Seite 1 von 10 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.892
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Ryzen 4000 Mobile: Tester überschlagen sich mit Lob - "Keine Chance für Intel"

    Während Intel im Desktop-Segment beim Gaming punkten kann, wird der Platzhirsch nun regelrecht von AMD deklassiert. Notebook-Tests bescheinigen: Ryzen 4000 Mobile ist deutlich schneller und gleichzeitig sparsamer als die Konkurrenz.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Ryzen 4000 Mobile: Tester überschlagen sich mit Lob - "Keine Chance für Intel"

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    26.07.2008
    Ort
    Auf´m Dorf
    Beiträge
    4.618

    AW: Ryzen 4000 Mobile: Tester überschlagen sich mit Lob - "Keine Chance für Intel"

    War ja zu erwarten. Im Desktop kann sich Intel derzeit nur mit hohem Stromverbrauch halten, was eben in diesem Bereich nicht ohne weiteres möglich ist.
    Mein Geld bekommt AMD (CPU und GPU)

    Bevor mich wer für doof erklärt:
    Ohne Geld keine Forschung, ohne Forschung keine Konkurrenz, ohne Konkurrenz keine Innovationen.

  3. #3
    Avatar von Captain-S
    Mitglied seit
    14.09.2012
    Beiträge
    891

    AW: Ryzen 4000 Mobile: Tester überschlagen sich mit Lob - "Keine Chance für Intel"

    April, April!

  4. #4
    Avatar von sunburst1988
    Mitglied seit
    13.06.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Münster
    Beiträge
    720

    AW: Ryzen 4000 Mobile: Tester überschlagen sich mit Lob - "Keine Chance für Intel"

    Zitat Zitat von Captain-S Beitrag anzeigen
    April, April!
    Nicht jede News ist gleich ein Aprilscherz...
    Ryzen 9 3950X (Dark Rock Pro 4) | Gigabyte X570 Aorus Master | 64GB Corsair Vengeance DDR4-3200 CL 16 | GTX 1070 Zotac AMP! Extreme | Asus ROG PG279Q | Creative Sound Blaster Z | Dark Power Pro P10 650W | Windows 10

  5. #5
    Avatar von Jahtari
    Mitglied seit
    14.08.2018
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.474

    AW: Ryzen 4000 Mobile: Tester überschlagen sich mit Lob - "Keine Chance für Intel"

    Zitat Zitat von Captain-S Beitrag anzeigen
    April, April!
    neid?
    YouTube
    Geändert von Jahtari (01.04.2020 um 17:56 Uhr)


  6. #6
    Avatar von Ripcord
    Mitglied seit
    09.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.396

    AW: Ryzen 4000 Mobile: Tester überschlagen sich mit Lob - "Keine Chance für Intel"

    Wie im Video von Linus zu sehen ist braucht es im Laptop mindestens eine 90w CPU von Intel um mit den 50w des 4900 HS mitzuhalten.

    Das wird sich mit einer neuen Generation von Intel in 2020 nicht aufholen lassen und 2021 kommt evtl. schon der mobile Zen 3...

  7. #7
    Avatar von Hornissentreiber
    Mitglied seit
    19.11.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.652

    AW: Ryzen 4000 Mobile: Tester überschlagen sich mit Lob - "Keine Chance für Intel"

    Zitat Zitat von Captain-S Beitrag anzeigen
    April, April!
    Nein, Fakt.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fliegen...aghettimonster

    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher." Albert Einstein

  8. #8
    Avatar von CD LABS: Radon Project
    Mitglied seit
    09.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.652

    AW: Ryzen 4000 Mobile: Tester überschlagen sich mit Lob - "Keine Chance für Intel"

    Ich bin vor allen Dingen auch sehr froh, dass AMD diesmal beim Marketing und Referenzgerät nicht geschlampt hat. Die synchronisiert veröffentlichten Tests ohne vorherige Leaks mit doch halbwegs vernünftig gemachten Gerät sind Gold Wert., was die Wahrnehmung von AMD in der Öffentlichkeit angeht. Mit so etwas kann es gelingen, auf Dauer dazu zu kommen, dass es als Frechheit angesehen wird, wenn ein hochpreisiges Gerät noch Intel-Hardware nutzt...

    (schon aktuell ist es in vielen Fällen ein Frechheit, der MacPro dürfte das Musterbeispiel dafür sein)
    Kein Notebookuser mehr... ;(
    Meshify C Mini, UHD FreeSync/ GSYNC-Compatible IPS 120hz, Ryzen 7 2700, 2080Ti iChill, Gigabyte Gaming 7 Wifi X470, 4x16GiB Trident Z RGB 3200-14er, 1TiB 970 Evo Plus, Seasonic Prime (Titanium) Fanless.
    Wahrheit über den Schweinezyklus

  9. #9

    Mitglied seit
    30.09.2016
    Beiträge
    3.314

    AW: Ryzen 4000 Mobile: Tester überschlagen sich mit Lob - "Keine Chance für Intel"

    Hinzu kommt: Mit einer TDP von 35 statt 45 Watt geht AMDs neue Mobile-GPU auch noch ein gutes Stück sparsamer ans Werk.
    Nur ist TDP nicht das selbe wie echter verbrauch. Bei so gut wie jedem Reviewer hat der 35W Ryzen dann im Benchmark durchgehend 53W genommen - der hält den Turbo für mehrere Minuten.
    Effizienter sind sie damit noch immer, aber der unterschied ist recht überschaubar.

    (und was die Leute dann auch gerne "übersehen" - die 10nm 25W intel mobile ordnen sich dann bei der Spieleleistung schön bei den 35/45W Ryzen mit ein.)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Jahtari
    Mitglied seit
    14.08.2018
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.474

    AW: Ryzen 4000 Mobile: Tester überschlagen sich mit Lob - "Keine Chance für Intel"

    lass mal n paar tests gucken.


Seite 1 von 10 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •