man auf dem PC über 30min schneller unterwegs ist als der Schnellste auf einer Konsole.
    Das ist bei Speedruns plattformübergreifend nicht ungewöhnlich und liegt in den meisten Fällen schlicht an viel längeren Ladezeiten und unskippable Sequenzen in der Konsolenversion.
    Oftmals sind auch gewisse skips auf der Konsole aufgrund der dort naturgemäß ungenaueren Steuerung nicht machbar, beisielsweise wenn man ein Gebiet nur dann überspringen kann wenn man pixelgenau läuft/springt - das geht auf der Konsole dann schlichtweg nicht oder nur mit extrem viel Glück.
    Ryzen9 3900X@Eco, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  6. #6

    Mitglied seit
    23.11.2008
    Beiträge
    5.892

    AW: Sekiro in unter 45 Minuten: Für Speedrunner offenbar kein Problem

    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Oftmals sind auch gewisse skips auf der Konsole aufgrund der dort naturgemäß ungenaueren Steuerung nicht machbar, beisielsweise wenn man ein Gebiet nur dann überspringen kann wenn man pixelgenau läuft/springt - das geht auf der Konsole dann schlichtweg nicht oder nur mit extrem viel Glück.
    Deswegen hat der WR halter auch mit einem Controller gezockt, statt Maus und Tastatur...
    Genauso Platz 3.

  7. #7
    Avatar von Rizzard
    Mitglied seit
    13.09.2008
    Ort
    G-Town
    Beiträge
    23.056

    AW: Sekiro in unter 45 Minuten: Für Speedrunner offenbar kein Problem

    Respekt, die zocken das in 45 Minuten durch, und ich hänge seit 4h beim selben Boss.
    Sys: PS4 Pro am Philips 854 55" OLED
    .


  8. #8

    Mitglied seit
    07.03.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    451

    AW: Sekiro in unter 45 Minuten: Für Speedrunner offenbar kein Problem

    Zitat Zitat von Freakless08 Beitrag anzeigen
    Deswegen hat der WR halter auch mit einem Controller gezockt, statt Maus und Tastatur...
    Genauso Platz 3.
    Mmh ich habe zwar noch keinen Sekiro Speedrun gesehen, weil ich es grade selbst noch spiele und mir nichts spoilern will aber...
    Ich kenne das auch von Speedruns der Souls Serie so, dass hauptsächlich mit Controller gespielt wird, für manche Skips aber durchaus Maus und Tastatur verwendet wird.

  9. #9

    Mitglied seit
    07.11.2018
    Beiträge
    755

    AW: Sekiro in unter 45 Minuten: Für Speedrunner offenbar kein Problem

    Zitat Zitat von Maverick3k Beitrag anzeigen
    Intro? Outro...
    Evtl ist die rede von der PS4 Installation.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    07.11.2018
    Beiträge
    755

    AW: Sekiro in unter 45 Minuten: Für Speedrunner offenbar kein Problem

    Zitat Zitat von Artschie321 Beitrag anzeigen
    Mmh ich habe zwar noch keinen Sekiro Speedrun gesehen, weil ich es grade selbst noch spiele und mir nichts spoilern will aber...
    Ich kenne das auch von Speedruns der Souls Serie so, dass hauptsächlich mit Controller gespielt wird, für manche Skips aber durchaus Maus und Tastatur verwendet wird.
    naja wir wollen aber mal nicht Unfair sein, die Maus und Tastatur Steuer bei Fromsofware spielen ist noch Beschissener als ohnehin schon mit dem Pad.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •