Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.269
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Die besten Deals nach dem Prime Day: Crucial 1-TB-M.2-SSD für 107€, Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88€

    Der Prime Day 2019 ist zwar offiziell vorbei, Schnäppchen gibt es aber trotzdem noch in rauen Mengen. Ganz vorne mit dabei sind heute SSDs von Crucial, Samsung und Sandisk zu Top-Preisen. Film-Fans kommen mit der Sammler-Editionen-Aktion und der 10-für-50-Euro-Aktion bei Amazon weiterhin auf ihre Kosten und einen Monitor sowie einen 55-Zoll-TV von Samsung gibt es ebenfalls zu Best-Preisen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Die besten Deals nach dem Prime Day: Crucial 1-TB-M.2-SSD für 107€, Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88€

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von butter_milch
    Mitglied seit
    28.10.2007
    Ort
    In Dir
    Beiträge
    2.218

    AW: Die besten Deals nach dem Prime Day: Crucial 1-TB-M.2-SSD für 107€, Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88€

    Ich will endlich eine TLC-basierte M.2 NVMe SSD für unter 200€. 1TB gibt es mittlerweile für unter 100€, warum dann nicht 2TB unter 200?
    Intel i5 8400 | Gigabyte GeForce GTX 1060 G1 Gaming 6G | ASUS ROG Strix Z370-I Gaming | 16GB G.Skill Trident Z RGB 3200 | Samsung 960 EVO 250GB | Seagate FireCuda 2TB 2.5" | Corsair SF600 | Cryorig C7 @ Noctua NF-B9 redux-1600 PWM | Fractal Design Node 202 @ 2x Noctua NF-B9 redux-1600 PWM | iiyama ProLite XB2783HSU x2 | AKG K240 Mk II | Samson C01U | Cherry eVolution Stream XT | Razer Naga Hex

  3. #3

    Mitglied seit
    30.07.2011
    Beiträge
    3.512

    AW: Die besten Deals nach dem Prime Day: Crucial 1-TB-M.2-SSD für 107€, Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88€

    Und wo bekommst Du eine TLC-basierte NVMe SSD mit 1TB für unter 100€ her? Die P1 ist eine QLC SSD, die Sandisk Plus eine SATA. Die billigste NVMe mit TLC und 1TB (und langsamen 1200 MB/s Schreibend) finde ich für 120€, macht dann also 240€ für 2 TB.

    Da kann man auch gleich einen Intel 660p 2 TB für 187€ nehmen, falls man nicht gerade Datenbanken oder solche Aktionen ( Welche SSD für .rar entpacken? ) darauf betreibt.

    Ich frage mich eher, warum Crucial immer noch keine P1 mit 2 TB anbietet. Aber gut, von dem kleineren Cache der Intel 660p merke ich im Alltagsbetrieb noch nicht einmal etwas im Vergleich zu einer EVO 970 mit 1TB.

    Ich warte eher auf eine angemessen schnelle SATA SSD mit TLC, 4 TB und ca. 400€. Die WD Blue mit vergleichsweise mickrigen 600 TBW liegt schon bei 500€, eine 860 EVO dann bei 580€

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •