Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von INU.ID
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    ♁ (U+2641)
    Beiträge
    8.202

    AW: Cascade Lake X: Asus mit zwei Premium-Mainboards samt OLED auf der Gamescom 2019

    Zitat Zitat von sunburst1988 Beitrag anzeigen
    Vielleicht kann man die Lüfter ja so hoch drehen lassen, dass das ganze Board abhebt.
    Mit zunehmender Drehzahl sollte ja auch die Frequenz vom Lüftergeräusch ansteigen. Also einfach nen Lüfter mit 50.000rpm aufs Mobo löten, und schon ist die Kühlung wieder unhörbar - so lange man keine Fledermausohren hat.

    Und wenn ich die Funktionsweise gewisser elektrischer Helfer betrachte, hält das Mobo dann auch noch gleichzeitig Fliegen bzw. allgemein Insekten und Marder auf Abstand. Und auch Rehe, Wildschweine usw.
    .-=PCGH-Community-Veteran=-.
    Mitglied seit 2004 - Anzahl aller Beiträge: 17149 - Anzahl eröffneter Themen: 238 - Anzahl aller erhaltenen Antworten: 15975 - Anzahl erhaltene Antworten pro Beitrag: 0,9320 - Anzahl erhaltener Antworten pro eröffnetem Thema: 67,121 - Kleinanzeigen-Bewertungen: 20x positiv, 0x negativ
    Seine Daten nach DSGVO bei Facebook, WhatsApp, Amazon, Google, Instagram und Co. anfordern


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Rammler2
    Mitglied seit
    28.04.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    622

    AW: Cascade Lake X: Asus mit zwei Premium-Mainboards samt OLED auf der Gamescom 2019

    Bin gespannt wann die ersten High End Boards die 1000 Euro knacken. Scheiss auf einen VW Golf, kaufe einen HEDT PC
    I9 9900k/ Asus z390 Hero xi/ asus rtx 2080ti strix/ SP 1tb nvme pcie ssd/ 32gb ddr 4 trident z rgb 3600mhz cl 17/ Corsair crystal 570x mirror/ corsair rmx 850/ corsair h150i pro

  3. #13
    Avatar von TheBadFrag
    Mitglied seit
    03.04.2013
    Beiträge
    3.763

    AW: Cascade Lake X: Asus mit zwei Premium-Mainboards samt OLED auf der Gamescom 2019

    10 Gbit WLAN? Ok das ist mal was neues!
    i9-9920X@4,5 | MSI X299 SLI Plus | Corsair Vengeance LPX 64 GB | bq SL360 | 2x Asus GTX 1080 Ti Turbo | bq Dark Base 900 rev.2 | bq DPP11 1200W | 2xSSD | 4xHDD | BD-RW | Xonar Essence STX | Asus PB287Q
    Casemodding-Wettbewerb - [The Industrial Mod] | [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

  4. #14
    Avatar von FanboyOfMySelf
    Mitglied seit
    04.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.243

    AW: Cascade Lake X: Asus mit zwei Premium-Mainboards samt OLED auf der Gamescom 2019

    Zitat Zitat von Rammler2 Beitrag anzeigen
    Bin gespannt wann die ersten High End Boards die 1000 Euro knacken. Scheiss auf einen VW Golf, kaufe einen HEDT PC
    Auf der Mainstream Plattform gibt es bereits 1000€ Bretter
    Wie der Schinken hier GIGABYTE Z390 AORUS XTREME WATERFORCE, Mainboard

    Auf der HEDT Plattform suchst vergeblich, das teuerste kostet gerade mal 700€

    Aber ab so einem Preis sollte man direkt auf die Server Plattform 3647 umsteigen statt auf blingbling mit much RGB, denn da bekommt man dual Sockel Bretter für die Hälfte.

  5. #15
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.779

    AW: Cascade Lake X: Asus mit zwei Premium-Mainboards samt OLED auf der Gamescom 2019

    Zitat Zitat von FanboyOfMySelf Beitrag anzeigen
    Auf der HEDT Plattform suchst vergeblich, das teuerste kostet gerade mal 700€
    Dann warte mal ab, wenn du Mainboards für die 32 Kerner willst.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  6. #16

    AW: Cascade Lake X: Asus mit zwei Premium-Mainboards samt OLED auf der Gamescom 2019

    Zitat Zitat von INU.ID Beitrag anzeigen
    Mit zunehmender Drehzahl sollte ja auch die Frequenz vom Lüftergeräusch ansteigen. Also einfach nen Lüfter mit 50.000rpm aufs Mobo löten, und schon ist die Kühlung wieder unhörbar - so lange man keine Fledermausohren hat.

    Und wenn ich die Funktionsweise gewisser elektrischer Helfer betrachte, hält das Mobo dann auch noch gleichzeitig Fliegen bzw. allgemein Insekten und Marder auf Abstand. Und auch Rehe, Wildschweine usw.
    Zitat Zitat von Rammler2 Beitrag anzeigen
    Bin gespannt wann die ersten High End Boards die 1000 Euro knacken. Scheiss auf einen VW Golf, kaufe einen HEDT PC
    Wie weit reicht HEDT?
    1.800 Euro

    Im Golf-Konfigurator kann man unterdessen die 72k knacken, wenn man es (Volks)wagt.


    Zitat Zitat von TheBadFrag Beitrag anzeigen
    10 Gbit WLAN? Ok das ist mal was neues!
    In der Preisklasse entwickelt sich schnelleres LAN zum Standard. Auch wenn 2,5/5G aufgrund der einfacheren Einbindung mittlerweile häufiger als das etwas ältere 10G angeboten wird. Da 10G Peripherie weiterhin teuer bleibt, hat es ohnehin schlechte Chancen zum Standard zu werden.

  7. #17

    Mitglied seit
    30.11.2008
    Beiträge
    10.138

    AW: Cascade Lake X: Asus mit zwei Premium-Mainboards samt OLED auf der Gamescom 2019

    700€ und dann kein FDD-Controller?

    Bin enttäuscht...
    In a mad world, only the mad are sane
    - Akira Kurosawa

  8. #18

    Mitglied seit
    12.09.2017
    Beiträge
    1.122

    AW: Cascade Lake X: Asus mit zwei Premium-Mainboards samt OLED auf der Gamescom 2019

    Zitat Zitat von Rammler2 Beitrag anzeigen
    Bin gespannt wann die ersten High End Boards die 1000 Euro knacken. Scheiss auf einen VW Golf, kaufe einen HEDT PC
    Tja, kaufe einen Japaner, dann kannst du beides haben.
    Intel i9 9900K +Alpenföhn Brocken 3 || MSI Z370 Gaming M5 || 16GB G.Skill Ripjaws V F4-3200C16D-16GVK || MSI GTX 1070 Gaming X 8G
    Samsung SSD 970 EVO 500GB || be quiet! Pure Power 10 - 700W CM || Fractal Design Meshify C
    4 x Silent Wings 3 140mm (2 x High-Speed) || 1 x Silent Wings 3 120mm

  9. #19
    Avatar von AMG38
    Mitglied seit
    08.07.2012
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    525

    AW: Cascade Lake X: Asus mit zwei Premium-Mainboards samt OLED auf der Gamescom 2019

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Wie weit reicht HEDT?
    1.800 Euro
    1800€, 4 Lüfter für VRM +1 Lüfter für den Chipsatz. Machen 360€ pro Lüfter.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von TheBadFrag
    Mitglied seit
    03.04.2013
    Beiträge
    3.763

    AW: Cascade Lake X: Asus mit zwei Premium-Mainboards samt OLED auf der Gamescom 2019

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    In der Preisklasse entwickelt sich schnelleres LAN zum Standard. Auch wenn 2,5/5G aufgrund der einfacheren Einbindung mittlerweile häufiger als das etwas ältere 10G angeboten wird. Da 10G Peripherie weiterhin teuer bleibt, hat es ohnehin schlechte Chancen zum Standard zu werden.
    WLAN
    zukunftssicher, etwa bei WLAN mit 10 Gbit/s,
    i9-9920X@4,5 | MSI X299 SLI Plus | Corsair Vengeance LPX 64 GB | bq SL360 | 2x Asus GTX 1080 Ti Turbo | bq Dark Base 900 rev.2 | bq DPP11 1200W | 2xSSD | 4xHDD | BD-RW | Xonar Essence STX | Asus PB287Q
    Casemodding-Wettbewerb - [The Industrial Mod] | [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •