Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    OWL der Berg, zum Tal der Exter
    Beiträge
    3.267

    AW: Asrock X570 Aqua: Limitiertes Wakü-Mainboard für Ryzen 3000 soll 1.000 USD kosten

    1000 taler... im ernst?!

    Zitat Zitat von wurstkuchen Beitrag anzeigen
    Und jetzt sagt keiner mehr bitte, dass das ganze einfach aus dem Ruder läuft. Die Board Hersteller drehn durch, endlich mal AMD Fans so richtig abzocken, das wird ein Spass.
    Nur weil sich jemand für AMD interessiert macht ihn das noch lange nicht zum "Fan" Abgezockt würde in deinem Kontext JEDER der sich für 12+ Kerne im Mainstream inclus OC und Wasserkühlung interessiert. "Das wird ein spaß -weil AMD Käufer tiefer in die Tasche greifen müssen" zeigt eigentlich nur, das du scheinbar irgendetwas damit zu Kompensieren versuchst.
    Und nur weil man von einer Sache Überzeugt ist, ist man noch lange kein Fan der ist wert ist "Abgezockt" zu werden. Warum sind die Preise einiger Komponenten so hoch bei AMD genau wie Intel?--Weil die Leute es bezahlen!
    Geändert von LastManStanding (30.05.2019 um 14:32 Uhr)
    Wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in Kirche??
    Wie ich damals schon zu den Maya´s sagte: Willst du schnell gehen, geh Allein! Willst weit gehen, geh mit vielen!
    6(12) x 3.9GHz @ 1,26V, Brocken 3, Crosshair 6, 1080Ti Aorus @ 1972MHz, 49GiB RAM, DPP 11 850W, DBP 900 REV 2.Kenwood KA9800, Technics SU7700K Asus Xonar MKII U7, Panasonic RP HD 5

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    AW: Asrock X570 Aqua: Limitiertes Wakü-Mainboard für Ryzen 3000 soll 1.000 USD kosten

    Zitat Zitat von Homerclon Beitrag anzeigen
    10x USB 3.2 Gen1, also USB 3.0?

    Hat wirklich das ganze Budget die Wasserkühlung verschlungen, das es nicht mal für ein einzigen USB 3.1 Port (aka USB 3.2 Gen2) gereicht hat? Das ist doch hoffentlich ein Tippfehler.
    Ich glaube, das Schild ist einfach unvollständig und die 3.1er fehlen. Es ist zum Beispiel klar ein Typ-C-Front-Header (mutmaßlich 3.1) neben den 2×2-3.0-Front-Headern zu sehen, die das Schild erwähnt. Auf alle Fälle gibt es hinten Thunderbolt mit 3.1-Geschwindigkeit, wenn man es für USB nutzt.

  3. #13

    Mitglied seit
    14.05.2011
    Beiträge
    222

    AW: Asrock X570 Aqua: Limitiertes Wakü-Mainboard für Ryzen 3000 soll 1.000 USD kosten

    Gibt es schon neue Infos bezüglich der Markteinführung bzw der Bestellbarkeit?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •