1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.551
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Aorus FI27Q: Gigabyte präsentiert neuen IPS-Monitor mit 1 ms und 165 Hz für Spieler

    Gigabyte hat mit dem Aorus FI27Q einen neuen "Tactical Gaming Monitor" mit WQHD-Auflösung und hoher Bildwiederholfrequenz vorgestellt, der sich neben schneller Reaktionszeit und guter Farbabdeckung vor allem auch durch zahlreiche Zusatzfunktionen hervortun soll.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Aorus FI27Q: Gigabyte präsentiert neuen IPS-Monitor mit 1 ms und 165 Hz für Spieler

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Bandicoot
    Mitglied seit
    06.06.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    BLK
    Beiträge
    3.479

    AW: Aorus FI27Q: Gigabyte präsentiert neuen IPS-Monitor mit 1 ms und 165 Hz für Spieler

    Macht kein schlechten Eindruck, mal sehen was er kostet und wie die Tests ausfallen.
    Intel Core i7-8700K @4,8GHz cooled by HR-02 Macho/-/Gigabyte Z390 Aorus Pro/32Gb Crucial Ballistix Tactical DDR4-3000/-/Gigabyte Geforce 1080Ti Aorus/-/BeQuiet Dark Power P11 650W/-/Win10 Pro
    Intel Core i7-7700K @4.6 GHz cooled by Corsair H110i V2/-/MSI Z270 Tomahawk Arctic
    /-/32Gb Kingston HyperX Fury DDR4-2800 OC/-/Gigabyte Geforce 1080Ti Aorus/-/BeQuiet Dark Power P11 650W/-/Win10 Pro




  3. #3

    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Trinklage :-))
    Beiträge
    1.833

    AW: Aorus FI27Q: Gigabyte präsentiert neuen IPS-Monitor mit 1 ms und 165 Hz für Spieler

    Lasst mich mal raten, die 1ms landen mal wieder, wie bei IPS typisch, eher bei 7ms wahrer Testgeschwindigkeit. )
    Irgendwie lügen die Hersteller nur noch rum.
    Das geht mir voll auf die Eier.
    MSi fängt jetzt sogar bei den Mainbaords damit an.
    Auf den Covern der X570 Boards steht dick und fett PCI-E 4.0.
    Im Kleingedruckten auf der Webseite steht aber, dass die meisten Slots und Ports nur 3.0 Lanes haben.
    In 99% der Fälle wird das auch komplett bei den Händlern nicht kommuniziert, also weggelassen.
    Dumm (na gut, genau genommen "verarscht"), wer sich so etwas kauft, und die Mehrkosten trägt. :-/
    Gäbe es nicht PCGH, wäre man als Laie total aufgeschmissen udn würde jeden Käse aus der Werbung kaufen.
    Dafür mal einen großen Dank ans ganze Team, vor allem der Print-Mannschaft, die solche Dinge für uns aufdecken!
    "Kauft euch eine PCGH - denn dafür ist sie schließlich da" :-)

  4. #4

    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Trinklage :-))
    Beiträge
    1.833

    AW: Aorus FI27Q: Gigabyte präsentiert neuen IPS-Monitor mit 1 ms und 165 Hz für Spieler

    Zitat Zitat von Bandicoot Beitrag anzeigen
    Macht kein schlechten Eindruck, mal sehen was er kostet und wie die Tests ausfallen.
    Bei den ganzen Blinklichtern und Spielerfeatures, die normale Menschen nicht brauchen, kostet jeder aufgeführte Punkt extra.
    WQHD oder sogar UHD mit 120hz wäre eigentlich für Normalsterbliche mehr als ausreichend genug, um den Vorteil gegenüber 60hz auszukosten, wenn es dafür recht günstig kommt.
    Darüber hinaus benötigt man einfach zu teure Grafikkarten, um nicht nur einfache oder etwas ältere Spiele qualitativ hochwertig genug spielen zu können.
    Aber ich habe das Gefühl, solche Vernunftsbildschirme werden nie gebaut werden, ich warte da ewig drauf.
    Mein alter BenQ hat noch FullHD mit 120hz, Adapative Sync gab es damals noch lange nicht, aber er hat schon per Treiberhack dieses spezielle Anti-Motion-Blur-Feature, was dann virtuelle 240hz entspricht, und vor allem sofort sichtbar schärfere Bilder produziert.
    Das Ding mit einer höheren Auflösung, möglichst zusammen mit FreeSync zusammen verwendbar, zu einem guten Preis, ohne diese Premium oder sonstigen Firlefanzfeatures, das wäre ein Traum.
    Mein 27" Bildschirm war damals mit 500 Euro UVP schon verdammt teuer, im Angebot für 400 aber durchaus lohnenswert.
    Nach all den Jahren dürfte man das mit WQHD auf jeden Fall zu dem Preis erwarten dürfen, aber leider nein.
    Stattdessen wird alles an Marketingdingen aufgelistet, um Preise gar bis über 2000 Euro nehmen zu können.
    "Kauft euch eine PCGH - denn dafür ist sie schließlich da" :-)

  5. #5

    Mitglied seit
    18.06.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.873

    AW: Aorus FI27Q: Gigabyte präsentiert neuen IPS-Monitor mit 1 ms und 165 Hz für Spieler

    Endlich mal ein Monitor, der eine hohe Bildwiederholungsrate mit einer annehmbaren Auslösung bei der Display-Größe vereint. Das ganze jetzt bitte noch einmal ohne für den User, der davor sitzt, vollkommen nutzloses RGB und keine "Spiele-Extras", die Zusatzkosten erzeugen und er wäre sehr interessant. Mit diesen Spielereien wird er aber sicher viel zu viel kosten...
    Erinnerung an mich selbst: im PCGHX-Forum wird Trollen stillschweigend geduldet, jemanden als Troll bezeichnen nicht! (Gilt hier scheinbar ausschließlich für AMD-Nutzer -.-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

  6. #6
    Avatar von barmitzwa
    Mitglied seit
    28.06.2015
    Beiträge
    1.151

    AW: Aorus FI27Q: Gigabyte präsentiert neuen IPS-Monitor mit 1 ms und 165 Hz für Spieler

    Zitat Zitat von Bevier Beitrag anzeigen
    Endlich mal ein Monitor, der eine hohe Bildwiederholungsrate mit einer annehmbaren Auslösung bei der Display-Größe vereint. Das ganze jetzt bitte noch einmal ohne für den User, der davor sitzt, vollkommen nutzloses RGB und keine "Spiele-Extras", die Zusatzkosten erzeugen und er wäre sehr interessant. Mit diesen Spielereien wird er aber sicher viel zu viel kosten...
    endlich? sitze seit 3 Jahren vor einem 27" IPS mit 165Hz und 1440p

    .. allerdings auch mit überteuertem Gamingschnickschnack

  7. #7

    Mitglied seit
    18.06.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.873

    AW: Aorus FI27Q: Gigabyte präsentiert neuen IPS-Monitor mit 1 ms und 165 Hz für Spieler

    Zitat Zitat von barmitzwa Beitrag anzeigen
    endlich? sitze seit 3 Jahren vor einem 27" IPS mit 165Hz und 1440p

    .. allerdings auch mit überteuertem Gamingschnickschnack
    Und damit eben genau das größte Problem, das ich an dem hier habe. Der Rest ist wirklich ok und bei deinem sicher auch gut aber vermutlich handelt es sich dabei um einen Asus ROG Swift PG27? Und damit eben für mich auch durch einen anderen grundlegenden Fehler leider ausgeschlossen: G-Sync. ^^
    Wobei der Preis dafür mittlerweile sogar geht, beim "günstigsten Modell" mit runden 520 €. Aber dafür weniger RGB auf der Rückseite und damit hier die bessere Wahl für jeden nV-Nutzer...
    Erinnerung an mich selbst: im PCGHX-Forum wird Trollen stillschweigend geduldet, jemanden als Troll bezeichnen nicht! (Gilt hier scheinbar ausschließlich für AMD-Nutzer -.-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #8
    Avatar von RX480
    Mitglied seit
    28.08.2018
    Beiträge
    5.244

    AW: Aorus FI27Q: Gigabyte präsentiert neuen IPS-Monitor mit 1 ms und 165 Hz für Spieler

    400 ist wieder mal sinnlos.
    "VEGA" RX56cf@ C32HG70-HDR

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •