1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.836
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Final Fantasy 14: Game Director würde für Diablo 4 alles tun

    Naoki Yoshida, Game Director von Final Fantasy 14 hat in einem Interview verraten, dass er für die Entwicklungsleitung von Diablo 4 sofort alles stehen und liegen lassen würde, wenn Blizzard bei ihm an der Tür klingeln würde.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Final Fantasy 14: Game Director würde für Diablo 4 alles tun

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Jeretxxo
    Mitglied seit
    06.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.541

    AW: Final Fantasy 14: Game Director würde für Diablo 4 alles tun

    Sehr neue Nachricht, im Prinzip wird Yoshi P. nicht müde das immer wieder und wieder Gebetsmühlenartig in jedem Interview zu wiederholen... entweder er macht das so lange bis Blizzard ihn entwickeln lässt oder er sitzt längst dran...

    26. März:
    Final Fantasy XIV Online Director Says He Wants To Make A Battle Royale Game - GameSpot
    Yoshida also said he'd like to make another MMO someday that may not be set in the Final Fantasy universe. He'd like to make that game before he dies. And while on the subject of dream projects, Yoshida said he hopes to be able to work on Diablo 4 someday.
    31.Mai:
    https://www.buffed.de/Final-Fantasy-...rview-1283177/
    Doch mit welchen Franchises würde der FF14-Chef-Entwickler noch gerne ein Crossover-Event umsetzen? Die überraschende Antwort von Yoshida: Er sei ein riesiger Fanboy von World of Warcraft und Diablo! Wenn er die Chance auf eine Zusammenarbeit mit Blizzard hätte, würde er sofort zusagen. Und falls Blizzard ihm jemals die Chance geben würde, Diablo 4 zu entwickeln, er würde Square sofort verlassen.
    14. Juni:
    ‘FF XIV’ Director Talks ‘Shadowbringers,’ ‘Game of Thrones,’ Panda Express – Variety
    Any Western games or creators you would like to work with at some point?
    “Diablo” and “World of Warcraft.” Simply put, I’m a big fan of Blizzard. If I’m given the chance to be creative director on say a new “Diablo,” a “Diablo 4,” oh I would drop everything at Square Enix and move over to Blizzard.
    Wär er nicht so ne große Nummer bei SE, wär er wohl längst seines Amtes enthoben.

    Ich hab das erste mal von der Story gehört, das muss so gegen Anfang des Jahres gewesen sein...

    Ich selbst hoffe ja das er seinem "Baby" treu bleibt, aber ein Klimawechsel würde vermutlich nach all der Zeit auch nicht schaden.
    Na, jedenfalls, neu ist das nicht.
    Geändert von Jeretxxo (14.07.2019 um 21:48 Uhr)
    Stoppt die Zensurmaschine – Rettet das Internet! #Uploadfilter #Artikel13
    >Klicke HIER und Unterstütze auch du das freie Internet!<

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •