Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.417
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu The Division 2: Leak zur neuen Erweiterung kurz vor der Bekanntgabe

    Ubisoft will in Kürze eine neue Erweiterung für seinen Online-RPG-Shooter The Division 2 vorstellen, doch bereits vorher sind erste Details zum Inhalt durchgesickert.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: The Division 2: Leak zur neuen Erweiterung kurz vor der Bekanntgabe

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Noofuu
    Mitglied seit
    27.06.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.212

    AW: The Division 2: Leak zur neuen Erweiterung kurz vor der Bekanntgabe

    Dieses Häppchenweise ist das was mich an solchen Spielen immer so stört.
    The Division könnte aus meiner Sicht so viel besser gemacht werden aber das ist nur meine Meinung dazu.
    Intel Core i7 7700K // RTX 2070 Super // 16GB DDR4 // Fractal Define R5 // Asus z270-P // 256GBSSD (Win10) // 1TB SSD Samsung // 1TB HDD // Win10 Professional 64bit // AOC 31.5" WQHD 144Hz

  3. #3

    Mitglied seit
    28.12.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    48

    AW: The Division 2: Leak zur neuen Erweiterung kurz vor der Bekanntgabe

    The Division 2 ist gerade, wegen dem Kauf DLC, für mich gestorben ! In der Ultimate Edition sollten alle DLC mit dabei sein !

    The Division 1 war saugeil und mit The Division 2 hat Ubisoft dann alle, aber auch ausnahmslos alle Erneuerungen verkackt. Gear System auch nach der x änderung noch fürn Arsch so das irgendwann ein komplettes Rollover über das Gear kommt, wann weiß niemand.... The Division 1(120€) = alle DLC inklusive; The Division 2 (120€) + xxx€ für DLC´s . Und die verarsche dabei ist, das DLC ist quasi wieder The Division 1 , im Sommer , mit anderen Missionen.

    Also wer dafür nochmals zusätzlich Geld ausgibt muss echt einen an der Waffel haben.

  4. #4

    Mitglied seit
    27.09.2016
    Beiträge
    242

    AW: The Division 2: Leak zur neuen Erweiterung kurz vor der Bekanntgabe

    Zitat Zitat von SirJoker Beitrag anzeigen
    The Division 2 ist gerade, wegen dem Kauf DLC, für mich gestorben ! In der Ultimate Edition sollten alle DLC mit dabei sein !
    Bei Anno ja dasselbe. Der Eintrag für den season pass auf uPlay spricht unzweideutig davon, dass der Pass "alle Inhalte nach Release" enthalten soll. Nur tut er das nicht, sondern es gibt auch noch extra DLCs für die bezahlt werden muss. Das ist alles höchst unseriös von UbiSoft. Sie können ja gerne ihren GaaS Käse durchziehen, aber dann bitte ehrlich und den Spielern reinen Wein einschenken, was man für vorgebliche "season passes" oder "ultimate editions" genau erhält und wofür man noch extra bezahlen muss.

  5. #5

    Mitglied seit
    05.11.2016
    Beiträge
    372

    AW: The Division 2: Leak zur neuen Erweiterung kurz vor der Bekanntgabe

    Deshalb wurde in letzter Zeit Div2 so verramscht. Hab letztens im Sale für Div2 Ultimate 19.20€ bezahlt was eigentlich 120€ gekostet hätte.
    Für mich hat sich das dennoch gelohnt.
    Mal sehen vieleicht machen die es doch möglich für die Div2 Ultimate besitzer das die das neue DLC gratis bekommen.
    Vorher gabs noch die Gold Edition, Ultimate Edition und noch eine vor der ich den Namen vergessen hab. Jetzt gibts im Shop nur noch die normale Standart Div2 Version zu kaufen, die Warlords of New York und die Ultimate Edition. Mal sehen wie das ist wenn der DLC draußen ist.

  6. #6

    Mitglied seit
    15.01.2020
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    44

    AW: The Division 2: Leak zur neuen Erweiterung kurz vor der Bekanntgabe

    Moment ... verstehe ich euch richtig, dass ich mit meiner erst vor kurzen erstandenen Ultimate Edition jetzt doch wieder für das neue DLC zahlen muss?
    Das kann doch nicht deren ernst sein... Für alle Leute die sich die Ultimate Edition damals für 120€ gekauft haben, ist das nochmal mehr abzocke als so schon...

  7. #7
    Avatar von trigger831
    Mitglied seit
    10.08.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    697

    AW: The Division 2: Leak zur neuen Erweiterung kurz vor der Bekanntgabe

    Die wissen schon genau,wie man Umsatz generiert. Stört mich schon etwas länger. Wenn sie mal das Loot System in den Griff bekommen würden.........
    i5-8600k@5GHz | MSI Z370 SLI PLUS | 16 GB Ram 3200Mhz | 1080TI@ Accelero III | 500 GB SSD Samsung 860 EVO | Be quiet! Pure Power 10 500W | Meshify C | Acer XB1 XB271

  8. #8

    Mitglied seit
    21.12.2018
    Beiträge
    13

    AW: The Division 2: Leak zur neuen Erweiterung kurz vor der Bekanntgabe

    Viel Käse dabei was ihr schreibt. Die devs haben gestern im Stream gesagt das eine Erweiterung ist,. Und kein DLC.und bei der alten ultimate Edition war immer nur die Rede von Jahr 1. Jetzt ist Jahr zwei. Aber hey Kopf hoch wenn man den Stream gestern gesehen hätte wüsste man das man die Erweiterung nicht kaufen muss. Es geht auch alles mit lvl 30 und sogar der für Herbst angekündigte 2 te raid wird für lvl 30 sein. Der gearscore wird auf 515 angehoben was nicht viel ist. Es gibt wohl loot den es nur in NYC gibt aber der ist nicht spielentscheidend. Alle Baustellen vom Gear , crafting , das Thema loot usw wird auch alles für lvl 30 verfügbar sein. Nur der neue Teil NYC kostet. Wer es nicht Brauch muss es ja nicht kaufen.
    Ich für meinen Teil war division 1 Spieler mit knapp 2000 Std und habe vor 5 Wochen erst mit division 2 angefangen und habe mir das Game für 5 euro im Epic Game Store geschnappt. Ich bin bereit 25 euro für ne Erweiterung auszugeben... Allein schon wieder Back in NYC und ohne Schnee ist die Kohle wert wenn man division 1 gezockt hat.

  9. #9

    Mitglied seit
    15.01.2020
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    44

    AW: The Division 2: Leak zur neuen Erweiterung kurz vor der Bekanntgabe

    Würdest du sagen, leute die jetzt erst die Ultimate Edition gekauft haben brauchen auch gleich die Erweiterung?
    Ich frage nur deswegen, weil ich ein absoluter Division 1/2 Noob bin und keine Lust habe, in einer "Geisterstadt" alleine rumzurennen nur weil ich die Erweiterung nicht habe.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    28.12.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    48

    AW: The Division 2: Leak zur neuen Erweiterung kurz vor der Bekanntgabe

    Zitat Zitat von Eumelche Beitrag anzeigen
    Viel Käse dabei was ihr schreibt. Die devs haben gestern im Stream gesagt das eine Erweiterung ist,. Und kein DLC.und bei der alten ultimate Edition war immer nur die Rede von Jahr 1. Jetzt ist Jahr zwei.
    Das ist falsch, ich war Vorbesteller der Ultimate Edition, mein Year One Pass geht bis 20.03.2020. Wenn die erweiterung am 03.03.2020 rauskommt, ist das noch im 1. Jahr ! Allein schon der unterschied zwischen "alter" und "neuer" Ultimate Edition macht das gesamte Unternehmen unseriös.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •