Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    03.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im schönen Allgäu
    Beiträge
    985

    AW: Fractal Ion+ 560P im Test: Überzeugend leise Platin-Power

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Seasonic interessiert sich nicht für Multi Rail und der US Markt auch nicht.
    das dingens ist aber nicht von seasonic, und wird auch in europa verkauft-und nun?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    18.12.2009
    Beiträge
    81

    AW: Fractal Ion+ 560P im Test: Überzeugend leise Platin-Power

    Zitat Zitat von markus1612 Beitrag anzeigen
    Weil du, wenn das Lüfter keinen Lüfter hat, selbst für den Luftstrom sorgen musst, der die warne Luft abtransportiert.
    Ohne Luftzug geht es nicht.
    Gescheite Netzteile mit gescheitem Lüfter und gescheiter Lüfterkurve sind nicht hörbar.
    Es ist also völlig unnötig, ein passives NT für viel Geld zu kaufen.
    Ich will aber eh einen halboffenen selfmade Aufbau machen. Also nach vorne, hinten und zu einer Seite offen. Da brauch ich weder nen Lüfter am Netzteil noch einen am selfmade halb-gehäuse.
    Wenn man ein geschlossenes Gehäuse hat, dann magst du Recht haben.
    i5-750, Asus EAH6950 DCII 2GB, GeIL 4GB DDR3-1333 Kit CL7 (GB34GB1333C7DC, Black Dragon), Gigabyte GA-P55M-UD2 rev1.0, OCZ Vertex 3 MAX IOPS 120GB, Samsung HD103SJ 1TB, Cooler Master Silent Pro M500, Scythe Ninja 2 Rev.B, Antec Three Hundred, 1 Be Quiet Silent Wings USC @7V, Scythe Quiet Drive, DELL 2709W@1920x1200, Asus Xonar DX, Creative Aurvana Live!

  3. #13
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    19.303

    AW: Fractal Ion+ 560P im Test: Überzeugend leise Platin-Power

    Und wie genau kühlst du dann deine Komponenten?
    Im Ernst: Kauf dir ein Straight Power 11.
    Das ist selbst unter Volllast nicht zu hören, weil der Lüfter nicht wirklich schnell dreht.
    Ob du jetzt einen Lüfter mehr oder weniger hast, spielt da auch nicht die Rolle.
    BeQuiet Dark Base 700 | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 32GB G.Skill TridentZ RGB | i7 6900K 4GHz @1.17V @Genesis | EVGA GTX1070 FTW | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    Asus VG278HE | Dell P3418HW | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

  4. #14
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.087

    AW: Fractal Ion+ 560P im Test: Überzeugend leise Platin-Power

    Zitat Zitat von pedi Beitrag anzeigen
    das dingens ist aber nicht von seasonic, und wird auch in europa verkauft-und nun?
    Und was soll dein Post jetzt bedeuten?
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || Phanteks Enthoo Luxe 2

  5. #15

    Mitglied seit
    18.12.2009
    Beiträge
    81

    AW: Fractal Ion+ 560P im Test: Überzeugend leise Platin-Power

    Zitat Zitat von markus1612 Beitrag anzeigen
    Und wie genau kühlst du dann deine Komponenten?
    Im Ernst: Kauf dir ein Straight Power 11.
    Das ist selbst unter Volllast nicht zu hören, weil der Lüfter nicht wirklich schnell dreht.
    Ob du jetzt einen Lüfter mehr oder weniger hast, spielt da auch nicht die Rolle.
    Ein leiser Lüfter an nem fetten CPU-Kühler und eine möglichst leise evtl semi-passive Grafikkarte. Sonst keine Lüfter im System. Somit unter wenig Last flüsterleise.
    Das hier getestete Fractal Ion+ 560P ist wahrscheinlich etwas leiser als das Straight Power 11, was wohl unter Volllast bis auf 0,6 Sone aufdrehen soll.
    Der Vorteil noch daran keinen Lüfter im Netzteil zu haben: Der Lüfter kann nicht mit der Zeit verschleißen und verstauben.
    i5-750, Asus EAH6950 DCII 2GB, GeIL 4GB DDR3-1333 Kit CL7 (GB34GB1333C7DC, Black Dragon), Gigabyte GA-P55M-UD2 rev1.0, OCZ Vertex 3 MAX IOPS 120GB, Samsung HD103SJ 1TB, Cooler Master Silent Pro M500, Scythe Ninja 2 Rev.B, Antec Three Hundred, 1 Be Quiet Silent Wings USC @7V, Scythe Quiet Drive, DELL 2709W@1920x1200, Asus Xonar DX, Creative Aurvana Live!

  6. #16

    Mitglied seit
    03.11.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2

    AW: Fractal Ion+ 560P im Test: Überzeugend leise Platin-Power

    Das Netzteil hat allerdings einen gravierenden Designfehler bei der Verwendung mit einem Gehäuse von Fractal Design.
    Wenn ich z.B. das Fractal Design Define R6 Gehäuse nutze, ist es durch den Netzteiltunnel des Gehäuses unmöglich den Modusschalter des Netzteils zu bedienen.
    Dieser liegt dann nämlich von vorne gesehen links oben im Inneren des Netzteiltunnels und ist dann quasi nicht mehr nutzbar.
    So etwas sollte innerhalb eines Unternehmens nicht passieren.

  7. #17

    Mitglied seit
    03.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im schönen Allgäu
    Beiträge
    985

    AW: Fractal Ion+ 560P im Test: Überzeugend leise Platin-Power

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Und was soll dein Post jetzt bedeuten?
    dass deine antwort falsch ist.ganz einfach.

  8. #18
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.087

    AW: Fractal Ion+ 560P im Test: Überzeugend leise Platin-Power

    Zitat Zitat von pedi Beitrag anzeigen
    dass deine antwort falsch ist.ganz einfach.
    Ja, ist nicht von Seasonic. Das weiß ich. Was aber am Autor lag, denn der sagte ja, dass es von Seasonic ist und wenn der Autor schon daneben liegt, ist das eben blöd gelaufen.
    Trotzdem weiß ich nicht, wieso du dich daran jetzt entlang handelst.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || Phanteks Enthoo Luxe 2

  9. #19

    Mitglied seit
    03.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im schönen Allgäu
    Beiträge
    985

    AW: Fractal Ion+ 560P im Test: Überzeugend leise Platin-Power

    ich hangle nicht daran entlang.
    dass das nicht von seasonic ist konntest nicht wissen.
    deine bemerkung dass dass in usa niemand interessiert mag stimmen, nur dass wir nicht in usa sind, und das netzteil auch hier verkauft wird.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.087

    AW: Fractal Ion+ 560P im Test: Überzeugend leise Platin-Power

    Zitat Zitat von pedi Beitrag anzeigen
    ich hangle nicht daran entlang.
    dass das nicht von seasonic ist konntest nicht wissen.
    deine bemerkung dass dass in usa niemand interessiert mag stimmen, nur dass wir nicht in usa sind, und das netzteil auch hier verkauft wird.
    Wie gesagt, der größte Markt für PC Hardware sind die USA und in den USA interessiert sich keiner für Multi Rail Geräte. Und da Seasonic und Co. eher für den US Markt entwickeln, gibt es eben meist nur Single Rail Netzteile.
    Daher ist es nur zu begrüßen, wenn ein Hersteller auf Multi Rail setzt.
    Und daher verstehe ich immer noch nicht, wieso du darauf herumreitest.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || Phanteks Enthoo Luxe 2

Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •