Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von Infi1337
    Mitglied seit
    01.09.2010
    Beiträge
    128

    AW: WoW Classic: Spieler melden klassische Features als Bugs

    Zitat Zitat von lunaticx Beitrag anzeigen
    Achso Classic hat kein schlechtes Spieledesign? Nimm mal die rosarote Nostalgiebrille ab. Classic ist voll davon.
    Spieldesign 404. Retail ist voll davon. Brillen trage ich nur aus der Gnomeningenieurskunst.

    Zitat Zitat von Krolgosh Beitrag anzeigen
    Muss den Teil wohl übersehen haben wo ich die Leute beleidige da sie Classic gut finden. Anders kann ich mir nicht erklären das du gleich mit Verallgemeinerungen/Beleidigungen deinerseits um dich wirfst.

    Also weil mir knapp 15 Jahre alte Mechaniken, Klassendesign, ein ewiger Grind und der Zeitaufwand eben nicht mehr Zeitgemäß erscheinen gehöre ich zu den niveaulosen Casuals? Nochmal ich spreche hier niemanden ab das man Spaß an Classic haben kann, ich sage nur das es für viele nicht mehr Zeitgemäß ist und nach dem Hype nicht mehr viel davon übrig bleiben wird. (Meine Meinung!)
    Komm mal von deinem hohen Ross runter, ich habe keine Ahnung was auf Reddit geschrieben wird. Aber allein an den Phrasen die du da so benutzt erkennt man ja was man davon halten soll. Ich glaub niemand wird auch nur Ansatzweise davon ausgehen das Retail von Classic abgelöst werden wird, wieso auch? Seh es als eine Ergänzung für jene die eben anders spielen wollen.

    Ich wiederhole mich zwar, aber: Classic war eine tolle Zeit damals und an die denke ich gerne zurück. Es wird aber niemand schaffen diese wieder zurück zu holen. Das ist die Erfahrung die ich selbst auf einem Privatserver gemacht habe. Ich bin nunmal auch 15 Jahre älter geworden und kann und möchte auch nicht mehr die Zeit investieren die ich damals in dieses Spiel gesteckt habe.
    Ich wüsste nicht wo ich dich beleidigt habe, du legst den Leuten das Wort im Munde rum um auf borniert zu machen.
    Ich bin auch 15 Jahre älter geworden, und weiter ?
    Wenn du in einem Rollenspiel keine Zeit oder spielerischen Ansprüche hast, gehörst du halt da nicht hin, bzw. muss dich mit weniger zufrieden geben, ist die Quintessenz solcher Titel eigentlich.(Und nein Schwierigkeitsgerade sind auch keine gute Lösung)
    Ansonsten bleiben genug Singplayergames oder andere Beschäftigungsmöglichkeiten wo man einloggen und direkt komplett spielen kann.

    Und die Annahme/Behauptung das man das Classic nicht spielen kann ohne massiven Zeitaufwand ist schlicht ein Hirngespinst, abgesehen von der Tatsache das die Leute auch in Retail ihre Zeit totschlagen egal in welchem Alter, kannst du auch so sicherlich locker flockig als Casual an gewissen Dingen Freude haben. Hab Nostalrius auch nur nebenbei etwas gespielt, wenn man mit Ele Schamane im Warsong dann aber auftaucht bringt das mehr Fun als jede Expansion insgesamt.

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von Veriquitas
    Mitglied seit
    13.10.2009
    Ort
    Usg Ishimura
    Beiträge
    5.747

    AW: WoW Classic: Spieler melden klassische Features als Bugs

    Zitat Zitat von Infi1337 Beitrag anzeigen
    Und die Annahme/Behauptung das man das Classic nicht spielen kann ohne massiven Zeitaufwand ist schlicht ein Hirngespinst, abgesehen von der Tatsache das die Leute auch in Retail ihre Zeit totschlagen egal in welchem Alter, kannst du auch so sicherlich locker flockig als Casual an gewissen Dingen Freude haben. Hab Nostalrius auch nur nebenbei etwas gespielt, wenn man mit Ele Schamane im Warsong dann aber auftaucht bringt das mehr Fun als jede Expansion insgesamt.
    Richtig es ist auch immer die Frage wie man selber spielt und was man draus macht, gerade wow classic kann man so unterschiedlich spielen.
    „Das Schicksal tanzt nach meiner Pfeife”

    -Arcturus Mengsk

  3. #23

    Mitglied seit
    16.04.2019
    Beiträge
    101

    AW: WoW Classic: Spieler melden klassische Features als Bugs

    Zitat Zitat von Infi1337 Beitrag anzeigen
    Wenn du in einem Rollenspiel keine Zeit oder spielerischen Ansprüche hast, gehörst du halt da nicht hin, bzw. muss dich mit weniger zufrieden geben, ist die Quintessenz solcher Titel eigentlich.(Und nein Schwierigkeitsgerade sind auch keine gute Lösung)
    Ansonsten bleiben genug Singplayergames oder andere Beschäftigungsmöglichkeiten wo man einloggen und direkt komplett spielen kann.
    Das sehe ich genauso. In der Hinsicht finde ich es aber auch immer etwas problematisch, wenn man in einem für heutige Verhältnisse so entschleunigten Spiel wie WoW-Classic anfängt alles *schnell schnell* haben und machen zu wollen. Dafür ist das nicht gemacht, davon sollte man sich verabschieden, sofern man noch anderes am Tag machen möchte.

    Und die Annahme/Behauptung das man das Classic nicht spielen kann ohne massiven Zeitaufwand ist schlicht ein Hirngespinst, abgesehen von der Tatsache das die Leute auch in Retail ihre Zeit totschlagen egal in welchem Alter, kannst du auch so sicherlich locker flockig als Casual an gewissen Dingen Freude haben. Hab Nostalrius auch nur nebenbei etwas gespielt, wenn man mit Ele Schamane im Warsong dann aber auftaucht bringt das mehr Fun als jede Expansion insgesamt.
    "Massiv" ist subjektiv. Es ist in Classic aber schon schwer mal eben am Abend noch einen Dungeon zu machen, wenn man DD ist, die Leute finden muss durch Anfragen, alle hinfliegen müssen und man evtl. noch jemanden auftreiben muss, der einem die Tür aufmacht* - und dann hat man noch nicht mal angefangen. Es zieht sich in Classic schon so einiges.


    *Oder wurden Schlüssel irgendwann rausgepatcht?

  4. #24

    Mitglied seit
    05.06.2012
    Beiträge
    1.040

    AW: WoW Classic: Spieler melden klassische Features als Bugs

    classic war und wird ein grinder. anspruchslose mechaniken, langatmig und vorallem zeitintensiv. was früher der shit war, kennt heute fast jeder, es gibt nichts zu erkunden was man nicht schon x-mal gesehen hat. der hype wird schnell verschwinden. wenn das der fall ist, dann wird classic wow ganz schnell auf eine kleine gruppe reduziert um dann ganz in der versenkung zu verschwinden.

    ich bin nicht gehyped, bfa bietet kein interessantes gameplay und classic schon garnicht.

  5. #25

    Mitglied seit
    07.11.2018
    Beiträge
    622

    AW: WoW Classic: Spieler melden klassische Features als Bugs

    Zitat Zitat von hazelol Beitrag anzeigen
    classic war und wird ein grinder. anspruchslose mechaniken, langatmig und vorallem zeitintensiv. was früher der shit war, kennt heute fast jeder, es gibt nichts zu erkunden was man nicht schon x-mal gesehen hat. der hype wird schnell verschwinden. wenn das der fall ist, dann wird classic wow ganz schnell auf eine kleine gruppe reduziert um dann ganz in der versenkung zu verschwinden.

    ich bin nicht gehyped, bfa bietet kein interessantes gameplay und classic schon garnicht.
    naja wenn wir alle Ehrlich sind muss man auch eingestehen das BFA auch nach spätestens 1-2 Monaten durch war. Gibt ja genügend Post im Offiziellen forum.

    der Brüller sind die aktuellen Addon auch nicht.

Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •