Seite 1 von 12 1234511 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.419
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Klarnamenpflicht: Gesetzentwurf könnte Jugendliche aus sozialen Netzwerken und Spieleplattformen werfen

    Die Regierungen von Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern haben beim Bundesrat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der eine Klarnamenpflicht vorsieht. Nutzer von sozialen Netzwerken und Gaming-Plattformen müssten sich dann mit einem Lichtbildausweis identifizieren, andernfalls dürften sie keinen Account erstellen. Das Gesetz bringt mehrere Probleme mit sich.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Klarnamenpflicht: Gesetzentwurf könnte Jugendliche aus sozialen Netzwerken und Spieleplattformen werfen

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    40.925

    AW: Klarnamenpflicht: Gesetzentwurf könnte Jugendliche aus sozialen Netzwerken und Spieleplattformen werfen

    Na das kann ja wieder lustig werden, ich geh schon mal ne Familienpackung Popcorn kaufen wenn DAS Gesetz wirklich kommt. Das wird aus so vielen Gründen nicht funktionieren und nicht die gewünschte Wirkung haben dass einem schwindelig wird beim zählen.
    Ryzen9 3900X@Eco, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  3. #3

    Mitglied seit
    16.11.2008
    Beiträge
    236

    AW: Klarnamenpflicht: Gesetzentwurf könnte Jugendliche aus sozialen Netzwerken und Spieleplattformen werfen

    Eine Kopie mit Name, Adresse und Geburtsdatum eines Ausweises ist doch was Betrüger, US Unternehmen und US Geheimdienste brauchen, dann können wir doch gleich den Datenschutz begraben.

  4. #4
    Avatar von ChrisMK72
    Mitglied seit
    02.10.2007
    Beiträge
    5.145

    AW: Klarnamenpflicht: Gesetzentwurf könnte Jugendliche aus sozialen Netzwerken und Spieleplattformen werfen

    Die Regierungen von Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern haben ...
    ... bewiesen, was für absolute Vollpfosten sie sind, fern der Realität und fern von der Bevölkerung.

    Frage mich, wer diese Pappnasen gewählt hat.

    Alternativ könnte man auch ein Kamel da hinsetzen. Das würde wenigstens weniger Unsinn anrichten.
    1080Ti 11GB Strix OC @ Monitor 31.5" LG 32GK850G-B, 9900k, 32GB Ram 3700MHz CL15, 4TB 860evo SSD, Yamaha A-S301 @ 2x Canton 695DC


  5. #5
    Avatar von Crashingbear
    Mitglied seit
    13.10.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Am Wasser
    Beiträge
    16

    AW: Klarnamenpflicht: Gesetzentwurf könnte Jugendliche aus sozialen Netzwerken und Spieleplattformen werfen

    Naja, n Grund Doofbook endlich zu löschen hab Ich eh gesucht. Und das mit den Spiele Plattformen.... Joar.... Naja, Ich zweifel noch, dass das so kommen wird. Aber das habe Ich auch beim damaligen Artikel 13 und wir sehen ja, wasn Dünnpfiff draus geworden ist. Urgs

  6. #6
    Avatar von 0ldN3rd
    Mitglied seit
    22.09.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.003

    AW: Klarnamenpflicht: Gesetzentwurf könnte Jugendliche aus sozialen Netzwerken und Spieleplattformen werfen

    Zitat Zitat von ChrisMK72 Beitrag anzeigen
    Alternativ könnte man auch ein Kamel da hinsetzen. Das würde wenigstens weniger Unsinn anrichten.
    ...Ich wäre eher für die Minions.... die hätten wenigstens nen höheren Unterhaltungswert!

    Wenn da was in der Richtung kommt.... bin ich raus!
    Überwachungstaat nein Danke!

    Wird eh besser sein, auszuwandern, bevor wieder niemand die Absicht hat eine Mauer zu bauen oder so...
    0ldN3rd - Spitzenideen seit 1975 ---- Verkaufsthread: 0ldn3rd's Reste-Rampe

    Gigabyte Aorus X570 Ultra - Ryzen R7 3700X - 32GB 3200 - RX5700XT - Fractal Design Define 7XL - BeQuiet Straight Power 850W - Samsung Evo 860 2TB + Evo plus 870 500GB + Samsung Pro 850 256GB


  7. #7
    Avatar von Ray2015
    Mitglied seit
    16.06.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    482

    AW: Klarnamenpflicht: Gesetzentwurf könnte Jugendliche aus sozialen Netzwerken und Spieleplattformen werfen

    Zitat Zitat von Crashingbear Beitrag anzeigen
    Naja, n Grund Doofbook endlich zu löschen hab Ich eh gesucht.
    Und den findest du erst jetzt? xD
    CPU: Ryzen 7 2700X MB: Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 RAM: 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 DIMM CL14 Dual Kit NT: 750 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold SSD: Samsung 850 Pro 512GB GPU: EVGA GeForce GTX 1080TI FTW3 Monitor: Asus MG278Q 27" WQHD OS: Win 10 Home 64bit

  8. #8

    Mitglied seit
    09.01.2011
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    4.555

    AW: Klarnamenpflicht: Gesetzentwurf könnte Jugendliche aus sozialen Netzwerken und Spieleplattformen werfen

    wenn das gegen rechte Hetze und Hexenjagd bei Facebook und Konsorten hilft, bin ich dafür
    “God's Final Message to His Creation:
    'We apologize for the inconvenience.”



  9. #9
    Avatar von Fuzetsu
    Mitglied seit
    10.01.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    150

    AW: Klarnamenpflicht: Gesetzentwurf könnte Jugendliche aus sozialen Netzwerken und Spieleplattformen werfen

    Habe bei "Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern" aufgehört zu lesen...
    ...ist ja nur meine Meinung.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    26.12.2007
    Beiträge
    108

    AW: Klarnamenpflicht: Gesetzentwurf könnte Jugendliche aus sozialen Netzwerken und Spieleplattformen werfen

    Jetzt stell sich mal einer vor die unter 16 jährigen müssten in ihrer Freizeit wieder ihr Zimmer und den PC / die Konsole verlassen und raus gehen zum Zeitvertreib so wie unsereins früher.

    Das gibt ne Katastrophe, die laufen einem ja planlos dann noch vors Auto usw. weil zur Schule laufen die ja auch nicht mehr da Mama jeden morgen fährt und die mit der Welt draußen gar nichts mehr anfangen können, was machen wir denn dann nur.
    Be Quiet Silent Base 801, Ryzen 7 3700X, MSI MPG X570 Gaming Pro Carbon Wifi , Cooler Master MasterLiquid ML240L,
    32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3200, Asus ROG Strix RTX 2080 OC,
    256GB Intenso M2 SSD, 256GB Intenso SSD, 2000GB Seagate HDD,
    Be Quiet Straight Power 11 750W, Samsung HW-J450 2:1 Soundbar

Seite 1 von 12 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •