1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.420
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu FSP-Gehäuse: Zwei PCs in einem Zuhause

    Der Hersteller FSP hat ein neues kompaktes PC-Gehäuse vorgestellt, das durch seinen halboffenen Look im kantigen Design auffällt. Das T-Wings CMT710 kann zugleich mit einem EATX- und mit einem Mini-ITX-Mainboard bestückt werden.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: FSP-Gehäuse: Zwei PCs in einem Zuhause

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von 3dfx01
    Mitglied seit
    14.11.2016
    Beiträge
    209

    AW: FSP-Gehäuse: Zwei PCs in einem Zuhause

    Hässlich hat einen neuen Namen
    // AMD Ryzen 3700X // be quiet Dark Rock 4 // MSI X570-A Pro // G.Skill Trident Z DDR4-3200 16GB //
    // MSI GeForce GTX1660Ti // 32 Zoll Bildschirm // be quiet Dark Power Pro 11 600W // Windows 10 //

  3. #3
    Avatar von user42
    Mitglied seit
    11.10.2011
    Beiträge
    514

    AW: FSP-Gehäuse: Zwei PCs in einem Zuhause

    Das "Gehäuse" sieht aus wie ein Spoiler-Kit für Hardware.
    3800X|C6H|32GB 3200 CL14|1080Ti Xtreme Edition|1 TB M.2 & 500GB SATA SSD|650W|27" WQHD 144Hz

  4. #4
    Avatar von Noofuu
    Mitglied seit
    27.06.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.215

    AW: FSP-Gehäuse: Zwei PCs in einem Zuhause

    Wenn das so offen ist überall , wofür dann ein Gehäuse ?
    Intel Core i7 7700K // RTX 2070 Super // 16GB DDR4 // Fractal Define R5 // Asus z270-P // 256GBSSD (Win10) // 1TB SSD Samsung // 1TB HDD // Win10 Professional 64bit // AOC 31.5" WQHD 144Hz

  5. #5
    Avatar von AlphaMale
    Mitglied seit
    02.06.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    480

    AW: FSP-Gehäuse: Zwei PCs in einem Zuhause

    Sieht...äh...."Originell" aus..
    Nur die Starken überleben!
    AMD Ryzen 5 3600 @ PBO - HR-02 Macho Rev. B - Gigabyte X570 Aorus Elite (Bios F10) -
    Crucial Ballistix Sport LT CL16 @ 3800 CL19 - Gigabyte GeForce GTX 1660 Ti (aktuell RMA)
    Asus Xonar Essence STX Soundkarte - Seasonic Focus Plus 550 Watt

  6. #6

    Mitglied seit
    28.01.2018
    Beiträge
    13

    AW: FSP-Gehäuse: Zwei PCs in einem Zuhause

    Mal abgesehen von der Optik: Wäre es nicht sinnvoll je Seite CPU und GPU zu trennen?
    Da könnte jeder Teil seperat gekühlt werden. Gibt es sowas überhaupt?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #7

    Mitglied seit
    29.07.2014
    Beiträge
    299

    AW: FSP-Gehäuse: Zwei PCs in einem Zuhause

    Zitat Zitat von BobMahoo Beitrag anzeigen
    Mal abgesehen von der Optik: Wäre es nicht sinnvoll je Seite CPU und GPU zu trennen?
    Da könnte jeder Teil seperat gekühlt werden. Gibt es sowas überhaupt?
    DAN Cases A4-SFX V4.1 - schwarz + Alpenfoehn Black Ridg…

    ähnlich

    Kolink Rocket Mini-ITX Gaming-Gehäuse schwarz - ITX Gehäuse | Mindfactory.de

    Ist sicher kein Gehäuse für Übertakter, aber ist das einzige Gehäuse mit getrennter GPU, das mir einfällt.
    Im Gegensatz zu dem Ding, hat das kleine Gehäuse (mit Konsolenabmaßen und dennoch GPUs in voller Länge) für mich durchaus seinen Reiz.

    Mein nächstes Gehäuse werde ich wahrscheinlich selber bauen. Aus Item-Profilen... getönte Scheiben und Bleche, bekommt man mittlerweile ebenfalls günstig und bereits zurechtgeschnitten.
    Geändert von Scorpionx01 (04.03.2020 um 17:26 Uhr)
    Trolle: ----- Zitate aus Zusammenhang reißen oder verändern -----unvermittelt das Thema wechseln-----angegebene Quellen belegen in Wahrheit gar nicht das Behauptete----- "Gish Galloping", sein Gegenüber mit vielen Argumenten und Halbwahrheiten überschütten-----die Behauptung, zu wissen, was der Gegenüber "wirklich will" - statt auf dessen tatsächliche Aussagen einzugehen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •