Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.511
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Telegram: Geheimhaltung der Telefonnumer in Messenger-Gruppen leicht umgehbar

    Der vor allem wegen seines Datenschutzanspruches bekannte Messenger Telegram bietet unter anderem die Möglichkeit, die eigene Telefonnummer in Gruppen-Chats nicht anzeigen zu lassen. Doch diese Privatspähreeinstellung der beliebten WhatsApp-Alternative kann leicht umgangen werden, was derzeit auch Demonstranten in Hongkong gefährden soll, die sich auf das Feature verlassen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Telegram: Geheimhaltung der Telefonnumer in Messenger-Gruppen leicht umgehbar

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    3.701

    AW: Telegram: Geheimhaltung der Telefonnumer in Messenger-Gruppen leicht umgehbar

    Jetzt ist die Frage, ob das eine technische Notwendigkeit ist, was ich mir irgenwie nicht so recht vorstellen kann, oder ob das behoben werden kann und auch behoben wird. Sollte zumindest einstellbar sein.

  3. #3
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    26.812

    AW: Telegram: Geheimhaltung der Telefonnumer in Messenger-Gruppen leicht umgehbar

    Im einfachsten Fall können so nun einfach Nummern wie bei einer Wörterbuch-Attacke durchprobiert werden.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •