Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    103.029
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Friendly Fire 5: Großer Spenden-Livestream startet diesen Samstag

    Bereits das fünfte Jahr in Folge tun sich an diesem Samstag bekannte Spiele-Streamer aus Deutschland für einen zwölfstündigen Let's Play-Marathon zusammen, um Gelder für wohltätige Zwecke zu sammeln.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Friendly Fire 5: Großer Spenden-Livestream startet diesen Samstag

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    23.11.2008
    Beiträge
    5.759

    AW: Friendly Fire 5: Großer Spenden-Livestream startet diesen Samstag

    Ja toll. Bei Humble Bundle gibt es auch aktuell eine 100% Spendenaktion mit 24 türchen (Jingle Jam 2019) zusammen mit dem Twitch Streamer Yogscast, und wenn die AGDQ und SGDQ stattfindet, gibt es auf PCGH auch keine News.
    Warum?
    Geändert von Freakless08 (02.12.2019 um 23:42 Uhr)

  3. #3

    Mitglied seit
    20.07.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    713

    AW: Friendly Fire 5: Großer Spenden-Livestream startet diesen Samstag

    Für „wohltätige zwecke“ wie naiv sind dieLeute xD

  4. #4
    Avatar von Terracresta
    Mitglied seit
    08.08.2013
    Beiträge
    1.694

    AW: Friendly Fire 5: Großer Spenden-Livestream startet diesen Samstag

    Friendly Fire, der Beschuss verbündeter Truppen, als Titel für ne Spendenaktion ist bisschen naja...

    Zitat Zitat von Freakless08 Beitrag anzeigen
    Ja toll. Bei Humble Bundle gibt es auch aktuell eine 100% Spendenaktion mit 24 türchen (Jingle Jam 2019) zusammen mit dem Twitch Streamer Yogscast, und wenn die AGDQ und SGDQ stattfindet, gibt es auf PCGH auch keine News.
    Warum?
    Yogscast ist aber auch kein (einzelner) "Twitch Streamer", sondern ne ganze Gruppe an Leuten, welche hauptsächlich durch Minecraft-Videos groß wurden und ein Unternehmen darstellen.
    Es wundert mich, dass es die noch so groß gibt, nach dem Reinfall mit dem Yogventures-Kickstarter vor paar Jahren.

  5. #5

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    4.198

    AW: Friendly Fire 5: Großer Spenden-Livestream startet diesen Samstag

    Zitat Zitat von Terracresta Beitrag anzeigen
    Friendly Fire, der Beschuss verbündeter Truppen, als Titel für ne Spendenaktion ist bisschen naja...
    Eigentlich ist der Begriff "friendly fire" doch eher als solches merkwürdig. Der Beschuss ist ja nicht verbündet, er kommt ja nur von verbündeten oder geht Richtung verbündete. Aber "fire by friendly" oder "fire on friendly" war vermutlich zu lang. Von daher kann ich das Wortspiel nachvollziehen, zumal es auch ein Begriff ist, der in der Szene bekannt ist. Und dass es in der Szene überhaupt gerne mal etwas makaberer zugeht, ist ja auch nichts neues und die ist halt die Zielgruppe.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •