1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    103.032
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Crimson Desert: Neues MMORPG könnte auch Einzelspieler ansprechen

    Das südkoreanische Entwicklerstudio Pearl Abyss ist für das MMORPG Black Desert Online bekannt und will nun mit dem kommenden Crimson Desert deutlich mehr Story-lastige PvE-Inhalte bieten.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Crimson Desert: Neues MMORPG könnte auch Einzelspieler ansprechen

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Gamer090
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    02.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Weltweit
    Beiträge
    10.432

    AW: Crimson Desert: Neues MMORPG könnte auch Einzelspieler ansprechen

    Der Trailer hat für mich mehr mit einem Actionspiel als mit einem MMO zu tun, irgendwie kam da nicht so viel vor was ich bei einem typischen MMO finde, oder liegt es nur an mir? Was ich aber bedenklich finde, man kann auch als Einzelspieler viel machen. Kllingt ganz gut auf den ersten Blick aber das selbe Prinzip gab es auch schon bei Blade and Soul und dort funktionierte das überhaut nicht gut. Ich habe mit manchen Klassen viele Low Level Instanzen alleine bewältigt und ich fragte mich wofür die Gruppen da waren. Auf ein höheres lvl bin ich nie gekommen weil mich das Spiel u.a. wegen dem langweilte.
    Ein normales MMO ist darauf ausgelegt in Gruppen gespielt zu werden, trotzdem findet man vieles was man einzeln auch tun kann.
    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Wir tolerieren auch fähige Leute.

  3. #3
    Avatar von Terracresta
    Mitglied seit
    08.08.2013
    Beiträge
    1.695

    AW: Crimson Desert: Neues MMORPG könnte auch Einzelspieler ansprechen

    Zitat Zitat von Gamer090 Beitrag anzeigen
    Der Trailer hat für mich mehr mit einem Actionspiel als mit einem MMO zu tun, irgendwie kam da nicht so viel vor was ich bei einem typischen MMO finde, oder liegt es nur an mir? Was ich aber bedenklich finde, man kann auch als Einzelspieler viel machen. Kllingt ganz gut auf den ersten Blick aber das selbe Prinzip gab es auch schon bei Blade and Soul und dort funktionierte das überhaut nicht gut. Ich habe mit manchen Klassen viele Low Level Instanzen alleine bewältigt und ich fragte mich wofür die Gruppen da waren. Auf ein höheres lvl bin ich nie gekommen weil mich das Spiel u.a. wegen dem langweilte.
    Ein normales MMO ist darauf ausgelegt in Gruppen gespielt zu werden, trotzdem findet man vieles was man einzeln auch tun kann.

    Von einem Trailer würde ich nicht zu sehr aufs tatsächliche Spiel schließen, aber was ist für dich ein typische MMORPG? Ultima Online, EQ, WoW, Tera, Black Desert usw. spielen sich alle anders. Z.B. ist UO eins der Urgesteine und da waren Gruppendungeons (am besten noch instanziert) kein Ding. WoW wurde von so einigen EQ-Spielern als zu "casual" angesehen. Viele MMORPGs konnte und kann man auch gut solo spielen, aber bieten meist nur Quests aus dem Generator (Sammle 5 dies, töte 10 das). Story spielt man oft nicht, sondern sieht sie nur teilweise in Cutscenes und man muss nebenbei noch Comics und Büchern lesen (WoW), was mich sehr stört.

    Ich mag Black Desert von der Spielwelt her, aber vermisse da auch den Gruppencontent wie Dungeons und Raids. Kein Max-Level klingt erstmal gut, aber is letztendlich nur endloser Grind. Mal sehen, was Crimson Desert bieten wird, da erst mal sehr an Black Desert erinnert.

  4. #4
    Avatar von Torsley
    Mitglied seit
    10.12.2008
    Ort
    Berlin/Brandenburg
    Beiträge
    3.662

    AW: Crimson Desert: Neues MMORPG könnte auch Einzelspieler ansprechen

    Zitat Zitat von Gamer090 Beitrag anzeigen
    Der Trailer hat für mich mehr mit einem Actionspiel als mit einem MMO zu tun, irgendwie kam da nicht so viel vor was ich bei einem typischen MMO finde, oder liegt es nur an mir? Was ich aber bedenklich finde, man kann auch als Einzelspieler viel machen. Kllingt ganz gut auf den ersten Blick aber das selbe Prinzip gab es auch schon bei Blade and Soul und dort funktionierte das überhaut nicht gut. Ich habe mit manchen Klassen viele Low Level Instanzen alleine bewältigt und ich fragte mich wofür die Gruppen da waren. Auf ein höheres lvl bin ich nie gekommen weil mich das Spiel u.a. wegen dem langweilte.
    Ein normales MMO ist darauf ausgelegt in Gruppen gespielt zu werden, trotzdem findet man vieles was man einzeln auch tun kann.
    ich habe vor 1-2 wochen angefangen final fantasy 14 zu spielen. das lvln selber ist so lala aber die story ist teilweise richtig gut. die entwickler sparen nicht daran dich als held da stehen zu lassen um dann in einem serien drama deine ganze welt um dich rum einbrechen zu lassen dir dann wieder die aufgabe zu geben sie wieder stück für stück aufzubauen. bin gerade mit meinem charackter im ersten drittel des ersten addons und bis jetzt bin ich begeistert. zwichendurch hast du dann mal den einen oder anderen dungoen oder mini raid boss. die bosse sind teilweise sehr unterhaltsam und man braucht dann auch mal 2-3 versuche mit der gruppe. man kann mit einem char auch andere klassen wechseln (je nach klasse zu unterschiedlichen zeitpunkten im spiel) und jede klasse hat seine eigene story line um die fähigkeiten freizuspielen.

    wenn man also bock auf ein rollenspiel/mmo hat und sich auch die geschichte antuhen will ohne alles zu skippen dem kann ich ff14 auf jedenfall ans herz legen. was ich auch gut fand ist das wenn du mit deinem ersten char lvl 30 erlangt hast dir das spiel nochmal 15 tage gametime schenkt.
    ASRock Z370M Pro4, Intel Core i7-8700K, Corsair Vengeance 2x8GB 3200 DDR4, Gigabyte GeForce RTX 2080 Gaming OC 8G, Acer Predator XB1 (XB271HUbmiprz), ASUS Xonar Essence STX, Beyerdynamic DT880 (600ohm), 2x Samsung 850 EVO (1TB)

  5. #5

    Mitglied seit
    07.11.2018
    Beiträge
    755

    AW: Crimson Desert: Neues MMORPG könnte auch Einzelspieler ansprechen

    Sry aber man nimmt Black Desert, steicht alles asiatische und tauscht es mit Westlichem Stil, verpackt das als neues MMORPG und Kassiert noch mal ab.

    man Hätte die Ressourcen lieber in Black desert gepackt...

  6. #6
    Avatar von Gamer090
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    02.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Weltweit
    Beiträge
    10.432

    AW: Crimson Desert: Neues MMORPG könnte auch Einzelspieler ansprechen

    Zitat Zitat von Terracresta Beitrag anzeigen
    Von einem Trailer würde ich nicht zu sehr aufs tatsächliche Spiel schließen, aber was ist für dich ein typische MMORPG? Ultima Online, EQ, WoW, Tera, Black Desert usw. spielen sich alle anders. Z.B. ist UO eins der Urgesteine und da waren Gruppendungeons (am besten noch instanziert) kein Ding. WoW wurde von so einigen EQ-Spielern als zu "casual" angesehen. Viele MMORPGs konnte und kann man auch gut solo spielen, aber bieten meist nur Quests aus dem Generator (Sammle 5 dies, töte 10 das). Story spielt man oft nicht, sondern sieht sie nur teilweise in Cutscenes und man muss nebenbei noch Comics und Büchern lesen (WoW), was mich sehr stört.

    Ich mag Black Desert von der Spielwelt her, aber vermisse da auch den Gruppencontent wie Dungeons und Raids. Kein Max-Level klingt erstmal gut, aber is letztendlich nur endloser Grind. Mal sehen, was Crimson Desert bieten wird, da erst mal sehr an Black Desert erinnert.
    Klar kann ich von einem Trailer nicht viel über das Spiel erfahren aber eigentlich sind Trailer da um das interesse an dem Spiel zu wecken und für mich sah das wenig nach MMO aus. Ich habe schon viele MMOs gespielt locker 10 Stück und deren Trailer haben schon eher gezeigt das es sich um ein MMO handelt, man merkte es einfach oder stand als Text da.

    Zitat Zitat von Torsley Beitrag anzeigen
    ich habe vor 1-2 wochen angefangen final fantasy 14 zu spielen. das lvln selber ist so lala aber die story ist teilweise richtig gut. die entwickler sparen nicht daran dich als held da stehen zu lassen um dann in einem serien drama deine ganze welt um dich rum einbrechen zu lassen dir dann wieder die aufgabe zu geben sie wieder stück für stück aufzubauen. bin gerade mit meinem charackter im ersten drittel des ersten addons und bis jetzt bin ich begeistert. zwichendurch hast du dann mal den einen oder anderen dungoen oder mini raid boss. die bosse sind teilweise sehr unterhaltsam und man braucht dann auch mal 2-3 versuche mit der gruppe. man kann mit einem char auch andere klassen wechseln (je nach klasse zu unterschiedlichen zeitpunkten im spiel) und jede klasse hat seine eigene story line um die fähigkeiten freizuspielen.

    wenn man also bock auf ein rollenspiel/mmo hat und sich auch die geschichte antuhen will ohne alles zu skippen dem kann ich ff14 auf jedenfall ans herz legen. was ich auch gut fand ist das wenn du mit deinem ersten char lvl 30 erlangt hast dir das spiel nochmal 15 tage gametime schenkt.
    FF14 habe ich mir auch mal angeschaut und schon länger überlegt es mir zu holen, im Moment bin ich mit anderen Dingen beschäftigt und bei Abo-MMos ist es bei mir immer so das es mich nervt wenn ich keine Zeit zum zocken habe und dafür gezahlt habe.
    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Wir tolerieren auch fähige Leute.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #7
    Avatar von HenneHuhn
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    4.567

    AW: Crimson Desert: Neues MMORPG könnte auch Einzelspieler ansprechen

    Witcher meets Game of Thrones - oder was sollen der Jon Snow Verschnitt mit seinen Pseudo Night's Watch Kumpanen sonst sein?
    i7-2600K @4,2Ghz| ASRock Z77 Pro3 | BeQuiet! Pure Rock | 16 GB Crucial Ballistix Sport 2133 | Palit GTX 1060 Jetstream 6GB | Samsung 850 Evo 250 GB | Crucial MX300 525 GB | BeQuiet! L8 500W | Define R4

    i5-3330|Asus P8H77-M|Alpenföhn Ben Nevis|12 GB RAM|Sapphire R7 370 Nitro 4GB| Samsung 840 Evo 250 GB|CoolerMaster G450M|Modecom Alfa M1

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •