Seite 1 von 7 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    103.301
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Amazon und Paketzustellung: Liefertag pro Woche soll eingeführt werden

    Wie das Magazin Wirtschaftswoche berichtet, soll Amazon einen sogenannten Amazon-Tag in Deutschland einführen. So sollen Kunden wählen können, ob sie nur einmal pro Woche ihre gesammelten Amazon-Bestellungen erhalten wollen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Amazon und Paketzustellung: Liefertag pro Woche soll eingeführt werden

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    40.075

    AW: Amazon und Paketzustellung: Liefertag pro Woche soll eingeführt werden

    Warum?

    Warum hat Amazon 10 Jahre gebraucht um DAS zu entwickeln?!

    Mal ehrlich: Ich bin wie viele andere Kunden auch die Woche über nicht zu Hause weil arbeiten. Ich versuche also schon so gut es geht, Sendungen zusammenzufassen und DHL dazu zu bringen in eine Paketstation zu liefern oder eben Samstags.

    Und Amazon glaubt immer noch irre Kundenfreundlich zu sein wenn sie 3 Einzelpakete an 3 Tagen versenden statt alles (wie ichs explizit anklicke) in ein Paket zu packen und eben später zu versenden. Was soll denn die Option wenns eh anders gemacht wird und ich dann allen Einzelpaketen hinterherlaufen muss weil ich nunmal Dienstagsmorgens nicht auf dem Sofa sitze sondern im Betrieb rumlaufe.


    Die Option einen Wunschtag anzugeben wann geliefert werden soll ist derart offensichtlich dass ich kaum glauben kann dass amazon jetzt erst diesen Geistesblitz hatte. Einzige Sorge: Dadurch dass die allermeisten Arbeitnehmer sinnigerweise den Samstag wählen werden könnte es durchaus passieren dass der Zustelldienst Samstags zusammenbricht...
    Ryzen9 3900X, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  3. #3

    Mitglied seit
    13.06.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    430

    AW: Amazon und Paketzustellung: Liefertag pro Woche soll eingeführt werden

    Also ich finde, das geht total in die Falsche Richtung und ist unsinnig noch dazu. Das Prime Angebot, gekaufte Artikel direkt am nächsten Tag zu erhalten ist DAS entscheidende Kaufargument für Amazon.
    Ich bin mit meiner Meinung selbstverständlich wieder der Zeit voraus wenn ich meine, dass Amazon den Zustellservice weiter Ausbauen sollte, als ihn quasi runter zu fahren.
    Die Ideen mit den Drohnen, oder dem Autonomen Fahrzeug aus England waren gute Ansätze, und sind für mich richtungsweisend, wenn auch aktuell noch zu sehr Zukunft.

  4. #4
    Avatar von RRe36
    Mitglied seit
    18.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Nördlich von Mordor an den Ufern des Anduin
    Beiträge
    684

    AW: Amazon und Paketzustellung: Liefertag pro Woche soll eingeführt werden

    Wenn ich dann noch angeben könnte das an dies Lieferung dann nur mit DHL kommen soll weil das die einzigen sind die hier in der Gegend zuverlässig sind und zu brauchbaren Uhrzeiten kommen (vor 14 Uhr) wäre das perfekt.
    Ich fänd so ne allgemeine Zustelldienst-Präferenz ganz gut, bei manchen ist ja z.B. Hermes besser, bei anderen DHL usw..
    R7 1700X@3,40GHz/1,155V + Brocken 2 | Vega 64@1,48GHz/0,91V + Ghettomod | 32GB DDR4-3200@3066/CL16/1,32V | Crosshair VI Hero | Samsung SSD 840 Pro 128GB | 2x Western Digital Red 6TB | SoundBlaster Zx | BeQuiet! E10 800W CM | SilentBase 800 | LG UHD 27"@60Hz 10Bit DCI-P3
    HTPC: i7-4790k@3,10GHz/0,93V |
    GTX 780@1,11/3,2GHz/1,12V + ACX III | 16GB DDR3-1600/CL9/1,35V | Maximus VII Hero | Seasonic Platin 550W | Fractal Design Meshify C

  5. #5
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    40.075

    AW: Amazon und Paketzustellung: Liefertag pro Woche soll eingeführt werden

    Zitat Zitat von Master_Bytez Beitrag anzeigen
    Also ich finde, das geht total in die Falsche Richtung und ist unsinnig noch dazu. Das Prime Angebot, gekaufte Artikel direkt am nächsten Tag zu erhalten ist DAS entscheidende Kaufargument für Amazon.
    Was hilft es mir denn wenn ein Paket sicher am nächsten Werktag ankommt aber ich sicher an diesem tag nicht zu Hause bin?

    Reine Geschwindigkeit ist Unsinn bzw. rein marketingwirksam (funktioniert in der breiten Zielgruppe aber offenbar leider). Was gefordert ist ist Flexibilität und Präzision. Bedeutet ich kann wählen ob ich mein Paket so schnell wie möglich bzw. morgen will oder gezielt nächste Woche Samstag. DAS wäre ein Kaufargument für Prime - nicht sinnloses / nachteiliges "immer so schnell es geht". Letzteres führt bei mir nur dazu, dass ich gezielt nur noch Donnerstags oder Freitags bestelle um die Chance zu erhöhen Samstags beliefert zu werden und eben auch da bin.
    Ryzen9 3900X, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  6. #6
    Avatar von sfc
    Mitglied seit
    10.11.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.345

    AW: Amazon und Paketzustellung: Liefertag pro Woche soll eingeführt werden

    Find ich gut. In der Weihnachts- bzw. Dealzeit schlage ich alle paar Tage bei Angeboten zu, brauche das Zeug aber nicht sofort, da ja Geschenke. Außerdem ist das ganz praktisch, wenn man zwei Wohnsitze hat und sein Zeug am Wochenende selbst im Anfang nehmen muss.

    Klar ist die Lieferung innerhalb eines Tages oder gar am selben Tag, wenn man ein Lieferzentrum vor Ort hat, eines der schlagendsten Argumente für Prime. Betrifft aber nun mal nicht alle Produkte.

  7. #7

    Mitglied seit
    23.11.2008
    Beiträge
    5.815

    AW: Amazon und Paketzustellung: Liefertag pro Woche soll eingeführt werden

    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Was hilft es mir denn wenn ein Paket sicher am nächsten Werktag ankommt aber ich sicher an diesem tag nicht zu Hause bin?
    Einfach später bestellen?

  8. #8
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    40.075

    AW: Amazon und Paketzustellung: Liefertag pro Woche soll eingeführt werden

    Zitat Zitat von Freakless08 Beitrag anzeigen
    Einfach später bestellen?
    Habe ich doch schon geschrieben.
    Es wäre aber deutlich präziser wenn amazon einen Zielzustellungstag anbieten würde (oder eben diesen amazon-Tag) als dass ich freitags bestelle in der guten Hoffnung dass es dann Samstags geliefert wird und in der Praxis häufig dann doch Montags kommt wo niemand da ist.
    Zum "richtigen" Zeitpunkt bestellen ist nunmal einfach Lotto. Wenn der Anbieter aber ein entsprechendes System hat und etwas was ich Montags bestelle gezielt Samstags liefert wäre das sehr viel sicherer.

    Ich kann auch nicht so recht nachvollziehen warum alle so geil drauf sind am nächsten Tag beliefert zu werden - vielleicht bin ich dafür zu alt. Mindestens 95% aller Bestellungen sind mir völlig wurscht ob die morgen, übermorgen oder nächste Woche kommen. Dass ich mal was ganz dringend brauche und es über einen Onlineshop beziehen muss ist wirklich selten.
    Ryzen9 3900X, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  9. #9

    Mitglied seit
    27.09.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    271

    AW: Amazon und Paketzustellung: Liefertag pro Woche soll eingeführt werden

    Ich bin neben prime video unter anderem wegen der zügigen Lieferung Amazon Kunde, denn die billigsten sind sie in der Regel ja nun nicht, für Service bin ich aber bereit extra zu zahlen.
    Was ich an dem ganzen nur nicht verstehe ist in dem Fall das öko Argument.
    Ich weiss ja nicht wie es im Rest der Republik läuft, aber bei uns kommt der DHL Mann so oder so jeden Tag in die Straße. Und wenn er nur durchfährt weil eben Teil seiner Strecke ist. Nur weil er da dann nicht anhält ist das noch lange kein Grund irgendwo umweltfreundlich reinzuinterpretieren.
    Dazu kommt noch das ich im Fall dieser umstellung erst recht nicht in dem Gewerbe arbeiten oder anfangen würde. Dann hat er halt nicht jeden Tag ein Paket sondern an einem Tag fünf oder sechs. Braucht entsprechend länger etc.
    Der Sinn erschließt sich mir nicht wirklich
    Gaming PC: Ryzen 7 3700X | Alpenföhn Matterhorn Black | MSI X570 Gaming Edge | MSI GTX 1070 Quick Silver | 2x16GB DDR4 Corsair LPX | 500GB+250GB Samsung 850 Evo | 1TB WD Blue | Whisper M 550 Watt | Phanteks P400S TG

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    40.075

    AW: Amazon und Paketzustellung: Liefertag pro Woche soll eingeführt werden

    "Öko" muss dieser Tage keinen Sinn ergeben, es verkauft sich einfach grade gut beim Bullshitbingo des Marketings.

    Es ist generell nichts "Öko" daran, Hunderte Millionen an Kleinstprodukten durch die ganze Welt zu schippern und es wird erst recht nicht ökologischer das alles immer noch schneller und noch mehr zu machen.
    Ryzen9 3900X, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

Seite 1 von 7 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •