Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Pitzah
    Mitglied seit
    26.12.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    386

    AW: 8Pack Supernova XL: Neuer Luxus-PC für 17.000 Euro vorgestellt

    Heißer Scheiß will ich haben. Aber selbst wenn mir den jemand schenken würde, hätte ich das Teil kaum an. Was hätte ich dann so an Verbrauch, 150 Watt im idle fürs nix tun und über 1000 Watt beim zocken (sofern SLI überhaupt genutzt wird) ?
    Soll keine Diskussion über ein paar Euro für den Stromverbrauch werden, nur ich möchte einfach nicht so viel verbrauchen. Mir reichen schon 350 Watt nur fürs FF15 zocken.
    AMD 2700X mit Corsair H150i Pro / Asus Crosshair VII
    RTX 2080 MSI Gaming X Trio
    32GB RAM 3200 MHz CL 14 @1,37V (2x16GB)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    11.08.2018
    Ort
    Berlin-Neukölln
    Beiträge
    33

    AW: 8Pack Supernova XL: Neuer Luxus-PC für 17.000 Euro vorgestellt

    Zitat Zitat von Mazrim_Taim Beitrag anzeigen
    Gibt es auch "normale" Versionen?
    Also anstelle von 128GB Speicher "nur" 32, kein SLI usw. usw.
    Ich google mal...
    Ja,nennt sich DIY-PC, ist meistens günstiger und individueller

  3. #13
    Avatar von Blackvoodoo
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.105

    AW: 8Pack Supernova XL: Neuer Luxus-PC für 17.000 Euro vorgestellt

    Zitat Zitat von PCTom Beitrag anzeigen
    Auto oder PC hmm, ach scheiß drauf Auto kann ja JJEEEDDÖÖÖÖR .
    Ein 17000 € Auto will ich nicht mal geschenkt, einen 17000 € PC würde ich mir schon schenken lassen

  4. #14
    ludscha
    Gast

    AW: 8Pack Supernova XL: Neuer Luxus-PC für 17.000 Euro vorgestellt

    Meiner hat zwar keine 17000 Ocken gekostet, aber ein i9-9990 XE schlummert trotzdem drin.

  5. #15
    Avatar von Dragon AMD
    Mitglied seit
    20.10.2010
    Beiträge
    5.461

    AW: 8Pack Supernova XL: Neuer Luxus-PC für 17.000 Euro vorgestellt

    Zitat Zitat von ludscha Beitrag anzeigen
    Meiner hat zwar keine 17000 Ocken gekostet, aber ein i9-9990 XE schlummert trotzdem drin.
    Wow wie bekommst du den Kühl? Geile Cpu.


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #16
    ludscha
    Gast

    AW: 8Pack Supernova XL: Neuer Luxus-PC für 17.000 Euro vorgestellt

    Mit zwei MoRa`s, einem 420er und einem 480er Radi.

    OC habe ich selbst gemacht, da er mit Default bis zu 1,47 Volt auf die Vcore drauf gehauen hat.

    Läuft bei mir mit 1,35 V bei 5 Ghz bei 85 Grad in Prime 95.

Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •