Seite 4 von 7 1234567
  1. #31

    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    20.042

    AW: Gutachten: Artikel 17 der Urheberrechtsrichtlinie verstößt gegen Grundgesetz

    Zitat Zitat von JanJake Beitrag anzeigen
    Wo konnte ich von der Leyen wählen?
    Wo konnte ich auch nur einen Abgeordneten wählen der dort sitzt?
    Wo wurde die EU 1957 gewählt und nicht einfach beschlossen? .
    Wo kannst Du unseren Bundeskanzler wählen oder den Bundespräsidenten?
    Wo kannst Du auch nur einen Kandidaten auf den Wahllisten wählen?
    Wo konntest Du 1949 für unsere Verfassung abstimmen?

    Und, was sagt das jetzt für Dich? Ist Deutschland also keine Demokratie?
    Nein, es ist keine direkte Demokratie, es ist eine Stellvertreter Demokratie.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #32

    Mitglied seit
    13.09.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    am Computer
    Beiträge
    2.043

    AW: Gutachten: Artikel 17 der Urheberrechtsrichtlinie verstößt gegen Grundgesetz

    Die sinnvollste Variante kommt von Linke, Grüne und FDP zusammen. Diese Ampel wäre auch mal eine interessante Regierung.
    Wieso?
    Inwiefern passen die Sozialismus-Linken und die Verbots-Grünen zur FDP, die zumindest sich noch irgendwie für Freiheit statt staatl. Regulierung einsetzt?
    Wer Powerline (dLAN) betreibt stört vorsätzlich Amateur- und Rundfunk.
    Ich nutze den Pale Moon Webbrowser, weil mir Firefox auf den Zeiger ging.
    Ryzen 7 2700 ASUS PRIME X370-A 48GB RAM Realtek RTL8139 Compaq Premier Sound PCI (Ensonic ES1371) Lubuntu iiyama Vision Master Pro 512 CRT



  3. #33
    Avatar von pizzazz
    Mitglied seit
    22.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    996

    AW: Gutachten: Artikel 17 der Urheberrechtsrichtlinie verstößt gegen Grundgesetz

    Zitat Zitat von Rotkaeppchen Beitrag anzeigen
    Wo kannst Du unseren Bundeskanzler wählen oder den Bundespräsidenten?
    Wo kannst Du auch nur einen Kandidaten auf den Wahllisten wählen?
    Wo konntest Du 1949 für unsere Verfassung abstimmen?

    Und, was sagt das jetzt für Dich? Ist Deutschland also keine Demokratie?
    Nein, es ist keine direkte Demokratie, es ist eine Stellvertreter Demokratie.
    Sorry, aber genau das ist die BRD eben nicht. Es ist eine Republik. Das ist keine Wertung, sondern eine Sache der Definition des Wortes Demokratie. Die Definition gilt übrigens seit über zweitausend Jahren. Es gibt, gemessen an der Zahl der an der Herrschaft Beteiligten, die Klassifikation in:
    Monarchie = einer regiert,
    Demokratie = alle regieren und dazwischen eben
    Aristokratie==Oligarchie = einige regieren.
    Diese Klassifikation ist in sich vollständig, d.h. sie umfasst alle Möglichkeiten einer Staatsform. Der Fall, dass keiner regiert (= Anarchie) ist auszuschliessen, weil es sich dann nicht um einen Staat handelt.

    Und die meisten heutigen Staaten, die sich Demokratien nennen, sind eben Oligarchien und damit bestenfalls Republiken (Republik = das Volk ist "irgendwie" an der Herrschaft beteiligt).
    Die Wortkombinationen wie "indirekte Demokratie", "repräsentative Demokratie" oder "stellvertretende Demokratie" sind alles Oxymora. Hingegen ist "direkte Demokratie" ein Pleonasmus.
    Nochmal, das ist keine Wertung - die haben nur diejenigen in Kopf, welche darauf bestehen, dass ihre Staatsform "Demokratie" zu nennen ist und das in den heutigen Lehrplänen so durchgesetzt haben.

    p.s. Wer hier war 1949 schon "großjährig" ?
    Geändert von pizzazz (02.02.2020 um 15:01 Uhr)
    Das Einzige, was an "ʞɔnɟ noʎ ɐʇǝɹƃ" zu beanstanden ist, ist das fehlende Komma - und selbst da bin ich mir nicht ganz sicher.
    Windows 10 - empowering people to leave their privacy behind
    "Windows 8.x wird übersprungen. Und wenn danach nichts besseres mehr von M$ kommt, wird eben auch Microsoft übersprungen."


  4. #34
    Avatar von Do Berek
    Mitglied seit
    03.11.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Zwischen Eugensburg und Citybrück
    Beiträge
    1.043

    AW: Gutachten: Artikel 17 der Urheberrechtsrichtlinie verstößt gegen Grundgesetz

    Zitat Zitat von DJKuhpisse Beitrag anzeigen
    Wieso?
    "die Sozialismus-Linken" und die "Verbots-Grünen" zur FDP, die zumindest sich noch irgendwie für" Freiheit" statt staatl. Regulierung einsetzt?
    Wieso eigentlich Sozialismus?
    Wieso "Verbots" Grünen?
    Und die FDP will nur Freiheit der Märkte, damit die Konzerne und Börsianer schalten und walten können, ohne so lästige Sachen wie Arbeitnehmerschutz, Mindestlohn, Börsenaufsicht etc.
    Sonst viel auf Bild.de und Welt.de unterwegs?
    „Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen.“ – (Ernst Benda, ehemaliger Präsident des Bundesverfassungsgerichts)
    http://www.youtube.com/watch?v=gXqK6yQSgUA


  5. #35

    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    20.042

    AW: Gutachten: Artikel 17 der Urheberrechtsrichtlinie verstößt gegen Grundgesetz

    Zitat Zitat von pizzazz Beitrag anzeigen
    Und die meisten heutigen Staaten, die sich Demokratien nennen, sind eben Oligarchien und damit bestenfalls Republiken
    Merkst Du nicht, wie Du Dir selber widersprichst? Aber lassen wir das, dann glaube, dass wir in einer Oligarchie leben. Glaube es einfach....

    Ich dagegen sehe lebendige Parteien, viel Diskussion und demokratische Entscheidung und ebenso sehe ich weite Teile der Bevölkerung, die sich diesem Prozess entziehen. Der erste Schritt des Teilnehmens ist der Eintritt in eine Partei oder einer sonstigen Organisation, die sich politisch betätig, wie FFF. Darf übrigens jeder in Deutschland.

  6. #36
    Avatar von floppyexe
    Mitglied seit
    19.09.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.238

    AW: Gutachten: Artikel 17 der Urheberrechtsrichtlinie verstößt gegen Grundgesetz

    Es wird kurz über lang wieder einen faulen Kompromiss geben.
    Zitat Zitat von Rotkaeppchen Beitrag anzeigen
    Ich dagegen sehe lebendige Parteien, viel Diskussion und demokratische Entscheidung
    Wo?
    Das sind keine Parteien. Das sind bezahlte Vertreter der Macht- und Geldelite die in der Politik bei anstehenden Entscheidungen grundsätzlich faule Kompromisse eingehen, nur um ihren Machterhalt zu sichern.
    Aber diese Diskussion kan man unendlich lang weiterführen...

    Und wer nicht mitschwimmt...ist rechtsradikal. So siehts aus. Und nicht anders.
    Geändert von floppyexe (02.02.2020 um 15:41 Uhr)
    vier Ringe- das Maß aller Dinge



  7. #37

    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    20.042

    AW: Gutachten: Artikel 17 der Urheberrechtsrichtlinie verstößt gegen Grundgesetz

    Zitat Zitat von floppyexe Beitrag anzeigen
    Aber diese Diskussion kan man unendlich lang weiterführen...
    Nein, kann man nicht, Das kann man nur in Kreisen der Aluhutträger.

    Jedem steht der Weg in die Politik offen, Es ist halt ein langer und
    beschwerlicher Weg. Und ja, Politik kann korrupt machen, muss es
    aber nicht.

    An welcher Stelle sind denn Grüne und Linke von Deiner großen
    Weltverschwörung betroffen und was machen diese Verschwörer,
    wenn wir eine Rot-grüne Regierung hätten? Also rot-grün, das hat
    nix mit SPD zutun. Kommt dann die militärische Intervention? Der
    die Echesenwesen, oder die Bibelberger, oder wird gar nix passieren?
    Da gibt es nix zu diskutieren.

    Wir müssen die Leute nur wählen. So einfach ist das. Und wer kommt
    dagegen wieder groß ins Rennen? Die korruptesten rassistischen
    Menschenfeinde.

    Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient. Das unsere ehemaligen
    Volksparteien zu lange am Futtertrog waren, bemerkt man, vor allem
    in Bayern und Nordrhein Westphalen.

  8. #38

    Mitglied seit
    13.09.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    am Computer
    Beiträge
    2.043

    AW: Gutachten: Artikel 17 der Urheberrechtsrichtlinie verstößt gegen Grundgesetz

    Zitat Zitat von Do Berek Beitrag anzeigen
    Wieso eigentlich Sozialismus?
    Wieso "Verbots" Grünen?
    Und die FDP will nur Freiheit der Märkte, damit die Konzerne und Börsianer schalten und walten können, ohne so lästige Sachen wie Arbeitnehmerschutz, Mindestlohn, Börsenaufsicht etc.
    Sonst viel auf Bild.de und Welt.de unterwegs?
    Die Linken sind die Nachfolger der PDS und damit auch der SED. Da hocken die Leute drinnen, die vom Sozialismus und der Enteignung träumen.
    Sieht man u.a. an deren Jugendorganisation., die offen dafür steht. Verbotsgrüne deshalb, weil man am liebsten alles einschränken und verbieten will: Fleisch, Autos, Eigentum, Reichtum usw.
    Wer Powerline (dLAN) betreibt stört vorsätzlich Amateur- und Rundfunk.
    Ich nutze den Pale Moon Webbrowser, weil mir Firefox auf den Zeiger ging.
    Ryzen 7 2700 ASUS PRIME X370-A 48GB RAM Realtek RTL8139 Compaq Premier Sound PCI (Ensonic ES1371) Lubuntu iiyama Vision Master Pro 512 CRT



  9. #39
    Avatar von pizzazz
    Mitglied seit
    22.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    996

    AW: Gutachten: Artikel 17 der Urheberrechtsrichtlinie verstößt gegen Grundgesetz

    Zitat Zitat von Rotkaeppchen Beitrag anzeigen
    Merkst Du nicht, wie Du Dir selber widersprichst? Aber lassen wir das, dann glaube, dass wir in einer Oligarchie leben. Glaube es einfach....

    Ich dagegen sehe lebendige Parteien, viel Diskussion und demokratische Entscheidung und ebenso sehe ich weite Teile der Bevölkerung, die sich diesem Prozess entziehen. Der erste Schritt des Teilnehmens ist der Eintritt in eine Partei oder einer sonstigen Organisation, die sich politisch betätig, wie FFF. Darf übrigens jeder in Deutschland.
    Das hat weder was mit Glauben, noch mit Parteien, noch damit zu tun, was du siehst. Es ist eine simple Definition. Wer Worte benutzt, deren Bedeutung er nicht versteht, kann nunmal nicht sagen, was er wirklich meint. Wer hingegen die Bedeutung der Worte absichtlich verwässert, will verhindern, dass andere sich verständigen.
    Das Einzige, was an "ʞɔnɟ noʎ ɐʇǝɹƃ" zu beanstanden ist, ist das fehlende Komma - und selbst da bin ich mir nicht ganz sicher.
    Windows 10 - empowering people to leave their privacy behind
    "Windows 8.x wird übersprungen. Und wenn danach nichts besseres mehr von M$ kommt, wird eben auch Microsoft übersprungen."


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #40

    Mitglied seit
    30.09.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    62

    AW: Gutachten: Artikel 17 der Urheberrechtsrichtlinie verstößt gegen Grundgesetz

    Zitat Zitat von Rotkaeppchen Beitrag anzeigen
    Wo kannst Du unseren Bundeskanzler wählen oder den Bundespräsidenten?
    Wo kannst Du auch nur einen Kandidaten auf den Wahllisten wählen?
    Wo konntest Du 1949 für unsere Verfassung abstimmen?

    Und, was sagt das jetzt für Dich? Ist Deutschland also keine Demokratie?
    Nein, es ist keine direkte Demokratie, es ist eine Stellvertreter Demokratie.
    Ja eine Stellvertreter Demokratie aber stellvertretend für wenn die Bürger bestimmt nicht.

Seite 4 von 7 1234567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •