Seite 4 von 4 1234
  1. #31

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.141

    AW: Mainboards für AMD Ryzen 3000: Kaufberatung zu X570 im Video

    Bitte löschen, leider doppelt.
    HTPC: I7 2600K || Noctua NH- D14 || GA-P67A-UD4 ||EVGA GeForce GTX 980 SC 4GB || 16 GB G Skill Ripjaws 1600 Mhz|| SSD 250 GB Samsung Evo und 500 GB HDD || Be Quiet Straight Power 10 400w

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #32
    Avatar von PCTom
    Mitglied seit
    31.08.2007
    Ort
    X <--- an der markierten Stelle ;)
    Beiträge
    4.202

    AW: Mainboards für AMD Ryzen 3000: Kaufberatung zu X570 im Video

    Zitat Zitat von Headcrash Beitrag anzeigen
    Hier im Forum gehen schon seit ein paar Tagen Gerüchte um das die nicht so gut sein sollen.
    Link bitte?
    Ein Test würde mich auch brennend interessieren. Ich könnte mir als Grund vorstellen das ASUS nicht mit den AGESA hinterherkommt wegen Urlaubszeit , wäre ein möglicher Grund.

  3. #33
    Avatar von RyzA
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    11.181

    AW: Mainboards für AMD Ryzen 3000: Kaufberatung zu X570 im Video

    Zitat Zitat von PCTom Beitrag anzeigen
    Link bitte?
    Kann ich jetzt nicht alles raussuchen. Weiß auch nicht mehr wo das ist. Aber hatte ich mehrfach gelesen.

    Z.B. soll das "ASUS ROG Strix X570-F Gaming" LowBudget Komponenten verbaut haben.
    Ich habe selber ein Asus Board. Das X470 F-Gaming. Und eigentlich sonst immer viel von Asus gehalten.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Eine Angewohnheit kann man nicht aus dem Fenster werfen. Man muß sie die Treppe hinunterprügeln, Stufe für Stufe." - Mark Twain


  4. #34
    Avatar von Alyva
    Mitglied seit
    13.01.2016
    Beiträge
    79

    AW: Mainboards für AMD Ryzen 3000: Kaufberatung zu X570 im Video

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Welche "2. Schnittstelle" meinst du genau? Es läuft vieles an Schnittstellen über PCI-E.
    Ich meinte ob der Port unter dem 1. (also unter dem wo der Lüfter durch eine Graka abgedeckt wird) noch voll angebunden ist, wenn man eine SSD auf den 1. M.2 Slot setzen würde und nicht die Graka noch auf den ersten Port. Ich weiß nur, dass bei Nutzung des 3. M.2 Slots die Anbindung beim 2. Port nicht mehr gewährt wird. Hast du da schon Tests in diese Richtung gemacht?

  5. #35
    Avatar von PCTom
    Mitglied seit
    31.08.2007
    Ort
    X <--- an der markierten Stelle ;)
    Beiträge
    4.202

    AW: Mainboards für AMD Ryzen 3000: Kaufberatung zu X570 im Video

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Bezüglich SATA: Man muss nicht ausmisten, aber die meisten Spieler hatten auch zu SATA-only-Zeiten nur 2-4 Laufwerke angeschlossen. Boards mit sechs Anschlüssen decken den Bedarf von 99 Prozent unserer Zielgruppe und vier Anschlüsse müssten für >90 Prozent ausreichen. Es gibt natürlich immer Nutzer, die besondere Anforderungen haben – ich selbst musste mir beim Wechsel auf Z170 erstmal einen USB-auf-COM- und einen USB-auf-LPT-Adapter zulegen und hätte Windows 7 den nicht schon vorher erzwungen, wäre auch noch USB-auf-Gameport dabei gewesen. Aber sowas sind eben Ausnahmen und nicht die Grundlage für allgemeine Empfehlungen. Ich würde mich nicht wundern wenn mir Nutzer mit zwei M.2-SSDs denn mit sechs SATA-Laufwerken haben.
    Gaming nun ja, wenn man die Rechner nur als Gamingplattform sieht sicher geb ich dir Recht. ABER in Wirklichkeit gibt es mit Rechnern so viele Möglichkeiten und Anwendungen, vor Allem weil gerade Kerne für nothing gibt. Ich hätte auch keine Probleme damit über Zusatzkarten meine Bedürfnisse abzudecken aber gerade da sind die Möglichkeiten bei Mainstreamboards begrenzt.

  6. #36

    AW: Mainboards für AMD Ryzen 3000: Kaufberatung zu X570 im Video

    Zitat Zitat von RyzA Beitrag anzeigen
    Mich würden auch Tests der Asus Boards interessieren. Hier im Forum gehen schon seit ein paar Tagen Gerüchte um das die nicht so gut sein sollen.
    Zitat Zitat von DaHell63 Beitrag anzeigen
    Also die Top Boards vn ASUS würden mich auch interessieren.
    Tjo, interessant wären die durchaus – aber ihr habt das Ende vom Video gesehen?
    Asus möchte keine Veröffentlichung von Testergebnissen aus meinem jetzigen Parcours. Ich kann also wenig zu den Boards sagen, sieht man von der bereits in der aktuellen Ausgabe erwähnten Ausstattungsnote ab. Der zu Folge ist das TUF X570 Plus tatsächlich (X570-)Einsteigerklasse, was aber auch typisch für TUF Gaming ist. An den Spannungswandlern sind mir darüber hinaus keine Mängel aufgefallen. Es stimmt aber, dass die Phasenzählerfraktion gegen alle Asus-Mainboards schießt, seitdem man gedoppelten auf doppelt bestückte Phasen gewechselt ist. Bislang habe ich aber keine Berichte gefunden (oder selbst produzieren können) die Praxisnachteile deswegen belegen.


    Zitat Zitat von Alyva Beitrag anzeigen
    Ich meinte ob der Port unter dem 1. (also unter dem wo der Lüfter durch eine Graka abgedeckt wird) noch voll angebunden ist, wenn man eine SSD auf den 1. M.2 Slot setzen würde und nicht die Graka noch auf den ersten Port. Ich weiß nur, dass bei Nutzung des 3. M.2 Slots die Anbindung beim 2. Port nicht mehr gewährt wird. Hast du da schon Tests in diese Richtung gemacht?
    Ich rate jetzt mal, dass mit "Ports" die PEGs/mechanischen PCI-E-×16-Slots gemeint sind. Deren zweiter shared, wie üblich, mit dem ersten: ×16/×0 oder ×8/×8. Ressourcenteilung mit M.2 findet nicht statt. Der dritte mechanische ×16 (elektrisch ×4) ist nicht für Grafikkarten gedacht und klaut seine Lanes vom dritten M.2. Weiteres Sharing in Bezug auf M.2 findet nicht statt, insbesondere nicht zwischen drittem M.2 und irgend einem "2." Port.

    Für weitere Details zu Ressourcenkonfigurationen empfehle ich einen Blick in die Testtabelle in der aktuelle 09/19.


    Zitat Zitat von PCTom Beitrag anzeigen
    Gaming nun ja, wenn man die Rechner nur als Gamingplattform sieht sicher geb ich dir Recht. ABER in Wirklichkeit gibt es mit Rechnern so viele Möglichkeiten und Anwendungen, vor Allem weil gerade Kerne für nothing gibt. Ich hätte auch keine Probleme damit über Zusatzkarten meine Bedürfnisse abzudecken aber gerade da sind die Möglichkeiten bei Mainstreamboards begrenzt.
    Ein ×1-Controller ist eigentlich überall möglich und wenn du wenig M.2 nutzt auch ×4. Für meine Bewertungen muss ich aber den gemeinsamen Nenner "Gaming" zu Grund legen. Natürlich kann man mit einem PC auch viel mehr machen, deswegen nimmt man ihn ja an Stelle einer Konsole. Aber jeder hat andere Vorstellungen: Gaming im HTPC-Design? Gaming und 3D-Modellierung? Gaming und Datenarchivierung? Gaming und CAD? Gaming im Mini-Format? Gaming und Videoschnitt? Gaming und Audio-Produktion? Bei PC Games H liegt der Fokus auf Gaming.

  7. #37
    Avatar von RyzA
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    11.181

    AW: Mainboards für AMD Ryzen 3000: Kaufberatung zu X570 im Video

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Tjo, interessant wären die durchaus – aber ihr habt das Ende vom Video gesehen?
    Asus möchte keine Veröffentlichung von Testergebnissen aus meinem jetzigen Parcours. Ich kann also wenig zu den Boards sagen, sieht man von der bereits in der aktuellen Ausgabe erwähnten Ausstattungsnote ab. Der zu Folge ist das TUF X570 Plus tatsächlich (X570-)Einsteigerklasse, was aber auch typisch für TUF Gaming ist. An den Spannungswandlern sind mir darüber hinaus keine Mängel aufgefallen. Es stimmt aber, dass die Phasenzählerfraktion gegen alle Asus-Mainboards schießt, seitdem man gedoppelten auf doppelt bestückte Phasen gewechselt ist. Bislang habe ich aber keine Berichte gefunden (oder selbst produzieren können) die Praxisnachteile deswegen belegen.
    Ok. Dann warten wir mal einfach noch ab.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Eine Angewohnheit kann man nicht aus dem Fenster werfen. Man muß sie die Treppe hinunterprügeln, Stufe für Stufe." - Mark Twain


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #38
    Avatar von Alyva
    Mitglied seit
    13.01.2016
    Beiträge
    79

    AW: Mainboards für AMD Ryzen 3000: Kaufberatung zu X570 im Video

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Ich rate jetzt mal, dass mit "Ports" die PEGs/mechanischen PCI-E-×16-Slots gemeint sind. Deren zweiter shared, wie üblich, mit dem ersten: ×16/×0 oder ×8/×8. Ressourcenteilung mit M.2 findet nicht statt. Der dritte mechanische ×16 (elektrisch ×4) ist nicht für Grafikkarten gedacht und klaut seine Lanes vom dritten M.2. Weiteres Sharing in Bezug auf M.2 findet nicht statt, insbesondere nicht zwischen drittem M.2 und irgend einem "2." Port.

    Für weitere Details zu Ressourcenkonfigurationen empfehle ich einen Blick in die Testtabelle in der aktuelle 09/19.
    Danke, das hat meine Frage schon beantwortet. Ich habe mich nun für das Gigabyte Aorus Extreme entschieden.

Seite 4 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Mainboards für AMD Ryzen 3000: Darum ist die X570-Generation so teuer
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 13.07.2019, 12:47
  2. Für AMDs Ryzen 3000: Asrock bereitet neun X570-Mainboards vor
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 25.06.2019, 18:33
  3. AMD Ryzen 3000: X570-Mainboards von MSI ebenfalls mit Lüfter für den Chipsatz
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 29.05.2019, 10:45
  4. AMD Ryzen 3000: Biostar zeigt mutmaßliches X570-Mainboard mit 3 × M.2 und Lüfter
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 15.05.2019, 01:58
  5. Für AMDs Ryzen 3000: Asus plant zwölf X570-Mainboards
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 12.04.2019, 22:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •