Seite 2 von 4 1234
  1. #11
    Avatar von Idefix Windhund
    Mitglied seit
    08.11.2010
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Baden - Württemberg
    Beiträge
    3.684

    AW: Need for Speed Heat: Darum sind keine Autos von Toyota enthalten

    Aha, mehr Autos via kostenpflichtigen DLC.
    Das meinte EA also mit kostenpflichtigen kosmetische Items.

    Wird dann nur "Zufall" sein, dass der kostenpflichtige Super High End Monster Overpowered Wagen, der wirklich P2W überflüssig macht, als DLC dann für humane 19,99€ oder so, zum erwerben gibt.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Ich 15
    Mitglied seit
    01.10.2008
    Ort
    NCC-1701-D
    Beiträge
    2.669

    AW: Need for Speed Heat: Darum sind keine Autos von Toyota enthalten

    Zitat Zitat von T-MAXX Beitrag anzeigen
    Ich finde es immer wieder schade, dass man in der heutigen Zeit kostenpflichtig für Zusätze zahlen muss. Früher kamen Zusätze als Patch oder Upgrade kostenfrei raus.
    130 Autos reichen aber auch völlig aus.
    Für GT Sport waren bisher alle Updates kostenlos.(über 100 Autos kostenlos und mehrere Strecken) Von EA kann ich generell nur abraten.

  3. #13

    Mitglied seit
    21.08.2019
    Beiträge
    3

    AW: Need for Speed Heat: Darum sind keine Autos von Toyota enthalten

    Nun ja...

    Erstmal ist es natürlich sehr schade das toyota, speziell der/die supra nicht im neuen NFS enthalten sind.

    Allerdings muss ich leider ein wenig Kritik äußern:

    1. Richtigen fans ist das "toyota-problem" sehr wohl bewusst, da in Payback (und anderen GT-konkurrenten wie z. B. Forza Horizon 4)ja auch keine toyotas (bis auf diese racing-trucks) drin sind/waren.

    2. "130 verschiedene Wagen" stimmt nicht ganz, denn wenn man mal einen Blick in die autoliste wirft, stellt man fest das viele doppelt vorkommen, einmal als Coupé und einmal als Cabrio, z. B. Der lamborghini aventador s.

    3.der porsche-EA-deal wurde schon deutlich früher als 2017 gekündigt, da in Forza horizon 2 (von 2014)nachträglich (Juni 2015) viele Porsches als kostenpflichtige Expansion angeboten wurden.

  4. #14

    Mitglied seit
    24.08.2019
    Beiträge
    1

    :/

    Also doch wieder ein Vollpreis + Kostenpflichtige DLCs + Pay2Win (aka "Boosterpacks" in der Premiumversion oder so ähnlich)

    Schade. Also ich finde Driveclub ist seit längerer Zeit das beste NfS: Tolle Grafik, Arcade-Physik, Coole Autos und Wetter-Effekte. Zum "angeben" kann man Lackierungen freischalten, Rundenzeiten als Herausforderung verschicken usw. Leider ohne Polizei und Splitscreen. Addons gibt es, aber Preis/Leistung geht in Ordnung. Forza ist da ggf. das noch bessere NfS, habe ich aber seit der 360 nicht mehr gespielt.

    Weckt mich bitte, wenn ein "Original"-NfS rauskommt, wo es sich lohnt darüber zu lesen.

  5. #15

    Mitglied seit
    26.12.2007
    Beiträge
    46

    AW: Need for Speed Heat: Darum sind keine Autos von Toyota enthalten

    Echt schade, ein Spiel wo man Autos "aufmotzen " kann usw. ohne einen schönen Toyota Supra ist einfach Schwachsinn.

    Ich hab den in Forza Horizon 4 auch Stundenlang im Markt gesucht bis jemand sagte den gibt es nicht, war schon ein ziemlicher Dämpfer.

    Ich mein 130 Autos in NFS ist ordentlich, aber ohne eine der Hauptmarken in der Tuning Szene ist das schon Mist meiner Meinung nach.
    NZXT Phantom, Core i7-4770K @ 4,2Ghz, ASRock Z87 Killer , Corsair H100,
    16GB G-Skill Ares DDR3-2400, Gainward GTX 1070 Phoenix,
    120GB Samsung Evo 850, 2x 1000 GB Seagate SATA III HDD, Bitfenix Whisper M 550W,
    34" 21:9 LG UltraWide, Asus Xonar U7, Sharkoon Skiller SGH1, Logitech Z 2300 THX

  6. #16
    Avatar von BastianDeLarge
    Mitglied seit
    10.05.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Region Leipzig
    Beiträge
    447

    AW: Need for Speed Heat: Darum sind keine Autos von Toyota enthalten

    Als jemand der schon die ersten Teile ohne und mit seiner Voodoo Banshee gezockt hat finde ich es erstaunlich das diesen Müll echt noch jemand kauft.

    Glaube ich habe nach Underground aufgehört.

    Rivals habe ich mit der PS4 kostenlos bekommen aber nach dem anzocken auch gleich weiter vertickt.

    Ist mir kein Geld mehr wert.
    Intel Core i7 7700k delidded @ 4800 Mhz @ Noctua D15S / Silent
    16 GB G.SKILL Trident Z RGB DDR4 @ 3200 Mhz
    MSI GeForce RTX 2080 Gaming X Trio @ 27" - WQHD - 144 Hz @ 2000 Mhz / 15000 Mhz eff.


    BastianDeLarge @ Steam

  7. #17
    Avatar von Bonja_Banana
    Mitglied seit
    29.07.2019
    Beiträge
    107

    AW: Need for Speed Heat: Darum sind keine Autos von Toyota enthalten

    Zitat Zitat von Idefix Windhund Beitrag anzeigen
    Aha, mehr Autos via kostenpflichtigen DLC.
    Das meinte EA also mit kostenpflichtigen kosmetische Items.
    bei diesem Kommentar geht es dir doch nur darum stunk zu machen. Es ist schon eh und je so das bei NFS Autos mit kostenpflichtigen DLCs kommen und es hat auch nie jemanden groß interessiert. Keine Ahnung was hier in manchen kranken Köpfen vorgeht das man immer wieder Stunk machen muss. Scheinbar ist das Problem einfach das die Kohle knapper wird und deshalb alles direkt kostenlos im hauptspiel für maximal n 10er drin sein muss. Mich wundert es ja sowieso schon das noch keiner hier geschrieben hat das Spiel ist maximal 10€ wert. Die Community weiß ja meistens alles besser und liegt immer zu 100% falsch.
    De Kischd:
    Intel Core I7 9700k - MSI Z390 Gaming Pro Carbon - 32 GB DDR4 3000 Mhz Speicher - EVGA RTX 2080 Ti
    Fractal Design Meshify Gehäuse - 35 Zoll WQHD 144 Hz G-Sync / Freesync Monitor
    - Cooling by Water -

  8. #18
    Avatar von ak1504
    Mitglied seit
    23.05.2011
    Beiträge
    3.236

    AW: Need for Speed Heat: Darum sind keine Autos von Toyota enthalten

    Ich mag eigentlich keine Bananen aber dich schon Bonja ^^

  9. #19
    Avatar von R_Apid_Pr0
    Mitglied seit
    18.01.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    In der Nähe von Karlsruhe
    Beiträge
    1.341

    AW: Need for Speed Heat: Darum sind keine Autos von Toyota enthalten

    Zitat Zitat von altStrunk Beitrag anzeigen
    Das ist vollkommen richtig. Wenn ich ein aktuelles Spiel einlege verhält es sich oft wie ein Junkie-Schnorrer, "Woah, wir könnten die Zeit noch viel cooler rumbringen wenn du nen Euro hast, ich muss nur mal kurz um die nen Kollegen fragen ob er was hat", "Nee, lass mal ich hab keinen Euro, ist doch auch so cool oder?!","Ok, deine Entscheidung", 10 Minuten später, "Woah, siehst du wie die abgehen, haste nicht doch nen Euro, nur fürn Stück Brot und der Typ um die Ecke hat jetzt was 5 mal krasseres?", und so weiter und so fort. 2 Stunden später überlegt man ob 5€ doch eine sinnvolle Investition sind. Dann denk ich mir ich habe diesem Drecks-Junkie schon 60€ gegeben und haben Gewaltphantasien. "Du hast Gewaltphantasien? Ey gib mir doch nen Fünfer, der Kollege um die Ecke hat genau das richtige jetzt!"
    Statt Menschen mit einer Suchterkrankung herabzuwürdigen, würde ich lieber mal konstruktive Kommentare schreiben. Ekelhaft.

    BTT:
    Klar, schade das Toyota (hmm, mein schöner Subi aus NFS:MW2005) nicht dabei ist. Allerdings wird das Game wahrscheinlich eh wieder Mittelmäßig, deshalb ist die Enttäuschung nicht sonderlich groß.
    ||| AMD R7 1700 @3.7Ghz ||| Asus X370 Prime ||| 16GB RAM ||| XFX RX 480 8GB RS ||| 1TB und 2 TB Festplatte plus 128gb SSD ||| Cooltek Case |||
    AMD! FASTER, HARDER, BETTER! AMD! AND IT´S CHEAPER! AMD! THAT SH*T CAN OVERCLOCK!
    TE: Suche neue Tastatur.... Antwort: Welches Netzteil hast du ?
    "Nun breite deine Flügel aus und flieg. Gott schütze dich." -Major Zero

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von Bluebird
    Mitglied seit
    17.03.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.651

    AW: Need for Speed Heat: Darum sind keine Autos von Toyota enthalten

    Zitat Zitat von T-MAXX Beitrag anzeigen
    Ich finde es immer wieder schade, dass man in der heutigen Zeit kostenpflichtig für Zusätze zahlen muss. Früher kamen Zusätze als Patch oder Upgrade kostenfrei raus.
    130 Autos reichen aber auch völlig aus.
    Naja mal sehen , auch 130 Autos können wenig sein wenn man 5 mal denn GTR35 aus dem Jahr 2014-2019 her nimmt und das jedes mal als total neues Auto verkauft

    Ja früher wo ein Auto aus 50 Polygonen bestand und in 10min fertig war. Heute ist nicht mehr früher!
    ach bitte das allein wirds auch nicht sein , da ist mindestens soviel wir zocken noch mal extra Kohle raus mit im Spiel als Aufwand

    Bei The Crew hat Ubi die fehlende Prosche Lizenz mit dem Porsche Haus und Hof Tuner Ruf kaschiert, fand ich ne gute Idee
    koennte man d a s nicht auch mit Toyota machen ?

    PS: wenn jemand denn Supra vermisst meint er doch hoffentlich denn Mk4 und nicht diesen halben Z4 Verschnitt für arme !?!
    Geändert von Bluebird (24.08.2019 um 15:44 Uhr)
    MSI 970Gaming, FX 8350, MSI RX480 GamingX (Bios Flash 580), 24Gb Kingston, Acer XG270HU
    MSI 785G-E53, PhenomII 550BE, Sapphire HD7750, 8Gb Kingston , Samsung 940

Seite 2 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •