Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.513
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Mobilfunk: 5G-Netz der Deutschen Telekom mit bis zu 1.400 Mbit/s

    Zur IFA hat die Deutsche Telekom ihr 5G-Mobilfunknetz offiziell von der Öffentlichkeit testen lassen. Hierbei kommt Netzwerktechnik von Huawei zum Einsatz. Wenn mehr Nutzer aktiv sind, sinkt die Datenrate. Die Kollegen von Golem haben sowohl auf dem Messestand inmitten von anderen Testgeräten gemessen, als auch vor der Halle.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Mobilfunk: 5G-Netz der Deutschen Telekom mit bis zu 1.400 Mbit/s

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von sunburst1988
    Mitglied seit
    13.06.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Münster
    Beiträge
    491

    AW: Mobilfunk: 5G-Netz der Deutschen Telekom mit bis zu 1.400 Mbit/s

    Hierfür erhält man neben einem Datenvolumen von sechs Gigabyte pro Monat auch noch eine Telefon- und SMS-Flat.
    Ganze 6 GB? Bitte nicht so viel!

    Wenn ich mich jetzt nicht verrechnet habe kann man also sein monatliches Datenvolumen (bei voller Bandbreite von 1400 MBit/s) innerhalb von gut 34 Sekunden verballern?

    Die Preise für mobile Daten in Deutschland sind einfach ein Witz und die Versteigerung von Frequenzen zu horrenden Summen macht es sicherlich nicht besser...
    i7 6800k | MSI X99A SLI Plus | 64GB Corsair Vengeance DDR4-3200@2800MHz CL 16 Quad | GTX 1070 Zotac AMP! Extreme | Asus ROG PG279Q | Creative Sound Blaster Z | Dark Power Pro P10 650W | Windows 10

  3. #3
    Avatar von Malc0m
    Mitglied seit
    07.02.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    647

    AW: Mobilfunk: 5G-Netz der Deutschen Telekom mit bis zu 1.400 Mbit/s

    "Wer unbegrenzt im Internet surfen will, zahlt 85 Euro im Monat"

    Dann doch lieber für 85€ die Flat.
    Was ich wenn der Speed erreicht wird und man drauf angewiesen ist auch bezahlbar finde.
    Zumal ich bisher festgestellt hab, dass die Telekom von der Geschwindigkeit in meinem Raum zumindestens merklich führend ist.
    AMD 2700X - Asus X470 Prime-Pro - Gskill F4-3600C15D-16GTZ - KFA2 GeForce GTX 1080 Ti EXOC - SoundblasterX G6 - Enermax Platimax 500W - Dell U2713HM + Samsung C24FG73

  4. #4
    Avatar von <<Painkiller>>
    Mitglied seit
    10.08.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    München / U.S.S. Defiant / PCGHX-Forum
    Beiträge
    18.748

    AW: Mobilfunk: 5G-Netz der Deutschen Telekom mit bis zu 1.400 Mbit/s

    Wenn der Ausbau von 5G genau so lange oder noch länger dauert als bei 4G, dann gute Nacht.

    Die Preise für mobile Daten in Deutschland sind einfach ein Witz und die Versteigerung von Frequenzen zu horrenden Summen macht es sicherlich nicht besser...
    Da stimme ich dir zu. Wenn man den 5G-Netzausbau wirklich pushen will, dann sollte man sich hier Japan als Vorbild nehmen. Sonst wird das wieder nur so eine halbherzige Aktion werden. Stichwort Glasfaser und 4G.
    "Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen 'Enterprise'."
    William T. Riker - USS Enterprise NCC-1701-D
    Forenregeln | Marktplatzregeln


  5. #5
    Avatar von takan
    Mitglied seit
    25.10.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Peine
    Beiträge
    1.115

    AW: Mobilfunk: 5G-Netz der Deutschen Telekom mit bis zu 1.400 Mbit/s

    bei 10-100 nutzern verteilt über paar zellen kein wunder. also zeitgleich.

    jetzt mal faktor 100 für eine stadt und dann hat man die datenrate im realen vergleich. 5g ist doch reichweitenschwach und signalschwach wenn gebäude dazwischen stehen bzw. sehr vieles verbaut ist. und andere störgeräte wie dlan
    I5 7600K @ Bequiet Silent Loop 360 | MSI Z270-A Pro | Sapphire RX Vega 64 Nitro+ | DDR4-2400 GSkill Ripjaws V F4-2400C15D-8GVR 16GB | Samsung 970 EVO 500GB | Toshiba X300 4TB | Netzteil Bequiet Dark Power Pro 11 750W | Verpackt im Bequiet Dark Base 900 Pro rev. 2
    Asus MG279Q

  6. #6

    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Trinklage :-))
    Beiträge
    1.826

    AW: Mobilfunk: 5G-Netz der Deutschen Telekom mit bis zu 1.400 Mbit/s

    Ich hab hier noch meistens E wie Error Netz. Da geht nicht mal Telegram mit und auch kein Wetter.com oder Fussball-Liveticker.

    So, jetzt ein wenig Mitleid für mich bitte, danke.
    "Kauft euch eine PCGH - denn dafür ist sie schließlich da" :-)

  7. #7
    Avatar von Blackvoodoo
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.105

    AW: Mobilfunk: 5G-Netz der Deutschen Telekom mit bis zu 1.400 Mbit/s

    Zitat Zitat von BxBender Beitrag anzeigen
    Ich hab hier noch meistens E wie Error Netz. Da geht nicht mal Telegram mit und auch kein Wetter.com oder Fussball-Liveticker.

    So, jetzt ein wenig Mitleid für mich bitte, danke.
    Das kenne ich. Nur am Fensterbrett ist etwas Netz. Nehme ich das Handy in Hand und gehe nur einen Schritt weg ist das Netz weg.

    Aber laut Telekom ist 4G aussen und innen bei mir Verfügbar.
    Geändert von Blackvoodoo (16.09.2019 um 22:25 Uhr)

  8. #8
    Avatar von Gamer090
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    02.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Weltweit
    Beiträge
    10.373

    AW: Mobilfunk: 5G-Netz der Deutschen Telekom mit bis zu 1.400 Mbit/s

    Also mir gefällts, schön schnell ist es schon wenn auch noch teuer. Ich schreibe „noch „ weil mit zunehmender Nachfrage die Preise sinken könnten, falls bis dahin mindestens 50% von Deutschland mii 5G abgedeckt ist
    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Wir tolerieren auch fähige Leute.

  9. #9
    Avatar von warawarawiiu
    Mitglied seit
    25.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    4.201

    AW: Mobilfunk: 5G-Netz der Deutschen Telekom mit bis zu 1.400 Mbit/s

    Ich hoffe auf baldiges 5g/supervectoring hybrid.

    Dann wird aus meiner supervectoring Leitung mit stabilen 200mbit/40mbit doch noch ne gigabit Leitung... Inkl. Fallback....

    Traum


    Edit:
    Im Mobilfunk selber brauch ich das nicht.....hab grad mal wieder einen Speedtest in meinem unlimitierten 30€ o2 Vertrag gemacht: 53mbit down, 32mbit Up - das reicht einfach dicke für unterwegs
    Geändert von warawarawiiu (16.09.2019 um 20:01 Uhr)
    PC --> I7-3820 @4,5GHZ\-/32GB Ram\-/Asus P9X79 2011\-/GTX 980Ti\-/Corsair Carbide Air 540\-/BeQuiet DarkPowerPro11\-/Noctua DH-14\-/Windows 10\-/40" UHD
    Monitor BDM4065UC
    GAMING --> PS4Pro, PS4, XboxOneS, Switch an 65"LG OLED C7V

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von binär-11110110111
    Mitglied seit
    17.10.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Xanten
    Beiträge
    890

    AW: Mobilfunk: 5G-Netz der Deutschen Telekom mit bis zu 1.400 Mbit/s

    Wenn ich hier am Niederrhein in den Hochwald gehe, habe ich stellenweise 0G, weil Funkloch - LOL.

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •