Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.546
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu 5G-Mobilfunk: Neue 5G-Tarife von Vodafone und der Telekom ohne Aufpreis

    Im Rahmen der IFA haben sowohl Vodafone, als auch die Deutsche Telekom neue Mobilfunktarife mit Nutzung des 5G-Netz vorgestellt. So entfällt der Aufpreis für die Nutzung des neuen Standards. Unterschiede gibt es bei der Verfügbarkeit. Vodafone hat sein Netz neben Großstädten auch in ausgewählten Gemeinden eröffnet, während die Deutsche Telekom ausschließlich auf die Großstädter zielt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: 5G-Mobilfunk: Neue 5G-Tarife von Vodafone und der Telekom ohne Aufpreis

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    22.03.2008
    Beiträge
    684

    AW: 5G-Mobilfunk: Neue 5G-Tarife von Vodafone und der Telekom ohne Aufpreis

    Genial. Man hebt einfach die Tarife ohne 5G an und kann dann schreiben "5G ohne Aufpreis"
    MSI Z390 Gaming Pro Carbon | i7 8700K @ 5.20GHz 1,380V | EVGA RTX2080 FTW3 @ 2.1GHz | 16GB G.Skill Trident Z 3866 CL16 | Asus Xonar Essence STX | Beyerdynamic DT770 Pro | Windows 10 Pro x64

  3. #3
    Avatar von Tinka-Bell
    Mitglied seit
    03.07.2019
    Beiträge
    56

    AW: 5G-Mobilfunk: Neue 5G-Tarife von Vodafone und der Telekom ohne Aufpreis

    Zitat Zitat von rv112 Beitrag anzeigen
    Genial. Man hebt einfach die Tarife ohne 5G an und kann dann schreiben "5G ohne Aufpreis"
    Ist doch im Einzelhandel nicht anders, Das Produkt um 15%-20% teurer machen und dann schreiben "Gratis 10% mehr" ..
    Und kaum einem fällt es auf

  4. #4
    Avatar von Oberst Klink
    Mitglied seit
    18.12.2011
    Ort
    Stalag 13
    Beiträge
    10.740

    AW: 5G-Mobilfunk: Neue 5G-Tarife von Vodafone und der Telekom ohne Aufpreis

    Wobei 5G sowieso noch kaum eine Rolle spielt da bisher nur sehr wenige Sendemasten in Betrieb sind. Somit macht es bisher auch zu 99% keinen Sinn einen Tarif mit 5G abzuschließen. Bis wir in Deutschland mit 5G auf dem Stand sind den wir mit LTE haben, vergehen locker noch mal vier, fünf Jahre.
    Ich denke ich werde mir die nächsten zwei Jahre sowieso keinen 5G-Vertrag zulegen und danach dann auch nur, wenn ich der Meinung bin dass es sich lohnt oder es nur noch 5G-Tarife gibt.

  5. #5
    Avatar von warawarawiiu
    Mitglied seit
    25.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    4.207

    AW: 5G-Mobilfunk: Neue 5G-Tarife von Vodafone und der Telekom ohne Aufpreis

    Finde 80€ für einen 5g unlimitted Tarif okay.

    Aber bis hier bei mir im Dorf der 4g Mast mal aufgerüstet wird, vergehen wohl noch Jahre.
    PC --> I7-3820 @4,5GHZ\-/32GB Ram\-/Asus P9X79 2011\-/GTX 980Ti\-/Corsair Carbide Air 540\-/BeQuiet DarkPowerPro11\-/Noctua DH-14\-/Windows 10\-/40" UHD
    Monitor BDM4065UC
    GAMING --> PS4Pro, PS4, XboxOneS, Switch an 65"LG OLED C7V

  6. #6

    Mitglied seit
    03.09.2012
    Beiträge
    7.849

    AW: 5G-Mobilfunk: Neue 5G-Tarife von Vodafone und der Telekom ohne Aufpreis

    So wirklich Sinn ergibt mMn eine echte Flatrate, da man hier die Geschwindigkeit voll ausfahren kann. Sonst hat man eben nur den Vorteil, dass man momentan in seiner Zelle relativ alleine unterwegs ist.

    Zitat Zitat von Oberst Klink Beitrag anzeigen
    Wobei 5G sowieso noch kaum eine Rolle spielt da bisher nur sehr wenige Sendemasten in Betrieb sind. Somit macht es bisher auch zu 99% keinen Sinn einen Tarif mit 5G abzuschließen. Bis wir in Deutschland mit 5G auf dem Stand sind den wir mit LTE haben, vergehen locker noch mal vier, fünf Jahre.
    Ich denke ich werde mir die nächsten zwei Jahre sowieso keinen 5G-Vertrag zulegen und danach dann auch nur, wenn ich der Meinung bin dass es sich lohnt oder es nur noch 5G-Tarife gibt.
    Ich wohne in dem einem Prozent (Darmstadt), könnte mir also so einen Tarif holen und mit 1GBit surfen. Allerdings brauche ich das nicht wirklich, ich bin mit meiner O2 Free 1MBit Flat für 9€ je Mon zufrieden.
    i7 3770, GTX 980Ti, 32GB RAM, Seasonic X460FL, Samsung U32H850UMU, 850 EVO 1TB
    i3 4030U (1,9 GHz Dualcore), 16GB RAM, 1TB HDD, 15,6" 1366x768 Monitor

  7. #7
    Avatar von Tinka-Bell
    Mitglied seit
    03.07.2019
    Beiträge
    56

    AW: 5G-Mobilfunk: Neue 5G-Tarife von Vodafone und der Telekom ohne Aufpreis

    Zitat Zitat von Pu244 Beitrag anzeigen
    Ich wohne in dem einem Prozent (Darmstadt), könnte mir also so einen Tarif holen und mit 1GBit surfen. Allerdings brauche ich das nicht wirklich, ich bin mit meiner O2 Free 1MBit Flat für 9€ je Mon zufrieden.
    Da kann ich nur zustimmen, die O2 Free mit 1MBit nach Verbrauch des Datenvolumens ist einfach klasse.
    Das ist wesentlich nützlicher als mit 1Gbit am Handy surfen zu können.^^
    Verstehe immer noch nicht, warum die anderen großen Anbieter an ihrer "Steinzeit" - Drosselung festhalten?

    Konnte glücklicherweise vor ein paar Monate über einen Drittanbieter einen Super Tarif abschließen.
    Für 34,99€ Monatlich bin ich bei O2 mit einem Free M Boost Tarif (20GB Datenvolumen, + die 1MBit nach Vebrauch) und dazu
    gab es das Samsung Galaxy Note 9 Duos 128Gb für einmalig 49€. Für mich einfach der Traumtarif.
    bei O2 direkt hätte das ganze 65€ Monatlich gekostet...

  8. #8
    Avatar von Solavidos
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.11.2018
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Südwest Deutschland
    Beiträge
    602

    AW: 5G-Mobilfunk: Neue 5G-Tarife von Vodafone und der Telekom ohne Aufpreis

    Zitat Zitat von Tinka-Bell Beitrag anzeigen
    Konnte glücklicherweise vor ein paar Monate über einen Drittanbieter einen Super Tarif abschließen.
    Für 34,99€ Monatlich bin ich bei O2 mit einem Free M Boost Tarif (20GB Datenvolumen, + die 1MBit nach Vebrauch) und dazu
    gab es das Samsung Galaxy Note 9 Duos 128Gb für einmalig 49€. Für mich einfach der Traumtarif.
    bei O2 direkt hätte das ganze 65€ Monatlich gekostet...

    Jo das hört sich gut an. Wenns nur um den Tarif geht (also ohne Handy) kann ich Freenet Funk empfehlen. Zahle da für unlimited Datenflat+Sprachflat+SMS flat mit LTE Speed nur 0,99€ am Tag. Täglich kündbar-also ohne Frist...habe ich einfach mal ausprobiert weil mir die Telekom zu teuer war und bin echt überrascht. Klar Netz etwas schlechter und Speed weniger aber für das Geld verschmerzbar Ok einen Haken gibts doch-man muss Paypal haben da es nur über Paypal abgerechnet wird.

    Kann jeder mal antesten da auch die Simkarte umsonst ist-also man bezahlt maximal die 0,99€ für den einen Tag und wenns mist ist kann man auch direkt kündigen und hat nur kaum Geld verloren. Keine versteckten Kosten, nichts negatives erlebt...wirklich angenehm.

    freenet FUNK App - Buche easy und guenstig deinen Wunschtarif

    Da sind die 5G Tarife nicht unbedingt interessant. Mir reicht eigentlich auch LTE am Handy. Aber gut wenn die weiter ausbauen-für Iot wird es gebraucht.
    AMD Ryzen 9 3900X @ Wasser
    MSI Gaming Pro Carbon X370

    2x8 GB G.Skill F4-2400C15-8GFX @ 3066
    MSI Geforce GTX 1070 Gaming X 8G
    Creative Sound Blaster Z

  9. #9
    Avatar von XD-User
    Mitglied seit
    31.10.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.039

    AW: 5G-Mobilfunk: Neue 5G-Tarife von Vodafone und der Telekom ohne Aufpreis

    Zitat Zitat von Pu244 Beitrag anzeigen
    So wirklich Sinn ergibt mMn eine echte Flatrate, da man hier die Geschwindigkeit voll ausfahren kann. Sonst hat man eben nur den Vorteil, dass man momentan in seiner Zelle relativ alleine unterwegs ist.



    Ich wohne in dem einem Prozent (Darmstadt), könnte mir also so einen Tarif holen und mit 1GBit surfen. Allerdings brauche ich das nicht wirklich, ich bin mit meiner O2 Free 1MBit Flat für 9€ je Mon zufrieden.
    Also so ein Tarif würde ich mir auch holen. Klingt recht passend für den Preis.
    AMD Ryzen R7 3700X , MSI B450 Gaming Pro Carbon, Sapphire RX Vega 56 Pulse, 16 GB Corsair Dominator DDR4 3733 CL 16/ IF @ 3733 , 512GB Samsung 970 Evo Plus , 256GB Crucial MX 100, 1TB Seagate HDD, Bequiet! Straight Power10 500W

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    03.09.2012
    Beiträge
    7.849

    AW: 5G-Mobilfunk: Neue 5G-Tarife von Vodafone und der Telekom ohne Aufpreis

    Zitat Zitat von Tinka-Bell Beitrag anzeigen
    Verstehe immer noch nicht, warum die anderen großen Anbieter an ihrer "Steinzeit" - Drosselung festhalten?
    Vermutlich weil dann die unteren Tarife die oberen kannibalisieren. Das Inklusivvolumen ist für mich nichtmehr wirklich interessant, es egal ob es 1GB, 10GB oder 100GB sind. Von daher würde ich immer bei dem günstigen 1GB Tarif bleiben, es sei denn ich bekomme ein Angebot mit Phone, so wie du eines hast. Das einzige, was sie mir noch verkaufen könnten, wäre noch mehr ungedrosselte Geschwindigkeit.

    Zitat Zitat von Solavidos Beitrag anzeigen
    Jo das hört sich gut an. Wenns nur um den Tarif geht (also ohne Handy) kann ich Freenet Funk empfehlen. Zahle da für unlimited Datenflat+Sprachflat+SMS flat mit LTE Speed nur 0,99€ am Tag. Täglich kündbar-also ohne Frist...habe ich einfach mal ausprobiert weil mir die Telekom zu teuer war und bin echt überrascht. Klar Netz etwas schlechter und Speed weniger aber für das Geld verschmerzbar Ok einen Haken gibts doch-man muss Paypal haben da es nur über Paypal abgerechnet wird.

    Kann jeder mal antesten da auch die Simkarte umsonst ist-also man bezahlt maximal die 0,99€ für den einen Tag und wenns mist ist kann man auch direkt kündigen und hat nur kaum Geld verloren. Keine versteckten Kosten, nichts negatives erlebt...wirklich angenehm.
    Das einzige, das man im Auge behalten sollte, ist die Tatsache, dass sie einem bei mehr als 500GB/Mon kündigen. Sonst ein absoluter Spitzentarif.
    i7 3770, GTX 980Ti, 32GB RAM, Seasonic X460FL, Samsung U32H850UMU, 850 EVO 1TB
    i3 4030U (1,9 GHz Dualcore), 16GB RAM, 1TB HDD, 15,6" 1366x768 Monitor

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •