Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von RavionHD
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    16.368

    AW: FIFA 20: Demo-Download für heute bestätigt

    Ich mag FUT, spiele es aktuell noch mit Fifa 18, und habe keinen Cent ausgegeben, und habe es trotzdem in die erste Liga geschafft.

    Klar hat man definitiv einen Vorteil, aber man kann es auch normal schaffen.

    Fifa 20 gefällt mir ganz gut, dank Origin Abo kann ich es die ersten 10 Stunden der Vollversion testen, werde mich dann entscheiden ob ich es hole oder nicht.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von forg1vr
    Mitglied seit
    27.09.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    512

    AW: FIFA 20: Demo-Download für heute bestätigt

    Können wir uns hier auch über das Spiel an sich unterhalten, oder darf man hier nur EA/FIFA Bashing betreiben?



    Ich habe FIFA18 (FUT natürlich) seeehr lange gezockt, sehr ausführlich, auch heute ab und zu noch mal eine Partie, habe dann aber FIFA19 übersprungen, weil die Rezensionen eher schlecht waren.

    Bei FIFA20 bin ich nun wieder angetriggert, habe gestern eine Partie gespielt, und fand es erstmal etwas ungewohnt, deutlich langsamer. Allerdings: das war damals in der FIFA18 Demo auch so, und wurde dann totgepatched (Speed meta ftw). Bin da also skeptisch, ob das so bleibt. Sachen wie z.B. dieser perfect touch Schuss - wie auch immer der heißt - ist für mich neu, der kam ja erst mit Fifa19, müsste ich mich also umstellen.
    Manuelles Verteidigen sollte Dinge in der Tat etwas spannender machen, bin noch nicht sicher, ob das für mich positiv oder negativ sein wird

    Ich denke dieses Jahr werde ich mal wieder zuschlagen, FUT zocken, in der App traden, das volle Programm. Und ja, es geht auch ohne € auszugeben mit dem Erfolg in FUT. Werde ich jemals unter den top x % sein? Natürlich nicht. Aber wenn die Spielmechanik mehr Spaß macht als zuletzt, dann ist es doch trotzdem gut.
    CPU: AMD Ryzen 7 1700 [@3.6 Ghz @ 1.25V] | RAM: 16GB Corsair Vengeance 3000Mhz | Grafikkarte: Sapphire Vega 56 Pulse | Mainboard: MSI B350m Mortar Arctic
    SSD: Samsung 860Evo + 850Evo | Netzteil: Seasonic Prime Gold 550W

  3. #23

    Mitglied seit
    02.10.2011
    Beiträge
    234

    AW: FIFA 20: Demo-Download für heute bestätigt

    Zitat Zitat von forg1vr Beitrag anzeigen
    Können wir uns hier auch über das Spiel an sich unterhalten, oder darf man hier nur EA/FIFA Bashing betreiben?



    Ich habe FIFA18 (FUT natürlich) seeehr lange gezockt, sehr ausführlich, auch heute ab und zu noch mal eine Partie, habe dann aber FIFA19 übersprungen, weil die Rezensionen eher schlecht waren.

    Bei FIFA20 bin ich nun wieder angetriggert, habe gestern eine Partie gespielt, und fand es erstmal etwas ungewohnt, deutlich langsamer. Allerdings: das war damals in der FIFA18 Demo auch so, und wurde dann totgepatched (Speed meta ftw). Bin da also skeptisch, ob das so bleibt. Sachen wie z.B. dieser perfect touch Schuss - wie auch immer der heißt - ist für mich neu, der kam ja erst mit Fifa19, müsste ich mich also umstellen.
    Manuelles Verteidigen sollte Dinge in der Tat etwas spannender machen, bin noch nicht sicher, ob das für mich positiv oder negativ sein wird

    Ich denke dieses Jahr werde ich mal wieder zuschlagen, FUT zocken, in der App traden, das volle Programm. Und ja, es geht auch ohne € auszugeben mit dem Erfolg in FUT. Werde ich jemals unter den top x % sein? Natürlich nicht. Aber wenn die Spielmechanik mehr Spaß macht als zuletzt, dann ist es doch trotzdem gut.
    Danke ja gerne
    Mit der Demo stimme ich dir zu. Die Fifa 19 Demo spielte sich ganz anders als das fertige Spiel.
    Mir gefiel die langsamere Demo auch viel besser. Aber naja da bin ich wohl in der unter zahl.
    Laut Berichten soll Fifa 20 aber wieder langsamer sein als Fifa 19. Das würde ich begrüßen.

    Das was du meinst nennt sich Timed Finishing. Habe ich auch getestet, aber später deaktiviert. Ging zu oft schief als das es nützlich war. Aber das kann ja jeder selbst entscheiden.
    AMD Ryzen 3700X \\ Asus Crosshair VI Hero \\ RTX 2070 Super \\ 32Gb 3200 CL16 \\ 512 Gb Samsung 850 Evo \\ 1050GB Crucial MX 300 \\ 3TB Toshiba \\ be quiet! Straight Power 11 550W \\ be quiet! Silent Base 800 \\ Windows 10 Pro 64bit

  4. #24

    Mitglied seit
    27.08.2017
    Beiträge
    39

    AW: FIFA 20: Demo-Download für heute bestätigt

    20 ist langsamer als 19. Sonst vom spielen her ohne Unterschied. Grafisch auch ein Tick besser. Volta find ich persönlich nicht so spannend. Eher peinlich ist diese aufgesetzte Straßen Attitüde.

    Pay to win fand ich 19 nicht so heftig wie früher. Ich habe viel Münzen so bekommen und gute spieler geschenkt bekommen. Jetzt an Ende rennen aber alle nur noch mit 90er Teams Rum und man bekommt kaum mehr 90er spieler gekauft oder zu viel zu hohen Preisen.

    Ich hoffe man kann 19 im ut auch noch nach Erscheinen von 20 zocken weil früher war das echt schlimm. Alle ziehen weiter und Verträge und alles wurden immens teuer.

  5. #25

    Mitglied seit
    02.10.2011
    Beiträge
    234

    AW: FIFA 20: Demo-Download für heute bestätigt

    Zitat Zitat von czk666 Beitrag anzeigen
    20 ist langsamer als 19. Sonst vom spielen her ohne Unterschied. Grafisch auch ein Tick besser. Volta find ich persönlich nicht so spannend. Eher peinlich ist diese aufgesetzte Straßen Attitüde.

    Pay to win fand ich 19 nicht so heftig wie früher. Ich habe viel Münzen so bekommen und gute spieler geschenkt bekommen. Jetzt an Ende rennen aber alle nur noch mit 90er Teams Rum und man bekommt kaum mehr 90er spieler gekauft oder zu viel zu hohen Preisen.

    Ich hoffe man kann 19 im ut auch noch nach Erscheinen von 20 zocken weil früher war das echt schlimm. Alle ziehen weiter und Verträge und alles wurden immens teuer.
    Das finde ich gut das es langsamer ist. Beibt eben abzuwarten, ob die das auch so lassen.
    Wurden die Verteidiger denn nun wirklich "entschärft"? Die waren meiner Meinung nach in 19 oft zu stark. Ich meine gelesen zu haben, das man die abschwächen wollte.
    Kann man den Volta Modus dann auch als Anstoß spielen ? Ist sicher ganz Lustig gegen einen Freund.
    AMD Ryzen 3700X \\ Asus Crosshair VI Hero \\ RTX 2070 Super \\ 32Gb 3200 CL16 \\ 512 Gb Samsung 850 Evo \\ 1050GB Crucial MX 300 \\ 3TB Toshiba \\ be quiet! Straight Power 11 550W \\ be quiet! Silent Base 800 \\ Windows 10 Pro 64bit

  6. #26
    Avatar von forg1vr
    Mitglied seit
    27.09.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    512

    AW: FIFA 20: Demo-Download für heute bestätigt

    Zitat Zitat von czk666 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe man kann 19 im ut auch noch nach Erscheinen von 20 zocken weil früher war das echt schlimm. Alle ziehen weiter und Verträge und alles wurden immens teuer.
    Fun Fact: ich spiele ja wie gesagt auch noch so 1-2 Partien im Monat FUT18, und Matchmaking dauert manchmal etwas länger, aber passt.

    Das interessante ist: im Februar oder März oder so bekamen alle bei FUT18 3 Icons geschenkt, quasi also Dank, dass man Fifa 18 noch die Stange hält, und man jetzt aber endlich mal umsteigen sollte
    Die Icons waren ok, niemanden den ich mir gekauft hätte: Shevchenko im Sturm, Van der Saar im Tor und Desailly in der Abwehr wenn ich mich recht entsinne. D.h. du musst mit FUT19 nur lange genug durchhalten, und dann schenken sie dir vielleicht auch wieder Icons
    CPU: AMD Ryzen 7 1700 [@3.6 Ghz @ 1.25V] | RAM: 16GB Corsair Vengeance 3000Mhz | Grafikkarte: Sapphire Vega 56 Pulse | Mainboard: MSI B350m Mortar Arctic
    SSD: Samsung 860Evo + 850Evo | Netzteil: Seasonic Prime Gold 550W

  7. #27

    Mitglied seit
    27.08.2017
    Beiträge
    39

    AW: FIFA 20: Demo-Download für heute bestätigt

    In der Demo geht Volta im Anstoß. Mit nervigem Intro allerdings.

    Der Multimillionär spielt auf einmal voll real auf der Straße mit den coolen Leuten. Sehr glaubwürdig.

    Verteidiger unterschied ist mir auf die schnelle nicht so aufgefallen. Habe aber auch nur kurz gezockt.

  8. #28

    Mitglied seit
    27.08.2017
    Beiträge
    39

    AW: FIFA 20: Demo-Download für heute bestätigt

    Zitat Zitat von forg1vr Beitrag anzeigen
    Fun Fact: ich spiele ja wie gesagt auch noch so 1-2 Partien im Monat FUT18, und Matchmaking dauert manchmal etwas länger, aber passt.

    Das interessante ist: im Februar oder März oder so bekamen alle bei FUT18 3 Icons geschenkt, quasi also Dank, dass man Fifa 18 noch die Stange hält, und man jetzt aber endlich mal umsteigen sollte
    Die Icons waren ok, niemanden den ich mir gekauft hätte: Shevchenko im Sturm, Van der Saar im Tor und Desailly in der Abwehr wenn ich mich recht entsinne. D.h. du musst mit FUT19 nur lange genug durchhalten, und dann schenken sie dir vielleicht auch wieder Icons
    Wie war denn die Preisentwicklung bei den Verträgen, ...? Bei 17 haben die am Ende so viel gekostet, dass man überhaupt kein plus mehr machen konnte.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #29
    Avatar von forg1vr
    Mitglied seit
    27.09.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    512

    AW: FIFA 20: Demo-Download für heute bestätigt

    Ich hab so unfassbar viele Verträge noch gehabt, wie nie ein Thema.

    Problem sind eher die Spieler: PC Markt war ja eh immer teurer als PS4/XB, aber am Ende willst du halt eh nur noch die tollen Spieler, aber die sind dann gefühlt nochmal teurer. Also keiner verschleudert die, leider. Hatte irgendwie noch 200k Coins, und hatte auf TOTS Goretzka gehofft, aber der wurde nie billiger, von den 2-3 Postings die es gab von dem. Also eh rar.
    Also habe ich meine Coins einfach in Packs verballert just for fun, natürlich nix tolles dafür bekommen
    CPU: AMD Ryzen 7 1700 [@3.6 Ghz @ 1.25V] | RAM: 16GB Corsair Vengeance 3000Mhz | Grafikkarte: Sapphire Vega 56 Pulse | Mainboard: MSI B350m Mortar Arctic
    SSD: Samsung 860Evo + 850Evo | Netzteil: Seasonic Prime Gold 550W

Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •