1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.542
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Asus und Nvidia: Mobiles Grafik-Monster mit Quadro RTX 6000 präsentiert

    Asus stellt vier neue mobile Workstations vor. Im Top-Modell Proart Studiobook One werkelt im Inneren die neue Quadro RTX 6000 von Nvidia, welche von einem neuen Kühlungsdesign mit Vapor Chamber auf Temperatur gehalten werden soll. Daneben sind noch das Conecpt D 9 Pro, 7 Pro und 5 Pro erhältlich, die mit schwächeren Quadro-Grafikchips ausgestattet sind.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Asus und Nvidia: Mobiles Grafik-Monster mit Quadro RTX 6000 präsentiert

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von floppyexe
    Mitglied seit
    19.09.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.148

    AW: Asus und Nvidia: Mobiles Grafik-Monster mit Quadro RTX 6000 präsentiert

    Klar einen Intel, warum auch nicht.
    vier Ringe- das Maß aller Dinge



  3. #3

    Mitglied seit
    19.05.2013
    Beiträge
    2.939

    AW: Asus und Nvidia: Mobiles Grafik-Monster mit Quadro RTX 6000 präsentiert

    Zitat Zitat von floppyexe Beitrag anzeigen
    Klar einen Intel, warum auch nicht.
    Was meinst du?

    Der 8 Kerner mit der entsprechend geringen Spannung funktioniert doch ganz brauchbar, oder nicht?

    Hat AMD überhaupt eine gleichschnelle Alternative?

    AMD Ryzen 7 3750H vs Intel Core i7-9750H vs Intel Core i7-8750H
    Geändert von derneuemann (04.09.2019 um 15:19 Uhr)
    I7 6700K@4,6GHz@ 1,25V (Kern und 4,6GHz Ring), DDR4 3181, CL14, GTX1070 FE@2000/4600 MHz, open air ;)

  4. #4
    Avatar von XXTREME
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wacken (im Matsch)
    Beiträge
    8.609

    AW: Asus und Nvidia: Mobiles Grafik-Monster mit Quadro RTX 6000 präsentiert

    Nein haben sie NOCH nicht da ZEN 2 es leider noch nicht ins Mobil Segment geschafft hat (alles noch ZEN+) ....warum auch immer . Möchte mal gerne wissen warum AMD in diesem Markt nicht mal langsam stärker engagierter wird .
    AMD Ryzen 7 2700 @ be quiet! Pure Rock Slim // Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI-ITX // 16GB G-Skill RipJaws V DDR4-3200 // Zotac Nvidia Geforce RTX 2070 OC Mini // Samsung 512GB SSD // be quiet! E9 CM 480W 80+ Gold // Kolink Satellite-Plus // Windows 10 // WQHD

  5. #5
    Avatar von Palmdale
    Mitglied seit
    20.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    3.820

    AW: Asus und Nvidia: Mobiles Grafik-Monster mit Quadro RTX 6000 präsentiert

    Zitat Zitat von XXTREME Beitrag anzeigen
    Nein haben sie NOCH nicht da ZEN 2 es leider noch nicht ins Mobil Segment geschafft hat (alles noch ZEN+) ....warum auch immer . Möchte mal gerne wissen warum AMD in diesem Markt nicht mal langsam stärker engagierter wird .
    Wenn AMD mit mehr als 4 Kernen im mobilen Segment mal ausm Quark kommt, könnts auch in den Boliden mal was werden.

    @Topic
    Dieses Ding hier findet in der Wirtschaft sicherlich seine Abnehmer
    "Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

    "Desinformation ist im engen Kontext am effektivsten!" Frank Snepp

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #6

    Mitglied seit
    10.08.2019
    Beiträge
    105

    AW: Asus und Nvidia: Mobiles Grafik-Monster mit Quadro RTX 6000 präsentiert

    Für Arbeiten sicher ein tolles Gerät, aber Asus nein danke
    Multimedia und Spiele:
    A8 3800, 16GB DDR3 1866, HD 6550D, MSI A75, 240GB SSD

    Arbeit und Spiele:
    8 Xeon Threads, 12GB DDR4 2400, Quadro P5000, 256GB SSD (virtualisiert)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •