Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.574
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu DDR4-RAM: Corsair Vengeance LPX mit DDR4-4866 erhältlich

    Unter der Produktnummer CMK16GX4M2Z4866C18 bietet Corsair ab sofort im hauseigenen Webshop ein RAM-Kit mit 2× 8 GiByte an, das mit einer Freigabe für DDR4-4866 alle anderen erhältlichen Konkurrenzprodukte übertrifft und sich für Ryzen 3000 und X570-Mainboards eignen soll. Neben der Taktfrequenz ist auch der Preis ungewöhnlich hoch.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: DDR4-RAM: Corsair Vengeance LPX mit DDR4-4866 erhältlich

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von h_tobi
    Mitglied seit
    17.09.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    13.647

    AW: DDR4-RAM: Corsair Vengeance LPX mit DDR4-4866 erhältlich

    mehr fällt mir zum Preis nicht ein....

  3. #3
    Avatar von chill_eule
    Mitglied seit
    24.12.2018
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    312

    AW: DDR4-RAM: Corsair Vengeance LPX mit DDR4-4866 erhältlich

    und sich für Ryzen 3000 und X570-Mainboards eignen soll
    Zu Bedenken ist allerdings, dass für eine derartige RAM-Taktfrequenz Infinity Fabric und RAM(-Controller) im entkoppelten Modus betrieben werden müssen.


    Und dazu noch ne ungerade CAS Latency, genau so geil für Zen CPUs

    1000€ RAM einbauen und dann erstmal dumm aus der Wäsche gucken...
    Falls jemand gewillt ist, so viel Kohle für RAM raus zu hauen, hilft eigentlich nur auf 3800Mhz runter zu takten und die Timings auf mindestens 12 oder 13 zu drücken, echt wow!
    "Es hat den Colonel erwischt!"
    "Nein, so lange auf ihn geschossen wird, lebt er in aller Regel noch."

  4. #4
    Avatar von davidwigald11
    Mitglied seit
    19.01.2012
    Beiträge
    2.625

    AW: DDR4-RAM: Corsair Vengeance LPX mit DDR4-4866 erhältlich

    1000€ für 16GB RAM

    No comment.
    Ryzen 7 3700x @Brocken 3 l PowerColor 5700XT Red Devil l X570 Aorus Ultra l 32GB Trident Z RGB 3200MHz CL16 l BeQuiet! Straight Power 11 750W l BeQuiet! Dark Base 700 l Dell S2719DGF l Corsair MP510 + Crucial MX500

  5. #5
    Avatar von PCGH_Stephan
    Mitglied seit
    31.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.705

    AW: DDR4-RAM: Corsair Vengeance LPX mit DDR4-4866 erhältlich

    Zitat Zitat von chill_eule Beitrag anzeigen
    Und dazu noch ne ungerade CAS Latency, genau so geil für Zen CPUs
    Das war ein Vertipper. Die CAS-Vorgabe liegt bei 18 (wie man auch schon anhand der Produktnummer erahnen kann), nicht bei 17.

  6. #6
    Avatar von chill_eule
    Mitglied seit
    24.12.2018
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    312

    AW: DDR4-RAM: Corsair Vengeance LPX mit DDR4-4866 erhältlich

    Zitat Zitat von PCGH_Stephan Beitrag anzeigen
    Das war ein Vertipper. Die CAS-Vorgabe liegt bei 18 (wie man auch schon anhand der Produktnummer erahnen kann), nicht bei 17.
    OK!

    Das Produkt an sich bleibt trotzdem irgendwie sinnlos mMn.
    "Es hat den Colonel erwischt!"
    "Nein, so lange auf ihn geschossen wird, lebt er in aller Regel noch."

  7. #7

    Mitglied seit
    22.11.2016
    Beiträge
    4.741

    AW: DDR4-RAM: Corsair Vengeance LPX mit DDR4-4866 erhältlich

    Absolut sinnlos, zumindest für Ryzen CPUs die einen harten Performance-Dämpfer bekommen sobald die IF nicht mehr mit dem Speichertakt synchron läuft. Der Artikel geht ja darauf ein.
    Fast schon hinterhältig vom Hersteller das Kit dennoch explizit für diese Plattform anzupreisen.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #8

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    3.761

    AW: DDR4-RAM: Corsair Vengeance LPX mit DDR4-4866 erhältlich

    Zitat Zitat von chill_eule Beitrag anzeigen
    Falls jemand gewillt ist, so viel Kohle für RAM raus zu hauen, hilft eigentlich nur auf 3800Mhz runter zu takten und die Timings auf mindestens 12 oder 13 zu drücken, echt wow!
    Oder auf 7.600 MT/s hoch?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •