Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.527

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu SSDs: Gigabyte und Galax stellen NVMe-SSDs mit PCI-E 4.0 vor

    Corsair legte in Sachen PCI-E-4.0-SSDs gestern bereits vor. Im Nachgang der AMD-Pressekonferenz stellte der Hersteller die MP600 vor. Nun folgen Gigabyte und Galax mit ihren jeweils eigenen Modellen. Wie auch Corsair setzen beiden Hersteller auf Phisons PS5016-E16-Controller, 3D-TLC-NAND sowie auch einen großen Kühlkörper. Unterschiede gibt es allerdings bei den Geschwindigkeiten.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: SSDs: Gigabyte und Galax stellen NVMe-SSDs mit PCI-E 4.0 vor

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von cuteEevee
    Mitglied seit
    23.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    297

    Ausrufezeichen AW: SSDs: Gigabyte und Galax stellen NVMe-SSDs mit PCI-E 4.0 vor

    So nett das auch ist, mit solchen großen Passivkühlern bekommt man die Karte nicht in den Slot zwischen den PCI-E Steckplätzen wenn man dann noch ne Grafikkarte obendrüber setzen will.

  3. #3
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    26.844

    AW: SSDs: Gigabyte und Galax stellen NVMe-SSDs mit PCI-E 4.0 vor

    Ich bin eher auf einen Nachfolger der Samsung Evo 970 Plus mit PCIe4.0 gespannt.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •