1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    100.929

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu iOS 12.1: Behobene Ladeprobleme und über 70 neue Emojis

    Apple hat die zweite Beta für iOS 12.1 veröffentlicht. Diese bringt über 70 neue Emojis und behebt die Ladeproblematik mit den iPhones Xs und Xs Max. Der (zu) starke Weichzeichner der Kamera-App wurde jedoch noch nicht entfernt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: iOS 12.1: Behobene Ladeprobleme und über 70 neue Emojis

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Jahtari
    Mitglied seit
    14.08.2018
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    796

    AW: iOS 12.1: Behobene Ladeprobleme und über 70 neue Emojis

    Pünklich zum morgigen eintreffen meines Xs.
    Es gibt wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.
    ~Mahatma Gandhi

    ~Jedes Paradies ist Ignoranz.~
    -Gundermann-


  3. #3
    Avatar von Noxxphox
    Mitglied seit
    09.07.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Da wo du ned wohnst :P
    Beiträge
    7.398

    AW: iOS 12.1: Behobene Ladeprobleme und über 70 neue Emojis

    Das es da überhaupt zu ladeproblemen durch die Software kommen könnte find ich etwas absurd aber OK. Aber komm stimmen wir die Anhängerschaft mit neuen emojis milde...
    Sry so stell ich mir das grade bei Apple vor
    I7 4790K @ 4,7Ghz @1,23V // Noctua NHD-14 // ASUS Maximus VI Impact // 16Gb G.SKILL Trident X @ 2400Mhz // ASUS ROG GTX 1080 Strix Advanced @ 2Ghz @ 0,95V // Be Quiet Straight Power 11 550W // Fractal Design Nano S

  4. #4

    Mitglied seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.778

    AW: iOS 12.1: Behobene Ladeprobleme und über 70 neue Emojis

    Zitat Zitat von Noxxphox Beitrag anzeigen
    Aber komm stimmen wir die Anhängerschaft mit neuen emojis milde...
    Die Emoji Geschichte klingt lächerlich, aber Apple denkt sich den Quatsch nicht einfach aus. Sie setzen einfach nur Unicode um.

    Wenn dich die 70 neuen Gesichter stören, musst du dich also beim Unicode Konsortium beschweren.

  5. #5
    Avatar von Noxxphox
    Mitglied seit
    09.07.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Da wo du ned wohnst :P
    Beiträge
    7.398

    AW: iOS 12.1: Behobene Ladeprobleme und über 70 neue Emojis

    Zitat Zitat von Mephisto_xD Beitrag anzeigen
    Die Emoji Geschichte klingt lächerlich, aber Apple denkt sich den Quatsch nicht einfach aus. Sie setzen einfach nur Unicode um.

    Wenn dich die 70 neuen Gesichter stören, musst du dich also beim Unicode Konsortium beschweren.
    Die stören mich nicht, da mein Geld mir viel zu schade ist um es für ein Apple Produkt zu verwenden.
    Ich fand halt nur die Vorstellung amüsant
    I7 4790K @ 4,7Ghz @1,23V // Noctua NHD-14 // ASUS Maximus VI Impact // 16Gb G.SKILL Trident X @ 2400Mhz // ASUS ROG GTX 1080 Strix Advanced @ 2Ghz @ 0,95V // Be Quiet Straight Power 11 550W // Fractal Design Nano S

  6. #6
    Avatar von MatimaDE
    Mitglied seit
    02.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.344

    AW: iOS 12.1: Behobene Ladeprobleme und über 70 neue Emojis

    Das sind die neuen Emojis. Hätte die Redaktion wenigstens Posten können...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DohhxWDW0AU_XgA.jpg 
Hits:	43 
Größe:	131,3 KB 
ID:	1011784
    Home: Intel i7 5960x - Nvidia 1070 SLI - MSI MPower X99S - 256GB SSD M.2 - 1,5TB SSD - 5TB HDD - 64GB DDR4 RAM - NZXT H440 Razer Edition - Razer Ornata Chroma - Razer Naga - Razer Mano'war
    Work: MacBookPro 15 (2018) 2x Eizo CG279X ColorEdge
    Phone & Tab: Huawei Mate 10 Pro - Huawei MediaPad M5 - Huawei Watch GT

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •