Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.527
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Neue AOC G2-Monitore: VA mit 240 Hz und Preis-Leistungskracher

    AOC stellt mit der G2-Serie eine Reihe an günstigen Gaming-Monitoren vor. Technisch neu sind dabei die ersten VA-Panels mit 240 Hz. Das Preis-Leistungsverhältnis, aber auch die Vielfalt an Modellen soll die neue Serie so interessant machen. Ein 27-Zöller mit WQHD, IPS und 144 Hz soll etwa nicht mehr als 250 Euro kosten. Ende September sollen erste Modelle verfügbar sein. Darüber hinaus konnten wir in unserem Briefing auf der Gamescom einen kleinen Einblick in die kommende Agon4-Serie bekommen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Neue AOC G2-Monitore: VA mit 240 Hz und Preis-Leistungskracher

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Cleriker
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Myrtana
    Beiträge
    10.433

    AW: Neue AOC G2-Monitore: VA mit 240 Hz und Preis-Leistungskracher

    Ich hab bei Full HD aufgehört zu lesen. Können se behalten den altmodischen Mist.
    Stephan Wilke: "Hauptplatinen, die von Anwendern mit Bohrlöchern versehen werden, neigen überdurchschnittlich oft dazu, danach grundsätzlich nicht mehr zu funktionieren."

  3. #3
    Avatar von BastianDeLarge
    Mitglied seit
    10.05.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Region Leipzig
    Beiträge
    439

    AW: Neue AOC G2-Monitore: VA mit 240 Hz und Preis-Leistungskracher

    Zitat Zitat von Cleriker Beitrag anzeigen
    Ich hab bei Full HD aufgehört zu lesen. Können se behalten den altmodischen Mist.
    Wieder typisch Cleriker...

    Die erste Auflösung welche erwähnt wird ist WQHD,
    mal davon abgesehen das es in dieser News um 8 Modelle geht.
    (FHD, WQHD, UHD)

    Oh man ...

    Zitat Zitat von News
    Ein 27-Zöller mit WQHD, IPS und 144 Hz soll etwa nicht mehr als 250 Euro kosten
    Sogar ein geile News!
    Intel Core i7 7700k delidded @ 4800 Mhz @ Noctua D15S / Silent
    16 GB G.SKILL Trident Z RGB DDR4 @ 3200 Mhz
    MSI GeForce RTX 2080 Gaming X Trio @ 27" - WQHD - 144 Hz @ 2000 Mhz / 15000 Mhz eff.


    BastianDeLarge @ Steam

  4. #4

    Mitglied seit
    18.06.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.872

    AW: Neue AOC G2-Monitore: VA mit 240 Hz und Preis-Leistungskracher

    Die WQHD 27 Zöller sehen interessant aus, vor allem verzichten sie scheinbar auf unnötiges Blingbling. Dazu noch faire Preise. Jetzt muss ich wohl nur noch die ersten Tests abwarten. Ungetestet möchte ich mich nicht entscheiden und andere Bildschirme mit ähnlichen Eckdaten haben mich da schon abgeschreckt...
    Erinnerung an mich selbst: im PCGHX-Forum wird Trollen stillschweigend geduldet, jemanden als Troll bezeichnen nicht! (Gilt hier scheinbar ausschließlich für AMD-Nutzer -.-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

  5. #5

    Mitglied seit
    03.08.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    319

    AW: Neue AOC G2-Monitore: VA mit 240 Hz und Preis-Leistungskracher

    Also ich kann vor dieser Firma nur warnen .
    Der Support bei defekten Geräten ist nach meiner Erfahrung ziemlich übel .
    Mit der Qaulitätskontrolle haben sie es auch nicht so .

    Mein 32 Zoll Agon QCX ging zur Reperatur .
    Diese war nicht möglich , also Austauschpanel bekommen (2Monate Wartezeit).
    Das Austauschpanel war von Anfang an defekt und ich bekomme seit 8 Monaten nur Ausflüchte zu hören , aber es tut sich nichts .
    Für so einen Dreck hat man 575 Euro bezahlt .

  6. #6

    Mitglied seit
    20.02.2015
    Beiträge
    516

    AW: Neue AOC G2-Monitore: VA mit 240 Hz und Preis-Leistungskracher

    Vor ca 12 Jahren sah ich bei M &M den ersten 30 Zöller nix geschah, jetzt geht es Schlag auf Schlag 60, 75, 144, oder 240 hz ??? 1 ms oder 4 ms ???.Seit 5 jahren tut ein 2 4er Brot und Butter Samsung wacker seinen Dienst ein Grund mehr den 32 Zöller in echt und bar zu kaufen( 280 Euro).Der TFT ist 4 k Ready ,der Windows 10 64 bit pro Tower auch, die GPU Industrie brauch noch wohl ein Weilchen .Der Konsolen Jaguar Prozessor ist selbst von Intel eingeholt Kernnominell jedenfalls.Abwarten und in HD spielen.

  7. #7
    Avatar von Cleriker
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Myrtana
    Beiträge
    10.433

    AW: Neue AOC G2-Monitore: VA mit 240 Hz und Preis-Leistungskracher

    Zitat Zitat von BastianDeLarge Beitrag anzeigen
    Wieder typisch Cleriker...

    Die erste Auflösung welche erwähnt wird ist WQHD,
    mal davon abgesehen das es in dieser News um 8 Modelle geht.
    (FHD, WQHD, UHD)

    Oh man ...



    Sogar ein geile News!
    Du hast meinen post schlicht nicht verstanden. Nach der Überschrift VA mit 240 Hz hatte ich auch diese Elemente bei WQHD und UHD gehofft und nicht bei Full HD. Ich nutze seit über sieben Jahren schon IPS WQHD mit 66Hz (60Hz oc) und 350 cd/m². Bei denen hier komnt zwar freesync dazu, aber nicht die aktuelle freesync2 HDR Variante, sondern die alte, weil eben die Helligkeit zu gering ist. Bei AOC ist zudem mit maximal 8bit zu rechnen, wenns ganz mies läuft sogar nur 6bit FRC. Ich hätte aber gern 10bit ohne FRC und freesync 2 HDR mit HDR600 aufwärts. Dann steht da was von USB Hub, toll. Aber auch USB 3.1 TypC?
    Mir wären die obigen Daten auf 28 Zoll am liebsten. Maximal 32, dann ist aber Schluss.

    Ne, mir ist das schlicht zu wenig und setzt sich nicht sonderlich vom Einheitsbrei ab. Außer dass sie jetzt VA Panel mit 240Hz haben, ist da doch nichts neues bei.

    Geändert von Cleriker (25.08.2019 um 00:00 Uhr)
    Stephan Wilke: "Hauptplatinen, die von Anwendern mit Bohrlöchern versehen werden, neigen überdurchschnittlich oft dazu, danach grundsätzlich nicht mehr zu funktionieren."

  8. #8
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    25.672

    AW: Neue AOC G2-Monitore: VA mit 240 Hz und Preis-Leistungskracher

    Was soll denn UBD sein und welche Schnittstelle soll denn UHD 240Hz 10bit übertragen?

  9. #9
    Avatar von Cleriker
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Myrtana
    Beiträge
    10.433

    AW: Neue AOC G2-Monitore: VA mit 240 Hz und Preis-Leistungskracher

    Danke für den Hinweis zum Tippfehler. Sollte eigentlich "und" werden, hab mich aber bei der Textvervollständigung am Smartphone verwicht. Also etwas falsches ausgewählt.

    Welche Schnittstelle? Wie wäre es mit Displayport 2.0? Meinetwegen auch mit zwei Anschlüssen, oder mehr.
    Meine in die Jahre gekommenene Vega Frontier hat ja allein schon 3xDP1.4. Die zusammen würden schon locker für 5K@10bit reichen.

    Stephan Wilke: "Hauptplatinen, die von Anwendern mit Bohrlöchern versehen werden, neigen überdurchschnittlich oft dazu, danach grundsätzlich nicht mehr zu funktionieren."

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    25.672

    AW: Neue AOC G2-Monitore: VA mit 240 Hz und Preis-Leistungskracher

    DP 2.0 ist nicht mal ansatzweise am Markt.
    Klar könnte man mehrere Anschlüsse nutzen, aber da schreien die Leute wieder, dass kein adaptive sync funktioniert.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •