Seite 13 von 13 ... 3910111213
  1. #121

    Mitglied seit
    21.06.2017
    Beiträge
    5.898

    AW: Monitor: Unterschied zwischen 60, 144 und 240 Hertz mit 7.000-Fps-Kamera

    Zitat Zitat von MiezeMatze Beitrag anzeigen
    aber befor ich 240hz brauche gibt es sicher unzählige andere Breiche fürs Auge/Bild die deutlich wichtiger sind.
    Welche denn?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #122
    Avatar von Cleriker
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Myrtana
    Beiträge
    10.734

    AW: Monitor: Unterschied zwischen 60, 144 und 240 Hertz mit 7.000-Fps-Kamera

    Zitat Zitat von TrueRomance Beitrag anzeigen
    Welche denn?
    Hab doch weit am Anfang schon ein Beispiel gebracht:

    Zitat Zitat von Cleriker Beitrag anzeigen
    Jetzt darf Nvidia mir noch erklären wo ich einen Monitor mit 3840*2160 Pixel @ 240Hz und IPS Panel mit 10 Bit Farbtiefe und freesync bekomme für sagen wir maximal 650 Euro. Dazu noch mindestens HDR600 und mindestens 350cdl. Sitzt ja schließlich nicht jeder jahrelang 10 Stunden täglich davor, so dass sich das rentiert. Wer nur ab und zu mal davor sitzt, aber dennoch Bildqualität möchte, was ist mit dem?
    Stephan Wilke: "Hauptplatinen, die von Anwendern mit Bohrlöchern versehen werden, neigen überdurchschnittlich oft dazu, danach grundsätzlich nicht mehr zu funktionieren."

  3. #123
    Avatar von Cleriker
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Myrtana
    Beiträge
    10.734

    AW: Monitor: Unterschied zwischen 60, 144 und 240 Hertz mit 7.000-Fps-Kamera

    Da ist was schief gelaufen, kann weg.
    Stephan Wilke: "Hauptplatinen, die von Anwendern mit Bohrlöchern versehen werden, neigen überdurchschnittlich oft dazu, danach grundsätzlich nicht mehr zu funktionieren."

  4. #124

    Mitglied seit
    08.06.2017
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    790

    AW: Monitor: Unterschied zwischen 60, 144 und 240 Hertz mit 7.000-Fps-Kamera

    Dieser Vergleich von Nvidia ist zwar nicht falsch aber diese ganzen Monitore ab 144 Hz sind doch nur Geldmacherei. Es stimmt das ein Profispieler von höherer Hertzzahl und niedrigem Input-Lag des Monitors profitiert aber für uns Normal-Gamer ist ein 144HZ-Monitor viel zu teuer.

    Für mich zählt hohe Auflösung und vor 2,5 Jahren bin ich von FHD 60fps/60hz zu jetzt 4K mit bis zu 60Hz da die GTX 1080 nur um die 40Hz/40fps in den meisten Games schafft. Sieht alles um einiges klarer und detaillierter aus.

    Ich würde gerne mal wissen da die kommende PS5 ja Spiele in 4K bis 120Hz darstellen kann (was ich nicht glaube) was es denn zum Beispiel bringen würde wenn ich, der eine GTX 1080 besitzt einen 144Hz Monitor holen würde aber die 1080 schafft ja nur 40fps im Durchschnitt in 4K? Ich denke das viele von uns Gamern die Hertzzahl mit den FPS verbinden also auf deutsch "Bilder pro Sekunde" und wenn man eine GPU hat der nur 40fps schafft sind doch diese Mehrkosten für einen 144Hz-Monitor für die Katz, oder?

  5. #125
    Avatar von Dominicus1165
    Mitglied seit
    01.01.2014
    Beiträge
    98

    AW: Monitor: Unterschied zwischen 60, 144 und 240 Hertz mit 7.000-Fps-Kamera

    Zitat Zitat von Cleriker Beitrag anzeigen
    Super Erkenntnis. Mehr Bilder zeigen mehr Bewegungsabläufe. Wer hätte das gedacht?!

    Jetzt darf Nvidia mir noch erklären wo ich einen Monitor mit 3840*2160 Pixel @ 240Hz und IPS Panel mit 10 Bit Farbtiefe und freesync bekomme für sagen wir maximal 650 Euro. Sitzt ja schließlich nicht jeder jahrelang 10 Stunden täglich davor, so dass sich das rentiert. Wer nur ab und zu mal davor sitzt, aber dennoch Bildqualität möchte, was ist mit dem?

    Sagt nicht HDR600 eh genau 350cdl und 10 bit Farbtiefee aus? Also 600 Spitze mit 350 Minimum Dauerlast

    https://www.pcgameshardware.de/Monit...4175/?fullsize

  6. #126
    Avatar von Cleriker
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Myrtana
    Beiträge
    10.734

    AW: Monitor: Unterschied zwischen 60, 144 und 240 Hertz mit 7.000-Fps-Kamera

    Wo du Recht hast, hast du Recht. Nur wenn du dich ab und an in den HDR-Spiele Diskussionen bewegst wirst du schnell herausfinden dass da Leute unterwegs sind die nur darauf warten dass man eine Angabe wie HDR600 macht und sofort fragen: meinst du das denn auch so? Du weißt doch bestimmt dass Maximum und Minimum was anderes sind und bla bla bla. So neunmalkluge die Langeweile haben. Um dem vorzubeugen hab ich mir das auflisten angewöhnt.

    Stephan Wilke: "Hauptplatinen, die von Anwendern mit Bohrlöchern versehen werden, neigen überdurchschnittlich oft dazu, danach grundsätzlich nicht mehr zu funktionieren."

  7. #127

    Mitglied seit
    21.06.2017
    Beiträge
    5.898

    AW: Monitor: Unterschied zwischen 60, 144 und 240 Hertz mit 7.000-Fps-Kamera

    Zitat Zitat von Chicien Beitrag anzeigen
    Dieser Vergleich von Nvidia ist zwar nicht falsch aber diese ganzen Monitore ab 144 Hz sind doch nur Geldmacherei. Es stimmt das ein Profispieler von höherer Hertzzahl und niedrigem Input-Lag des Monitors profitiert aber für uns Normal-Gamer ist ein 144HZ-Monitor viel zu teuer.

    Für mich zählt hohe Auflösung und vor 2,5 Jahren bin ich von FHD 60fps/60hz zu jetzt 4K mit bis zu 60Hz da die GTX 1080 nur um die 40Hz/40fps in den meisten Games schafft.
    mit einer Mittelklasse Graka braucht man sich aber nicht wundern, dass die Leistung nicht reicht. Darüber sollte man sich vor dem Kauf eines 4k Monitors klar sein, dass man dementsprechende Leistung dann auch bezahlen muss.
    Mein 144Hz Monitor hat 300 Taler gekostet und dafür reicht meine 1080.


    Zitat Zitat von Chicien Beitrag anzeigen
    das viele von uns Gamern die Hertzzahl mit den FPS verbinden also auf deutsch "Bilder pro Sekunde"
    So wie du in deinem Post?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #128
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    18.217

    AW: Monitor: Unterschied zwischen 60, 144 und 240 Hertz mit 7.000-Fps-Kamera

    Zitat Zitat von Jobsti84 Beitrag anzeigen
    Müsste es net zumindest auf jeweils einem Frame auf identischer Position sein?
    Es wird der Dreifachpuffer aktiviert sein und damit hängt man dann natürlich hinterher

    Zitat Zitat von Cleriker Beitrag anzeigen
    Super Erkenntnis. Mehr Bilder zeigen mehr Bewegungsabläufe. Wer hätte das gedacht?!
    Es ist doch mal schön, es in der Deutlichkeit gezeigt zu bekommen, damit jeder versteht, warum Zielen und Treffen schwerer wird. Vergessen wird dabei nur, dass unser Gehirn nicht blöd ist, und, da sehen immer in der Vergangenheit geschieht, es immer eine Projektion in die Zukunft gibt. Da kann das Bild ruhig unscharf und etwas hinterher hinken, wenn es immer gleich ist, rechnet das Gehirn das heraus,

    Kommt man natürlich von einem 144Hz Monitor und steigt auf einen 60Hz Monitor ab, passt nix mehr der Projektion und schwups glaubt man, 60Hz Monitor gehen gar nicht. Es giobt unterschiede, aber die reale Wirkung wird geringer ausfallen, als die Bilder vermuten lassen, Aber natürlich geht es auf höchstem Niveau um hunderstel Sekunden, natürlich.

    Zitat Zitat von Nuallan Beitrag anzeigen
    Naja, du hast ein 5% besseres Erlebenis für schlappe 500% Mehrkosten. Wer kann da schon nein sagen?
    Du hast Dich nie im oberen Promille einer Sportart bewegt, oder? Wenn ich an Mopedrennen zurückdenke, dann war der Unterschied zwischen guten Reifen und normalen so eklatant, dass einem auch 1% bessere Rundenzeiten sehr viel Geld wert waren.
    Geändert von Rotkaeppchen (07.02.2020 um 19:31 Uhr)

Seite 13 von 13 ... 3910111213

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •