Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.540
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Need for Speed Heat: Handling der Wagen soll realer sein

    Im kommenden Need for Speed soll ein neues Handling-System zum Einsatz kommen. So sollen sich die Autos unterschiedliche fahren, wenn beispielsweise der leistungsgesteigerte Motor mit einem serienmäßigen Reifensatz kombiniert wird, wird dies zu oft durchdrehenden Reifen führen. Außerdem lässt sich das Handling im Menü durch unterschiedliche Handling-Stile anpassen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Need for Speed Heat: Handling der Wagen soll realer sein

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von SchwerinOrdnung
    Mitglied seit
    11.12.2017
    Beiträge
    57

    AW: Need for Speed Heat: Handling der Wagen soll realer sein

    Spannend ist es, wenn sie von Fanatec die SDK Treiber im Game einbinden, ansonsten bleibt es uninteressant.

    Aber EA hat es ja nie interessiert, warum sollte es jetzt passieren soll, hum

    Kann nur abwarten bis zur Veröffentlichung und besser dann mal entscheiden.

    Von Versprechungen habe ich meinen Keller voll bis oben hin

  3. #3
    Avatar von GoodCat1987
    Mitglied seit
    07.12.2016
    Beiträge
    364

    AW: Need for Speed Heat: Handling der Wagen soll realer sein

    Handling der Wagen soll realer sein
    Und die Bienen kommen im Frühling nur heraus um Sex mit Blumen zu haben. Wie glaubwürdig klingt das EA?

  4. #4

  5. #5
    Avatar von mkm2907
    Mitglied seit
    19.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Wien
    Beiträge
    611

    AW: Need for Speed Heat: Handling der Wagen soll realer sein

    Mal sehen was das wieder werden wird. Der Trailer sieht ganz brauchbar aus, aber auch das Handling ist wichtig und genau da gab es immer wieder einige Probleme.
    CPU: Intel I-5 8400; GPU: Asus Rog Strix, 1070 GTX, O.C., 8 GB
    RAM: Corsair Vengeance, 16 GB, DDR 4, 3000 MHz; MAINBOARD: Asus Rog Strix, B360-F Gaming SSD: Corsair Force Le, 960 GB; HD: Seagate Barracuda, 2 TB; KEYBOARD: Logitech G-610 Orion
    NETZTEIL: Be Quiet, Dark Power Pro 11, 550 Watt
    GEHÄUSE: Be Quiet, Dark Base 900, Silber; MAUS: Logitech G-502

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #6
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    26.890

    AW: Need for Speed Heat: Handling der Wagen soll realer sein

    Wird man im Test in zwei Monaten sehen, was dann nun sein wird.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •