1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.536
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Samsung 860 QVO 1 TB: Das meinen die Lesertester

    Vor einigen Wochen suchte PC Games Hardware Lesertester für drei Exemplare der Samsung 860 QVO mit 1 TB. Nun liegen die Berichte der Community-Mitglieder Killswitch2008, markus1612 und Skavi vor, welche sich ausgiebig mit der günstigen SSD beschäftigt haben, die aktuell für rund 100 Euro im Handel erhältlich ist.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Samsung 860 QVO 1 TB: Das meinen die Lesertester

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von INU.ID
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    ♁ (U+2641)
    Beiträge
    8.213

    AW: Samsung 860 QVO 1 TB: Das meinen die Lesertester

    Trotzdem finde ich es schon hart, wenn eine SSD (egal ob beim Schreiben oder Lesen) im Jahr 2019 unter die Leistung einer klassichen HDD fallen kann. Ca. 70MB/s sind hier einfach überhaupt nicht mehr zeitgemäß, egal ob (bei leerer SSD) nach 50GB oder (bei voller SSD) schon nach 5-7GB geschriebener Daten. Außer natürlich wenn so eine SSD dann auch nur sagen wir mal die Hälfte kosten würde, was allerdings nicht der Fall ist.
    .-=PCGH-Community-Veteran=-.
    Mitglied seit 2004 - Anzahl aller Beiträge: 17149 - Anzahl eröffneter Themen: 238 - Anzahl aller erhaltenen Antworten: 15975 - Anzahl erhaltene Antworten pro Beitrag: 0,9320 - Anzahl erhaltener Antworten pro eröffnetem Thema: 67,121 - Kleinanzeigen-Bewertungen: 20x positiv, 0x negativ
    Seine Daten nach DSGVO bei Facebook, WhatsApp, Amazon, Google, Instagram und Co. anfordern


  3. #3

    Mitglied seit
    31.01.2015
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    59

    AW: Samsung 860 QVO 1 TB: Das meinen die Lesertester

    Auch wenn die Tests ja relativ positiv ausfallen würde ich auf 3D - TLC zurückgreifen. Der Aufpreis ist nicht groß und die gesteigerte Haltbarkeit und Performance wären es mir persönlich wert.

  4. #4
    Avatar von MaxthonFan
    Mitglied seit
    07.08.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    108

    AW: Samsung 860 QVO 1 TB: Das meinen die Lesertester

    Das Teil ist aktuell einfach zu teuer. Ich hab meine 1TB QVO vor zwei Monaten bei MF im Mindstar für 85€ bekommen, eine MX500 hat zu der Zeit um die 120€ und eine Evo um die 130€ gekostet. Das war dann schon ein guter Deal. Momentan kosten aber sowohl die QVO als auch die MX500 um die 100€, da würde ich dann natürlich die MX500 nehmen.

    Als Spieleplatte taugt sie aber allemale und die Pappenheimer ohne DRAM-Cache deklassiert sie sowieso. Nur wer dauernd große Datenmengen darüber schiebt, für den ist sie eben nix.
    Intel Core i7-3970X | Thermalright HR-02 Macho Rev. B | ASRock FATAL1TY X79 Champion | 16 GB Corsair Dominator Platinum | EVGA GTX 1080 Ti FTW3
    Super Flower Leadex 750W | Fractal Design Define R5 | Terra 2770W 1440p @ 60Hz

  5. #5
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    19.416

    AW: Samsung 860 QVO 1 TB: Das meinen die Lesertester

    Zitat Zitat von datraktor Beitrag anzeigen
    Auch wenn die Tests ja relativ positiv ausfallen würde ich auf 3D - TLC zurückgreifen. Der Aufpreis ist nicht groß und die gesteigerte Haltbarkeit und Performance wären es mir persönlich wert.
    Naja, wirklich positiv würde ich das, was wir drei der 860 QVO bescheinigen, jetzt nicht nennen.
    BeQuiet Dark Base 700 | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 32GB G.Skill TridentZ RGB | i7 6900K 4GHz @1.17V @Genesis | EVGA GTX1070 FTW | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    Asus VG278HE | Dell P3418HW | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

  6. #6

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    3.740

    AW: Samsung 860 QVO 1 TB: Das meinen die Lesertester

    Zitat Zitat von INU.ID Beitrag anzeigen
    Außer natürlich wenn so eine SSD dann auch nur sagen wir mal die Hälfte kosten würde, was allerdings nicht der Fall ist.
    Es müsste nicht mal die Hälfte sein, aber wenigstens spürbar und halt nicht nur gegenüber der Konkurrenz aus dem eigenen Hause. Für jemanden, für den der Problemfall quasi nie vorkommt wären auch 20-30% schon gut und bei einem 4TB-Modell würden auch 10% sich absolut gesehen schon auswirken.

    Haben die größeren Modelle eigentlich einen größeren SLC-Bereich? Das würde ja unter Umständen auch noch mal was ausmachen.

  7. #7
    Avatar von PCGH_Manu
    Mitglied seit
    06.10.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Hersbruck lower southside
    Beiträge
    1.328

    AW: Samsung 860 QVO 1 TB: Das meinen die Lesertester

    Zitat Zitat von INU.ID Beitrag anzeigen
    Trotzdem finde ich es schon hart, wenn eine SSD (egal ob beim Schreiben oder Lesen) im Jahr 2019 unter die Leistung einer klassichen HDD fallen kann. Ca. 70MB/s sind hier einfach überhaupt nicht mehr zeitgemäß, egal ob (bei leerer SSD) nach 50GB oder (bei voller SSD) schon nach 5-7GB geschriebener Daten. Außer natürlich wenn so eine SSD dann auch nur sagen wir mal die Hälfte kosten würde, was allerdings nicht der Fall ist.
    Ab 40 GB. Wer häufig große Daten schaufelt, greift halt für paar Kröten mehr zur Evo. Ich verstehe die Aufregung einfach nicht.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #8

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    3.740

    AW: Samsung 860 QVO 1 TB: Das meinen die Lesertester

    Zitat Zitat von PCGH_Manu Beitrag anzeigen
    Ab 40 GB. Wer häufig große Daten schaufelt, greift halt für paar Kröten mehr zur Evo. Ich verstehe die Aufregung einfach nicht.
    Es sind zu wenig Kröten Unterschied. Wenn man sie mit der außerhäusigen Konkurrenz vergleicht nämlich wohl öfters mal gar keine. Ich würde für mich auch erst mal keine Einschränkung sehen, aber wenn ich kein Geld sparen kann, lasse ich mich auch auf keine hypothetischen Einschränkungen ein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •