Seite 5 von 5 12345
  1. #41

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    4.252

    AW: Smartphone-Studie: Fast ein Viertel aller Jugendlichen "süchtig"

    Zitat Zitat von Drayygo Beitrag anzeigen
    Kann natürlich an meinem Umfeld liegen - bei uns wird beispielsweise auch bei einem geselligen Abend das Handy weggelegt bzw. Kneipenrunden gerne über "wer zuerst das Handy angrabscht bezahlt" geregelt.
    Da haben wir auch keine größeren Probleme mit, aber die Diskussionen, die es wohl im Vorfeld immer gibt, wenn mal was ausgemacht werden soll, ufern wohl gerne mal aus. Ich bekomme das ja immer nur aus zweiter Hand mit.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #42
    Avatar von Drayygo
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    06.12.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.112

    AW: Smartphone-Studie: Fast ein Viertel aller Jugendlichen "süchtig"

    Mhm. Auch da nicht - da gibts ne WA Gruppe, es werden 3 Termine angegeben, wo man sich treffen könnte. Der Termin, an dem die meisten können wird gewählt. ^^
    Ryzen 5 3600 || Sapphire Vega 64 Nitro + || 16GB Toughram 3600MHz || ASUS ROG STRIX B450-I || Phanteks Enthoo 719 || BQ Dark Power Pro 11 650W || Enermax Liqmax III ARGB 360

  3. #43
    Avatar von RyzA
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    12.149

    AW: Smartphone-Studie: Fast ein Viertel aller Jugendlichen "süchtig"

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Frühere "süchtig" machende Geräte hatten den großen Nachteil, dass sie nicht portabel waren. Das hat die Nutzung an normalen Arbeits-/Schultagen zwangsläufig auf weniger als die Hälfte dessen reduziert, was heutige Smartphones erreichen.
    Das stimmt wohl. Auch damals hatte man schon Konsolen oder Heimcomputer.
    Aber sie waren eben daheim. Und man hatte noch kein Internet.
    Heute ist alles durch das Internet und mobile Geräte überall abruf - und verfügbar. Und erreichbar.
    Deswegen ist es für viele wichtig ihr Smartphone jederzeit "am Mann" zu haben.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung 860 Evo | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 650W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört, daran zu glauben.“ - Philip K. Dick


  4. #44
    Avatar von Da_Obst
    Mitglied seit
    15.11.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Beiträge
    1.495

    AW: Smartphone-Studie: Fast ein Viertel aller Jugendlichen "süchtig"

    Zitat Zitat von Drayygo Beitrag anzeigen
    Ich finds leicht befremdlich, wie hier aus einem Smartphone-Dauernutzer automatisch ein "Smombie" konstruiert wird oder die Leute gar als "Asozial" dargestellt werden. Ich benutze mein Handy wenn ich unterwegs bin sehr gern, um hier im Forum zu stöbern, Nachrichten oder Fussballergebnisse abzurufen, Abende mit Freunden zu koordinieren etc etc.
    Mit "Smombie" sind nur Leute gemeint, die während dem bedienen eines Smartphones durch die Gegend laufen und nicht darauf achten was vor/hinter/neben ihnen so abgeht. Die laufen dann anderen Leuten rein, rennen gegen Mülleimer und Laternen oder ignorieren Straßenbahnen und rote Ampeln... Ich benutze ja auch gerne mein Smartphone wenn ich unterwegs/in der Öffentlichkeit bin, aber ich halte das Ding nicht vor die Augen und laufe dann blind durch die Straßen. Man kann wohl doch noch verlangen, dass Leute trotz dem Handy etwas auf ihre Umgebung und Mitmenschen achten und sich selbst, sowie andere nicht durch Unachtsamkeit in Gefahr bringen.
    R7 1700X @ 3700MHz/1.3V //// Crosshair VI Hero //// Trident Z RGB 32GB @ 3333MHz/CL14 //// GTX 980Ti @ 1220MHz/3800MHz/1.15V //// 850 Evo 1TB //// Seasonic Platinum 660W //// Silverstone TJ11 Mod

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 5 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •