Seite 2 von 7 123456 ...
  1. #11
    Avatar von purzelpaule
    Mitglied seit
    03.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Havelland
    Beiträge
    733

    AW: Breitbandausbau: Viele Haushalte haben weniger als 50 Mbit/s

    Wohne in 2000-Seelen-Gemeinde und hab 50er VDSL. Ziehe demnächst ins eigene Häuschen und hab dann FTTH (Glasfaser bis ins Haus), dann rockts .
    Intel Core i7-6700 | Arctic Liquid Freezer II 240 | MSI Z170A PC-Mate | EVGA GTX 1070Ti SC| 16 GB DDR4-Ram 2400 | 240GB SSD (System, Treiber etc.) + 525GB SSD (Origin, UPlay, Epic etc.) + 2TB SSD (Steam) | BeQuiet System Power 9 600 Watt | BeQuiet Silent Base 801 Window | Creative Soundblaster Recon 3D | SteelSeries Siberia 200 | Logitech G510s| Logitech G502 Proteus Core

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Malc0m
    Mitglied seit
    07.02.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    685

    AW: Breitbandausbau: Viele Haushalte haben weniger als 50 Mbit/s

    Zitat Zitat von purzelpaule Beitrag anzeigen
    Wohne in 2000-Seelen-Gemeinde und hab 50er VDSL. Ziehe demnächst ins eigene Häuschen und hab dann FTTH (Glasfaser bis ins Haus), dann rockts .
    Wenigstens eine sinnvolle Sache, dass Neubauten seit einiger Zeit fast nurnoch mit FTTH angeschlossen werden. War vor Jahren auch noch anders.
    AMD 2700X - Asus X470 Prime-Pro - Corsair Vengeance LPX 32GB (2x16GB) DDR4 3200MHz C16 - MSI RTX-2080-Ti-GAMING-X-TRIO - SoundblasterX G6 - Enermax Revolution D.F. 650W - Dell U2713HM + Samsung C24FG73

  3. #13
    Avatar von Redrudi
    Mitglied seit
    22.11.2015
    Beiträge
    440

    AW: Breitbandausbau: Viele Haushalte haben weniger als 50 Mbit/s

    Jetzt wurde was veröffentlicht was eigentlich jeder schon vorher wusste.
    Hier könnte ihre Werbung stehen.

  4. #14
    Avatar von purzelpaule
    Mitglied seit
    03.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Havelland
    Beiträge
    733

    AW: Breitbandausbau: Viele Haushalte haben weniger als 50 Mbit/s

    Die Telekom hat bei Auftrag erst Kupfer bestätigt. Habe dann dort angerufen und gefragt ob die mich verarschen wollen. Dann kam prompt die Änderung zu FTTH. Unverständlich heutzutage überhaupt noch Kupfer in Betracht zu ziehen. Naja hab dann wenigstens erst einmal 100er-Tarif genommen, alles Tarife drüber sind im Verhältnis doch recht teuer und 100 ist schonmal ganz ok. Wenn ich nicht den Bauherrenbonus von der Telekom mitnehmen wollen würde, der mir echt Geld spart hätte ich gleich bei der Konkurrenz nen 250er Vertrag genommen. So aber nehm ich erst einmal die Mindestlaufzeit Telekom und wechsel dann um dann 250er-DSL zu haben.
    Intel Core i7-6700 | Arctic Liquid Freezer II 240 | MSI Z170A PC-Mate | EVGA GTX 1070Ti SC| 16 GB DDR4-Ram 2400 | 240GB SSD (System, Treiber etc.) + 525GB SSD (Origin, UPlay, Epic etc.) + 2TB SSD (Steam) | BeQuiet System Power 9 600 Watt | BeQuiet Silent Base 801 Window | Creative Soundblaster Recon 3D | SteelSeries Siberia 200 | Logitech G510s| Logitech G502 Proteus Core

  5. #15

    Mitglied seit
    07.06.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Obscene Extreme
    Beiträge
    159

    AW: Breitbandausbau: Viele Haushalte haben weniger als 50 Mbit/s

    Zitat Zitat von ryzen1 Beitrag anzeigen
    Das würde doch auch voraussetzen, dass die kleinsten verfügbaren Verträge 50Mbit sein müssten. Ansonsten kann man mit dieser Statistik nicht viel anfangen, da es sehr wohl sein kann, dass flächendeckend 50Mbit verfügbar sind, aber eben nicht jeder diese auch gebucht hat.
    Auf der offiziellen Breitband-Seite sieht das tatsächlich eher nach gemessenen und nicht nach verfügbaren Geschwindigkeiten aus. Letzteres abzugeben könnte aber ebenfalls zu Problemen führen. So gibt die Telekom z.B. für eine Verwandte auf dem Land an, dass bis zu 16Mbit verfügbar sein. Erst bei genauer überprüft wird dann klar, dass es gerade einmal 2Mbit sind.
    Und alle anderen Anbieter sind in der Region auch nicht schneller.
    3700X//X570 Pro Carbon//Brocken 3//32GB @3533 CL14//970evo+860evo//2080 X trio//550 W Dark Power Pro 11//Dell S2716DG (WQHD) + S2216H (FHD)

  6. #16
    Avatar von Snowhack
    Mitglied seit
    05.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.868

    AW: Breitbandausbau: Viele Haushalte haben weniger als 50 Mbit/s

    Zitat Zitat von DasTier81 Beitrag anzeigen

    Danke Kohl !
    Ich sage auch danke,

    Ich besitze danke Kabel eine Leitung die mir stabile 115MB/s liefert laut Steam , schneller als jede DSL Leitung die ich hier bekommen könnte in dem 2000 Seelendorf.
    Geändert von Snowhack (20.01.2020 um 13:20 Uhr)
    System: AMD Ryzen 7 3700X //MSI MEG X570 ACE //RTX 2080Ti OC // DDR4 32GB G.Skill 3733 CL16 (Dual-Kit)

  7. #17
    Avatar von Basileukum
    Mitglied seit
    25.08.2019
    Beiträge
    289

    AW: Breitbandausbau: Viele Haushalte haben weniger als 50 Mbit/s

    Naja, ich bin von 100 zurück auf 50 und das geht auch gut. War aber eben ein gutes Angebot, was mich verleitet hat von der Kabelbuchse zurück an die Telephonbuchse zu wechseln. Zudem hat mein Kabelanbieter, seitdem da die Wachstumsraten sehr hoch waren, einfach kein zuverlässiges Internet mehr abgeliefert (Lags, Abbrüche, Minderleistung), das geht halt nicht, da bringt dann auch ne 100ter Leitung nix.

    In ein paar Monaten mal schauen wohin es geht, wenn der Vertrag ausläuft.

  8. #18

    Mitglied seit
    04.11.2011
    Beiträge
    1.210

    AW: Breitbandausbau: Viele Haushalte haben weniger als 50 Mbit/s

    Nein, wirklich? Und das wo Mutti höchstpersönlich versprochen hat dass jeder bis Ende 2018 wenigstens einen 50 MBit/s-Anschluss bekommen kann?

  9. #19

    Mitglied seit
    01.03.2018
    Beiträge
    214

    AW: Breitbandausbau: Viele Haushalte haben weniger als 50 Mbit/s

    Zitat Zitat von warawarawiiu Beitrag anzeigen

    Gibt nix schlimmeres wie Satelliteninternet.

    Bevor man 16mbit Satellit bucht, ist man mit 1mbit DSL WESENTLICH besser dran.
    Kann ich nur bestätigen. Habe diese Erfahrung ebenfalls gemacht.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von tarnari
    Mitglied seit
    11.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.077

    AW: Breitbandausbau: Viele Haushalte haben weniger als 50 Mbit/s

    Zitat Zitat von Malc0m Beitrag anzeigen
    Wenigstens eine sinnvolle Sache, dass Neubauten seit einiger Zeit fast nurnoch mit FTTH angeschlossen werden. War vor Jahren auch noch anders.
    Naja, geht so. Wir werden auch bauen. Derzeit voraussichtlich 50mbit. Drum herum 250 Mbit.
    Glasfaser ins Haus: Angebot 19k €
    Kabelanschluss ans Haus: Angebot 17k €
    Workstation:R7 1800x@NH-D15 | ASUS C6H | CMK32GX4M2B3000C15| Palit 1080 GTX Gamerock Premium | Samsung 960 Evo 250GB | SanDisk Ultra II 960GB | Be quiet! DPP 11 | Phanteks Enthoo Primo | Win 10 Edu Server: i5 3570k@1,6@Be quiet! DR Advanced | Asrock Extreme 4 | 8GB Corsair Vengeance LP 1600 | Samsung 840 Evo 250 GB | 2xWD Red 2TB | Be quiet! DPP 10 | CM 690 II | Win Server 2016 Tablet: HP Pavilion x2 10-k001ng | Win 10 Pro

Seite 2 von 7 123456 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •