1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.492
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu WoW Classic: Blizzard bannt Spieler nach Layering-Exploit

    Die Layering-Technologie in WoW Classic soll eigentlich nur zur effektiven Lastverteilung im Hinblick auf die Server-Bevölkerung dienlich sein, jedoch ließ sich das System auch zum unfairen Sammeln von Items und Erfahrungspunkten nutzen. Nun hat Blizzard den Exploit kürzlich geschlossen und verbannt Nutznießer vorübergehend vom Spiel.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: WoW Classic: Blizzard bannt Spieler nach Layering-Exploit

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    31.07.2017
    Beiträge
    38

    B AW: WoW Classic: Blizzard bannt Spieler nach Layering-Exploit

    Blizzard Typisch ein Spielspezifischer BAN, sodass die 1 Moant in Classic gebannten, dennoch froh weiter in WoW Normal spielen können ... Strafe sieht anders aus ... ich würde den ganzen Bnet Account an allen Spielen Bannen ... aus Prinzip

  3. #3
    Avatar von Banana-OG
    Mitglied seit
    06.09.2018
    Beiträge
    191

    AW: WoW Classic: Blizzard bannt Spieler nach Layering-Exploit

    Hoffentlich bannen sie auch die GOLDKÄUFER!

  4. #4
    Avatar von juko888
    Mitglied seit
    01.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Gibt es
    Beiträge
    1.875

    AW: WoW Classic: Blizzard bannt Spieler nach Layering-Exploit

    Zitat Zitat von WoFNuLL Beitrag anzeigen
    Blizzard Typisch ein Spielspezifischer BAN, sodass die 1 Moant in Classic gebannten, dennoch froh weiter in WoW Normal spielen können ... Strafe sieht anders aus ... ich würde den ganzen Bnet Account an allen Spielen Bannen ... aus Prinzip
    Wenn ich bei WOW einen Glitch nutze, sollte ich Deiner Meinung nach auch mein (ebenfalls gekauftes) Starcraft 2 nicht mehr spielen dürfen?
    Und falls ich bei Steam in einem Spiel cheate, sollte ich meine fast 800 anderen Titel auch nicht mehr spielen dürfen?
    Bitte, auf die Entschädigungszahlungen bin ich dann schon gespannt.
    Intel Core i3-8100 • be quiet! Dark Rock 3 • MSI Z370 TOMAHAWK • HyperX FURY 16 GB DDR4-2666 • ZOTAC GTX 1070 Mini • SAMSUNG NVMe SSD 970 Evo 500 GB • Seagate BarraCuda 2000 GB • be quiet! Pure Power 9 600W • be quiet! Pure Base 600 Window BLACK • ViewSonic VX3276-2K-mhd 1440p • Windows 10 Home x64 • Sony Playstation 4 Slim 1000 GB SSD (Sandisk 3D Ultra) • Steelseries Arctis Pro

  5. #5
    Avatar von MikolajPL
    Mitglied seit
    02.04.2019
    Beiträge
    28

    AW: WoW Classic: Blizzard bannt Spieler nach Layering-Exploit

    Zitat Zitat von juko888 Beitrag anzeigen
    Und falls ich bei Steam in einem Spiel cheate, sollte ich meine fast 800 anderen Titel auch nicht mehr spielen dürfen?
    Bitte, auf die Entschädigungszahlungen bin ich dann schon gespannt.
    Vorsicht bei Steam. Ist das entsprechende Spiel mit VAC (Valve Anti Cheat) geschützt, so kannst du nach einem Ban nicht mehr auf den VAC-Servern spielen; das gilt spieleübergreifend.

    Ich bin mir nicht sicher, ob dir in diesem Fall einen Entschädigung zusteht; immerhin ist Cheaten ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen.
    Außerdem hat man an dem Spiel keine Besitz-/Eigentumsrechte, sondern nur eine zeitlich begrenzte Nutzungslizenz erworben.

  6. #6
    Avatar von Infi1337
    Mitglied seit
    01.09.2010
    Beiträge
    216

    AW: WoW Classic: Blizzard bannt Spieler nach Layering-Exploit

    Zitat Zitat von MikolajPL Beitrag anzeigen
    Vorsicht bei Steam. Ist das entsprechende Spiel mit VAC (Valve Anti Cheat) geschützt, so kannst du nach einem Ban nicht mehr auf den VAC-Servern spielen; das gilt spieleübergreifend.

    Ich bin mir nicht sicher, ob dir in diesem Fall einen Entschädigung zusteht; immerhin ist Cheaten ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen.
    Außerdem hat man an dem Spiel keine Besitz-/Eigentumsrechte, sondern nur eine zeitlich begrenzte Nutzungslizenz erworben.
    Joa allerdings, wenn er wie er wie behauptet 800 Titel inne hat und vom VAC-Hammer getroffen wird, verliert er jeglichen Anspruch auf VAC-Server zu spielen, da gibt es nichts zu verklagen.

    Bei Battle.net könnte man das auch problemlos machen, man überlegt sich im übrigen schon beim kommenden CoD eine Lösung einzubauen, Overwatch ist beispielsweise deutliche sauberer als die PC Community von Call of Duty. Bei Onlinegames sollte keine Mühen gescheut werden Mogler zu bestrafen.

    Allerdings sind diese "Bugs" und "Glitches" leider bei World of Warcraft teils stümpferhaft reingepatcht und schwer zu bewerten.
    Die Leute die den ersten Ragnaros Kill gemacht haben, haben sich zusammengerottet und exzessive den XP "Glitch" im 10er Raid genutzt um in wenigen Stunden auf Stufe 60 zu kommen , und man ist halt in Molten Core gestartet mit dem 1.12 Patch wie von mir befürchtet ohne die HP Werte von Raggi und Co. anzupassen, was bei den vorbereiteten nennen wir sie mal "Freaks" zu so einem schnellen Kill geführt hat.
    Ein blauer Schurke beispielsweise mit 1.12 Patch hat in etwa die Stärke eines T1 Schurken zu Release, weil halt die Anpassungen bis dahin logischerweise auch Schaden und Healing gebracht haben.

    Trotzdem will ich keinem den Spaß nehmen, wer in Stranglethorn questen möchte sollte das machen, Classic bleibt die vielleicht beste Variante des Spiels.
    Ich hoffe das die BGs etwas schneller kommen als geplant, weil mir die am meisten Spaß gemacht haben damals.

  7. #7
    Avatar von juko888
    Mitglied seit
    01.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Gibt es
    Beiträge
    1.875

    AW: WoW Classic: Blizzard bannt Spieler nach Layering-Exploit

    Zitat Zitat von Infi1337 Beitrag anzeigen
    Joa allerdings, wenn er wie er wie behauptet 800 Titel inne hat und vom VAC-Hammer getroffen wird, verliert er jeglichen Anspruch auf VAC-Server zu spielen, da gibt es nichts zu verklagen.
    Ist eine Tatsache und meinen Kommentar bitte nicht falsch verstehen, bin kein Cheater. Dementsprechend wird mich auch nie der "VAC-Hammer" treffen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Anmerkung 2019-09-18 070136.jpg 
Hits:	73 
Größe:	145,5 KB 
ID:	1059254


    So und jetzt schaue ich mir mal die neue (Beta-)Bibliothek bei Steam an.
    Intel Core i3-8100 • be quiet! Dark Rock 3 • MSI Z370 TOMAHAWK • HyperX FURY 16 GB DDR4-2666 • ZOTAC GTX 1070 Mini • SAMSUNG NVMe SSD 970 Evo 500 GB • Seagate BarraCuda 2000 GB • be quiet! Pure Power 9 600W • be quiet! Pure Base 600 Window BLACK • ViewSonic VX3276-2K-mhd 1440p • Windows 10 Home x64 • Sony Playstation 4 Slim 1000 GB SSD (Sandisk 3D Ultra) • Steelseries Arctis Pro

  8. #8
    Avatar von Bonja_Banana
    Mitglied seit
    29.07.2019
    Beiträge
    107

    AW: WoW Classic: Blizzard bannt Spieler nach Layering-Exploit

    Zitat Zitat von juko888 Beitrag anzeigen
    Bitte, auf die Entschädigungszahlungen bin ich dann schon gespannt.
    der war gut aber ich glaube du meinst das sogar ernst
    De Kischd:
    Intel Core I7 9700k - MSI Z390 Gaming Pro Carbon - 32 GB DDR4 3000 Mhz Speicher - EVGA RTX 2080 Ti
    Fractal Design Meshify Gehäuse - 35 Zoll WQHD 144 Hz G-Sync / Freesync Monitor
    - Cooling by Water -

  9. #9
    Avatar von juko888
    Mitglied seit
    01.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Gibt es
    Beiträge
    1.875

    AW: WoW Classic: Blizzard bannt Spieler nach Layering-Exploit

    Zitat Zitat von Bonja_Banana Beitrag anzeigen
    der war gut aber ich glaube du meinst das sogar ernst
    Schau Dir die USA an. Wenn dort ein Unternehmen wie Steam, jemandem dauerhaft den Zugriff auf seine komplette umfangreiche Bibliothek verwehren würde, nur weil er in einem Spiel gecheatet hat, dann herzlichen Glückwunsch.

    Aber okay, man braucht sich ja nur viele Deiner Kommentare anschauen und man weiß sehr genau, wofür Du Dich hier angemeldet hast. Daher nun igno.
    Intel Core i3-8100 • be quiet! Dark Rock 3 • MSI Z370 TOMAHAWK • HyperX FURY 16 GB DDR4-2666 • ZOTAC GTX 1070 Mini • SAMSUNG NVMe SSD 970 Evo 500 GB • Seagate BarraCuda 2000 GB • be quiet! Pure Power 9 600W • be quiet! Pure Base 600 Window BLACK • ViewSonic VX3276-2K-mhd 1440p • Windows 10 Home x64 • Sony Playstation 4 Slim 1000 GB SSD (Sandisk 3D Ultra) • Steelseries Arctis Pro

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.056

    AW: WoW Classic: Blizzard bannt Spieler nach Layering-Exploit

    Ihr habt Probleme, die angekündigten Strafen sind hoch und gerechtfertigt. 1 Monat Bann in Classic und die Beute gelöscht ist eine ordentliche Strafe!
    Mein System: Ryzen 7 3700X@4350MHz // MSI x470 Gaming Pro Carbon // 32GB FlareX@3200@CL14 // GTX1080TI @ 2050MHz // WaKü // Windows 10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •