Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von Markzzman
    Mitglied seit
    07.05.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bad Laasphe
    Beiträge
    902

    AW: WoW Classic: Ansturm auf Server so hoch, dass Warteschlange in die 10.000 ginge

    Zitat Zitat von Banana-OG Beitrag anzeigen
    Und die beiden Deutschen Server sind auch schon voll. Sie werden noch zwei weitere hinzufügen müssen, sonst gibt das wieder viel Ärger.
    Das wird Blizzard eher nicht tun.
    In wenigen Monaten haste dann nämlich zuviele tote Server.
    -> Intel Core i5 8600K @ 4,5 GHz | ASRock Z370 Pro 4 | Corsair Vengeance LPX 16 GB @ 3,2 Ghz | Zotac GTX 1070 AMP! Extreme @ 2 Ghz | Samsung 840 Basic 120 GB | Xlyne Platinum HG 100 120 GB | Asus Xonar DG | Super Flower Leadex 550 Watt Platinum | AeroCool Big XPredator White |
    AOC G2460PF 144Hz 24" <-

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von Iconoclast
    Mitglied seit
    04.02.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    3.812

    AW: WoW Classic: Ansturm auf Server so hoch, dass Warteschlange in die 10.000 ginge

    Zitat Zitat von juko888 Beitrag anzeigen
    Die Allermeisten werden sowieso sehr schnell merken, dass "früher eben nicht alles besser war". Das meiste ist Nostalgie, verschwommene Erinnerungen an Spaß, den man damals hatte (mit zig Mods für das UI, die man sich zusammengesucht hat usw., da es Vanilla eher eine Qual war). Im Hier und Jetzt sind auch die Spieler von damals schon ganz andere Standards gewohnt und werden diese schnell missen.
    Das denke ich auch, werde bestimmt auch reingucken, genau wie viele meiner Freunde. Aber ernsthaft zocken will das keiner. Nur mal 1-2 Wochen, mehr Zeit ist nicht da, Familie, Freunde, Job...

  3. #23
    Avatar von Cinnayum
    Mitglied seit
    06.03.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.642

    AW: WoW Classic: Ansturm auf Server so hoch, dass Warteschlange in die 10.000 ginge

    Zitat Zitat von taskilein Beitrag anzeigen
    Spiele auch erst dann wenn der Riesen Andrang vorbei ist.
    Beste was man machen kann wenn man eh nicht viel Zeit hat zum zocken und in Schicht Arbeiten muss.
    Habe auch kein Char reserviert ist mir meine Spielzeit zu schade für und in Warteschleife zu hängen meine Freizeit zu verplempern
    Die Warteschlangen gab es nur um Mitternacht zum Name-Save. Ruhig zu Ende lesen.
    Wenn du einen Char anlegen willst, kannst du das im Moment in 20 Sekunden erledigen.

    Aber schon ein komisches Missverhältnis. 250 Mio Einwohner USA. 13 Server. 80 Mio Einwohner DEU 2 Server. Irgendwer kann da nicht rechnen.
    Wenn Classic auch nur 500.000 Spieler motivieren würde, mal wieder reinzuschauen, müsste man bei einem Schlüssel von 10.000 Spielern / Server schon 50 Server aufstellen.

    Und die Privaten Server haben zu absoluten Hoch-Zeiten "nur" 8.000 eingeloggte Spieler.
    Diverse Youtuber spekulieren, dass ein gesunder Server um die 6.000 Spieler zur Primetime beherbergen sollte.
    Das wird ein lustiger Launch, das sag ich euch.
    PC: i7-3770K 4GHz, 16GB RAM DDR3, Gigabyte Gaming G1 GTX1070 , 250GB Crucial M500
    NB: Gigabyte P55K V3 (i7-4720HQ + GT965m)
    NB: Medion MD98760 (i3-2330m + GT555m) -> muss immer noch ran

  4. #24
    Avatar von Terracresta
    Mitglied seit
    08.08.2013
    Beiträge
    1.644

    AW: WoW Classic: Ansturm auf Server so hoch, dass Warteschlange in die 10.000 ginge

    Zitat Zitat von Cinnayum Beitrag anzeigen
    Die Warteschlangen gab es nur um Mitternacht zum Name-Save. Ruhig zu Ende lesen.
    Wenn du einen Char anlegen willst, kannst du das im Moment in 20 Sekunden erledigen.

    Aber schon ein komisches Missverhältnis. 250 Mio Einwohner USA. 13 Server. 80 Mio Einwohner DEU 2 Server. Irgendwer kann da nicht rechnen.
    Wenn Classic auch nur 500.000 Spieler motivieren würde, mal wieder reinzuschauen, müsste man bei einem Schlüssel von 10.000 Spielern / Server schon 50 Server aufstellen.

    Und die Privaten Server haben zu absoluten Hoch-Zeiten "nur" 8.000 eingeloggte Spieler.
    Diverse Youtuber spekulieren, dass ein gesunder Server um die 6.000 Spieler zur Primetime beherbergen sollte.
    Das wird ein lustiger Launch, das sag ich euch.
    Auch wenn ich die Angst verstehen kann, dass die Spielerzahlen evtl. schnell fallen und man dann viele Server hat, auf die sich geringere Spielerzahlen verteilen, mag ich das mit den multiplen Channels per Server nicht und hätte mir gewünscht, wenn man einfach alle Server aus der damaligen Zeit wieder erstellt hätte. Dann hätten sich die Leute wieder auf ihren alten Servern zusammenfinden können.

  5. #25
    Avatar von Basti1988
    Mitglied seit
    20.10.2016
    Beiträge
    581

    AW: WoW Classic: Ansturm auf Server so hoch, dass Warteschlange in die 10.000 ginge

    Zitat Zitat von Cinnayum Beitrag anzeigen
    Und die Privaten Server haben zu absoluten Hoch-Zeiten "nur" 8.000 eingeloggte Spieler.
    Diverse Youtuber spekulieren, dass ein gesunder Server um die 6.000 Spieler zur Primetime beherbergen sollte.
    Das wird ein lustiger Launch, das sag ich euch.
    Hey ich habe von Anfang an auf Nostalrius gespielt, was du da sagst ist falsch.

    Nostalrius hatte zu "hoch" Zeiten 12.000 eingeloggte Spieler. (EU Raid Zeiten 19-24 Uhr)

    Im Schnitt waren es 6.000-8.000 außerhalb der üblichen Raid-Zeiten.

    Wenn man bedenkt ein voller Server hatte zu Classic Zeiten 3.000 Spieler und die neuen Server werden eine Kapazität von x3 haben. Also kann man von ca. 10.000 Spieler pro Server ausgehen.
    Alles über 10.000 Spieler ist zu viel und für die Wirtschaft Ingame nicht tragbar. Denn du musst bedenken, die Erze, Kräuter, Leder..und und und sind nur in einer bestimmten Menge verfügbar.
    Ich kannte das selbst von Nostarlius, wenn ich durch die Brennende Steppe geritten bin auf der suche nach Black Lotus, Dreamfoil, Mountain Silversage...du triffst egal zu welcher Zeit immer 10-15 Leute die im Gebiet "nur" nach Kräuter farmen.

    Und vor allem, auf Nostalrius waren die Leute zu unterschiedlichen Zeiten online, da ist das nicht aufgefallen das es über 100.000 aktive Spieler gab. China, USA und Australien... der Server war halt immer voll!

    ** Edit **

    Es wurden gerade zwei neue deutsche Server angekündigt.

    Razorfen (PvE)
    Venoxis (PvP)

    Ich denke mal das spricht Bände.
    Geändert von Basti1988 (19.08.2019 um 11:39 Uhr)

    1. Lian Li PC-O11 ROG Edition: AMD Ryzen 7 2700X 8x 3.70GHz || EKWB-Custom Hardtube-WaKü || 8GB Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ || ASRock X470 Taichi Ultimate || 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 DIMM CL14 || 500GB M2 970 EVO & 1TB 970 PRO>>Bild<<
    2. Aerocool Xpredator X3: AMD FX 9590 - 5351,42MHz || Gigabyte Radeon R9 280X || Asus Crosshair V Formula Z || 16GB Vengeance DDR3 1600 Mhz CL9

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #26
    Avatar von Ash1983
    Mitglied seit
    25.04.2012
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    800

    AW: WoW Classic: Ansturm auf Server so hoch, dass Warteschlange in die 10.000 ginge

    Zitat Zitat von Cinnayum Beitrag anzeigen
    Die Warteschlangen gab es nur um Mitternacht zum Name-Save. Ruhig zu Ende lesen.
    Wenn du einen Char anlegen willst, kannst du das im Moment in 20 Sekunden erledigen.

    Aber schon ein komisches Missverhältnis. 250 Mio Einwohner USA. 13 Server. 80 Mio Einwohner DEU 2 Server. Irgendwer kann da nicht rechnen.
    Wenn Classic auch nur 500.000 Spieler motivieren würde, mal wieder reinzuschauen, müsste man bei einem Schlüssel von 10.000 Spielern / Server schon 50 Server aufstellen.
    Südamerika hat keine separaten Server, also gibt es die 13 genannten US-Server nicht nur für die 330 Mio. US-Amerikaner (wir scheinen ähnlich alt zu sein, hab auch noch rd. 250 Mio für die USA gespeichert ), sondern für rund 1 Mrd. Menschen. Deutschsprachig sind rd. 100 Mio., wir sind also sogar noch besser gestellt.
    be quiet Pure Base 600 & 500W Pure Power 11 | Gigabyte X570 Gaming X | AMD R5 3600
    Thermalright ARO M14G | 2x8 GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 | Powercolor RX480 8GiB RedDevil


Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •