Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    103.029

    Dual Ranked Vs. Single Ranked RAM: Lohnt sich der Aufpreis in Spielen?'

    Jetzt ist Ihre Meinung zu Dual Ranked Vs. Single Ranked RAM: Lohnt sich der Aufpreis in Spielen?' gefragt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Dual Ranked Vs. Single Ranked RAM: Lohnt sich der Aufpreis in Spielen?'

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von chill_eule
    Mitglied seit
    24.12.2018
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    462

    Dual Ranked Vs. Single Ranked RAM: Lohnt sich der Aufpreis in Spielen?'

    Gibts das nicht auch als Text?

    Nicht jeder schaut gern Videos
    "Nein! Nein, macht Euch nicht lächerlich, Unsinn!"
    "Ist alles gut, Käpt´n. Wir wussten schon immer, dass Ihr ´ne Tunte seid."

    AMD Ryzen 5 3600X/Alpenföhn Ben Nevis Advanced/MSI X570-A Pro/2x 8Gb Crucial Ballistix Sport LT 3200-16-18-18-36[@3600-14-18-14-36]
    Sapphire Radeon RX580 Nitro+/be quiet! Dark Base 700 [+4x140mm Lüfter]/600 Watt be quiet! System Power 9

  3. #3

    Mitglied seit
    24.12.2014
    Beiträge
    551

    AW: Dual Ranked Vs. Single Ranked RAM: Lohnt sich der Aufpreis in Spielen?'

    Wie sieht's denn aus, wenn man vier Single-Rank-Module im Dual-Channel-Betrieb verwendet?
    Ist das genau so schnell wie zwei Dual-Rank-Module?
    RGB sucks!

  4. #4
    Avatar von claster17
    Mitglied seit
    06.03.2013
    Beiträge
    4.016

    AW: Dual Ranked Vs. Single Ranked RAM: Lohnt sich der Aufpreis in Spielen?'

    Rein theoretisch müsste 4x SR vergleichbar mit 2x DR sein, denn in beiden Fällen sind es vier Ranks. Eventuelle Einbußen könnten bei DaisyChain auftreten, wenn der Controller die unterschiedliche Anbindung kompensieren muss.
    Der Standard ≠ Die Standart
    3700X | 2x 16 GiB 3733C16 | X570 Aorus Master | Aorus 1080Ti XE | DPP11 550W | DBP900
    sysProfile

  5. #5

    Mitglied seit
    23.01.2008
    Beiträge
    986

    AW: Dual Ranked Vs. Single Ranked RAM: Lohnt sich der Aufpreis in Spielen?'

    Danke für das Video!
    Ein Gruß von einem verärgertern Kunden
    Nobbis

  6. #6
    Avatar von GoodCat1987
    Mitglied seit
    07.12.2016
    Beiträge
    408

    AW: Dual Ranked Vs. Single Ranked RAM: Lohnt sich der Aufpreis in Spielen?'

    Mal abgesehn von Assassins Creed Odyssey hällt sich der Unterschied doch stark in Grenzen. Ich zocke auf FullHD und habe in der Regel immer über 100fps, da kratzen mich 2-8Fps weniger nicht wirklich.
    Ich bleibe bei meinem Single Ranked Ram und gebe das gesparte Geld lieber für ein paar Bier aus

  7. #7

    Mitglied seit
    12.08.2009
    Beiträge
    6.741

    AW: Dual Ranked Vs. Single Ranked RAM: Lohnt sich der Aufpreis in Spielen?'

    Zitat Zitat von chill_eule Beitrag anzeigen
    Gibts das nicht auch als Text?

    Nicht jeder schaut gern Videos
    Das ist eine Anti Adblock Strategie. Mit dem Player kann man gut Werbung erzwingen.

    @topic:
    Ein recht überbewertetes Thema, denn man kann die Dual Rank Performance durch die höheren möglichen Taktraten des Single Rank Speichers ausgleichen. Da Single Rank Ram bei gleichem Takt günstiger ist, kommt man am Ende bei gleichen Kosten zur gleichen Performance.
    Geändert von KrHome (24.10.2019 um 15:58 Uhr) Grund: Rechtschreibung

  8. #8

    Mitglied seit
    24.07.2018
    Beiträge
    161

    AW: Dual Ranked Vs. Single Ranked RAM: Lohnt sich der Aufpreis in Spielen?'

    Aha also Dual Ranked besser! Nett das Gskill dann einen Schrott raus haut (zum Teil einige TridentZ Single Ranked) für überteuerte Moneten die eigentlich nur FPS schwankungen verursachen.
    Immer mehr Hardware beschiss am Endkunden. Naja wird Zeit für Google Stadia sehe es solangsam nicht mehr ein für Hardware immer mehr Cash zu bezahlen, dafür aber im gegenzug immer mehr Schrott bekomme anstatt mal Power
    Macher & IT-Pro

  9. #9

    Mitglied seit
    26.07.2008
    Ort
    Auf´m Dorf
    Beiträge
    4.588

    AW: Dual Ranked Vs. Single Ranked RAM: Lohnt sich der Aufpreis in Spielen?'

    Wer 16GB-Module braucht, der braucht sich mit der Frage nicht beschäftigen.
    Mein Geld bekommt AMD (CPU und GPU)

    Bevor mich wer für doof erklärt:
    Ohne Geld keine Forschung, ohne Forschung keine Konkurrenz, ohne Konkurrenz keine Innovationen.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    10.02.2015
    Beiträge
    3.036

    AW: Dual Ranked Vs. Single Ranked RAM: Lohnt sich der Aufpreis in Spielen?'

    Habe auch ein Problem. Mit 32gb ddr4 3200er ram auf B450 tomahawk Max. Die commanrate läuft laut cpuz auf 2 und im BIOS habe ich aber auf 1 gestellt

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. AMD Ryzen: Dual-Rank-RAM mit DDR4-2400-Takt? Der Leserbrief der Woche
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.05.2017, 13:20
  2. Dual Ranked Ram gesucht
    Von Bert2007 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.06.2015, 08:42
  3. Guter Dual Ranked Ram
    Von janekdaus im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.11.2014, 13:29
  4. DDR3-RAM-Module Dual-Rank-Ram
    Von februa2010 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2014, 23:19
  5. AMD Kaveri: Dual-Ranked-RAM sorgt für erhebliche Leistungsgewinne
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.01.2014, 11:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •