Es gibt sicher Anwendungen, bei dem solche SSDs Sinn machen, aber für 99% aller (Semi-Pro-)Anwender ist es preislicher Overkill.

Aber ich verstehe den Versuch der Hersteller schon, mit PCIe 4.0 "Reibach" machen zu wollen, vor allem bei den derzeitigen Nand-Preisen.
Da der Unterschied im Aufbau zu PCIe 3.0, überschaubar ist, ist es natürlich eine Gelegenheit, etwas mehr Geld aus den SSDs herauszuholen..

mfg