1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.909

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Corsair SF600 Platinum im Test: Platinisierter leiser Kraftzwerg

    Corsair hat das eigene Netzteil-Portfolio für den SFX-Formfaktor aktualisiert, sodass die SF-Serie nun auch in drei Platinum-Iterationen zu haben ist. Neben der Effizienz wurde aber noch an anderen Stellschrauben gedreht und der größte Kritikpunkt aus dem Vergleichstest in der Ausgabe 02/2018 ist nun Geschichte.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Corsair SF600 Platinum im Test: Platinisierter leiser Kraftzwerg

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Cardin
    Mitglied seit
    29.10.2014
    Beiträge
    258

    AW: Corsair SF600 Platinum im Test: Platinisierter leiser Kraftzwerg

    Bravo!

    Wenn die Gold-Version gerade 105,-€ kostet und diese hier 110,-€ fällt die Wahl ja verdammt schwer

  3. #3
    Avatar von Ripcord
    Mitglied seit
    09.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.150

    AW: Corsair SF600 Platinum im Test: Platinisierter leiser Kraftzwerg

    Zitat Zitat von Cardin Beitrag anzeigen
    Bravo!

    Wenn die Gold-Version gerade 105,-€ kostet und diese hier 110,-€ fällt die Wahl ja verdammt schwer
    Vor allem wegen den Kabeln.

    Nutze das SF600 Platinum seit einigen Monaten. Bisher keine Auffälligkeiten.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •